Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Andreano

Mastubieren+Anal(m)

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

bin hier neu im Forum und hab auch direkt mal ne Frage ich bin 19 m und wie die meisten hier, mastubiere ich auch regelmäßig. In letzter Zeit wird es mir doch ein bischen einseitig. Kann mir jemand sagen, wie ich es mir gleichzeitig auch anal (ohne Hilfsmittel) machen kann ? PLZ antwortet mir ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ganz ohne Hilfsmittel geht das nicht.

Zumindest Gleitgel oder ähnliches sollte man benutzen. Ansonsten kann es zu Schmerzen führen.

Jedenfalls kannst du auch versuchen mit einem Finger die Prostata zu stimulieren, wobei ich sagen muss, dass dies sehr anstrengend und umständlich sein kann.

Was hast du denn gegen Hilfsmitteln? Ist doch nichts Schlimmes bei?!

Levi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mit dem Finger was gegen den Anus drücken, unterschiedlich stark und wie es dir am besten gefällt.

Es muss ja nicht immer was eindringen.

MfG

noname

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einfach mit dem Finger was gegen den Anus drücken, untershciedlich stark und wie es dir am besten gefällt. Es muss ja nicht immer was eindringen. MfG noname

Unter Anal verstehe ich auch das Eindringen eines Körpers. Habe ich mich da etwa getäuscht und der Begriff ist umfassender gemeint <_< ? Wenn ja klär mich bitte auf ;-) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unter Anal verstehe ich auch das Eindringen eines Körpers. Habe ich mich da etwa getäuscht und der Begriff ist umfassender gemeint  <_< ?
Soweit ich weiss muss Anale Stimulation nicht zwangsläufig das Eindringen von etwas ind en Anus beinhalten. Kann mich da aber auch irren, ich kenne die Definition so. Auch wenn es anders ist, kann diese Methode anregend sein und betrifft den Anus. :P MfG noname

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab damals mit 17 oder so einfach mal wissen wollen ,was dass eigentlich für ein Gefühl ist, etwas hinten drin zu haben, so hab ich meinen Finger angeleckt und einfach mal versucht, hinten einzuführen Irgendwie hat mich das dann schon ziemlich stimuliert und bin auch ziemlich schnell gekommen.

Später hab ich mir dann einen runden Textmarker, mit der nicht schreibbaren Seite natürlich, reingesteckt, war zwar nicht sehr tief aber das hat beim runterholen mit raus und rein Bewegungen auch ziemlich stimuliert, bis ich bei den ersten Toys gelandet bin, wie nem Plug *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging mir ganz ähnlich wie meinem Vorredner - hab auch so ähnlich angefangen, also Finger, Kerze. Später hab ich mir dann Dildos gekauft und damit weiter gemacht. Anale Stimulation ist für mich, wenn der Partner rundherum massiert oder auch leicht reingeht. Anal ist für mich, wenn ich dann wirklich einen Dildo oder einen sShwanz drin hab.

Dabei ist mir die Definition als solche eigentlich egal - hauptsache, es macht allen Beteiligten Spaß :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir mal mit 11 oder 12 ne Steißbeinprellung zugezogen. Im Krankenhaus wurde das dann von einer hübschen jungen Ärztin "innerlich" untersucht. Obwohl ich wegen der Prellung tierische Schmerzen hatte, hat mich das doch irgendwie angemacht und seither nicht mehr losgelassen.... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0