Mathias

Masturbations-Techniken

15 Beiträge in diesem Thema

Hallo! Ich bin ein bisschen verzweifelt. Ich masturbiere jetzt schon länger, doch immer auf die selbe Art. Hat irgendjemand vielleicht Tipps oder Anregungen? :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hab mal in den Tiefen des Internets gekramt! :D Faust-Spiele Einfache Faust Der Gebrauch einer einfachen Faust ist vielleicht die am meisten verbreitete männliche Masturbationstechnik. Du legst einfach die Hand fest um deinen erigierten Penis und gleitest mit deiner Hand rauf und runter. Mit dieser Technik wird der meiste Kontakt zwischen deiner Hand und deinem Penis hergestellt. Faust über Faust Bei dieser Technik kannst du die Fäuste abwechseln, indem du zuerst mit einer von der Peniswurzel zur Spitze gleitest und dann mit der anderen. In dieser Weise kannst du einen gleichmäßigen Rhythmus erzielen, welcher der Methode der "Einfachen Faust" ähnelt. Um einen etwas anderen Dreh zu bekommen, versuche eine Hand auf- und die andere abwärts zu bewegen. Zwei Fäuste Falls dein Penis ziemlich lang ist, kannst du vielleicht beide Fäuste gleichzeitig um deinen Penis legen. Nun kannst du sie beide zusammen vor und zurück gleiten lassen. Finger-Spiele Es gibt viele Variationen von Finger-Techniken, bei denen der Unterschied lediglich in der Position eines Fingers oder Daumens besteht und von der Kraft des Griffes abhängen kann. Im Folgenden einige Beispiele zum Ausprobieren; experimentiere mit verschiedenen Variationen, um heraus zu finden, was für dich am besten ist. Zwei Finger Bei dieser Methode werden allgemein nur der Daumen und der Zeigefinger verwendet, können aber durch eine Hand ersetzt werden. Du kannst von der Peniswurzel bis zur Spitze über den Schaft streichen oder lediglich mit Daumen und Zeigefinger über die Eichel fahren. Daumen und Finger Umschließe deinen Penis mit jeweils dem Daumen und zwei Fingern deiner Hand. Führe sie dann auf und ab, variiere dabei sowohl mit der Geschwindigkeit als auch mit dem Druck, bis du zum Orgasmus kommst. Vaginal-Simulation Es gibt nichts Besseres, als deinen Penis in eine Vagina einzuführen. Auch wenn das manchmal nicht immer so endet wie du es gerne hättest. Dies sind einige Techniken, bei denen du dir vorstellen kannst, dass du in eine Vagina stößt. Probier sie aus und finde heraus, welche dir am besten gefällt. Feuchte, heiße Pussy Achte darauf, dass deine Hände gut mit einem wasserlöslichen Gleitmittel eingeschmiert sind. Je schlüpfriger desto besser. Greife deinen Penis und versuche dir die Gefühle vorzustellen, die du hast, wenn eine Vagina deinen Penis fest umschließt und sich krampfartig zusammenzieht und sich wieder entspannt. In Dinge einführen Es gibt eine Menge verschiedener Dinge, in die du deinen Penis stoßen kannst, um vaginalen Geschlechtsverkehr zu simulieren. Das Beste daran ist, dass die meisten davon leicht zu erhalten sind. Toilettenpapierrollen sind eine Idee. Ein Loch, das groß genug für einen erigierten Penis ist, in eine Wasser- oder Honigmelone zu schneiden eine andere. Experimentieren, experimentieren und nochmals experimentieren! Gurke spezial Du musst zuerst eine finden, in die dein erigierter Penis passt. Nicht zu eng und nicht zu lose. Du musst ein Ende abschneiden und den Inhalt hinaus drücken. Dies ähnelt am meisten einer feuchten Vagina. Führe einfach deinen Penis ein, beginn zu stoßen. Ein großartiger Orgasmus wird folgen. Kissenschlacht Du platzierst ein paar Kissen auf deinem Bett oder an einem anderen Ort, den du dir ausgesucht hast und steckst deinen Penis dazwischen. Dann stoße deinen Penis rein und raus, so dass du Geschlechtsverkehr simulierst. Wasserspiele Kaltes, klares Wasser. Es ist sicherlich gut für das, was dir sonst fehlt. Hier sind einige Ideen für das nächste Mal, wenn du unter der Dusche stehst oder ein Bad nimmst. Fallendes Wasser Diese Methode kannst du auf verschiedene Arten ausführen. Platziere dich so, dass das Wasser über deinen Penis sprüht. Es geht am besten, indem du dich nah genug an den Badewannenhahn setzt und den Duschkopf oder den Gartenschlauch - wenn dich das kalte Wasser nicht stört - in deiner Nähe hast. Duschkopf Diese Art kann viel Spaß mit sich bringen, so wie es auch viele Frauen genießen. Du brauchst dazu nur einen Duschkopf. Wenn das Wasser auf die Rückseite deines Penis spritzt, auf die Stelle, an der Eichel und Schaft aufeinander treffen, kann das einige äußerst angenehme Gefühle erzeugen. Seifige Dusche Die Dusche ist immer ein großartiger Platz, um dort zu masturbieren, warm und gemütlich. Ein schöner Ort, um zu fantasieren, während du über deinen eingeseiften Penis streifst, bis du abspritzt. Bauchkratzer Als erstes musst du in einer bequemen Position auf deinem Rücken sein. Achte darauf, dass du viel Gleitmittel hast und mache deinen Penis richtig schlüpfrig. Dann kreise mit deinen Fingerspitzen um die obere Hälfte des Schaftes und streiche über die volle Länge deines Penis. Die untere Hälfte deines Penis wird gegen deinen Bauch reiben, daher das Kratzen. Ball spielen Hierbei spielst du mit deinen Hoden. Kratze sanft mit deinen Fingernägeln über ihre Oberfläche. Wechsle dich damit ab dies zu tun und leicht die Umgebung eines jeden Hodens einzeln zu massieren. Probiere sie vorsichtig hin und her zu schaukeln und ermögliche es ihnen sich in deinem Hodensack frei zu bewegen. Du kannst außerdem deinen Damm massieren. Drück-Techniken Bei diesen Techniken musst du nur drücken. Genieße es! Schenkel drücken Behalte bitte im Gedächtnis, dass diese spezielle Methode schmerzvoll sein kann und nicht alle Männer in der Lage sein werden sie auszuführen. Falle es also schmerzt, lass es bitte sein. Einige Männer können ihren Penis zwischen ihre Beine legen und einen Orgasmus bekommen, indem sie mit ihnen wackeln oder sie um ihren Penis zusammendrücken. Pass auf, dass du deine Hoden aus dem Weg hast, wenn du diese Technik ausprobierst. Geölte Ellbogen Dies ist eine andere Variante der obigen Technik, auch wenn es nicht als so befriedigend, aber weniger schmerzvoll empfunden wird. Die Idee liegt darin deinen Penis zwischen gut eingeölte (mit Gleitmittel) Ellbogen zu legen. Dies kann im Stehen, Sitzen oder Liegen gemacht werden. Anale Penetration während der Masturbation Dies ist etwas, dass die Intensität des Orgasmus während der Masturbation sehr verstärkt. Diese Art der Penetration ist kein Indikator dafür, dass du homosexuell bist. Es gibt eine Menge Männer, die die Penetration durch einen Finger ihrer Freundin, Vibratoren oder anderer Dinge genießen, aber in keinen sexuelle Beziehung mit einem Mann treten würden. Wenn du einen Vibrator einführst, tu das langsam und Stück für Stück. Es wird helfen, wenn du dabei den Vibrator mit einer Hand führst. In jedem Fall musst du ihn gut mit Gleitmittel versehen. Sobald der Vibrator einmal eingeführt ist, kannst du dich auf ihm auf und ab bewegen, während sich deine Hände mit deinem Penis beschäftigen. Du wirst sehr intensive Gefühle haben, wenn du kommst. Du wirst vielleicht herausfinden, dass du mit analer Penetration während der Masturbation schneller und stärker abspritzt. Dabei kannst du einen Vibrator in verschiedenen Winkeln oder auch ganz einführen, je nachdem wie du es magst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ lynn & Heike74 Für euch Frauen gibt's doch auch genug "Amüsements" wie mein letzter Schwarm immer sexuelle Aktivität zu nennen pflegte. Mich würde interessiern: Wie verwöhnt ihr Frauen euch denn am Liebsten? :P:P:P Die männlichen und auch auf mich zutreffenden Techniken sind oben ja erläutert. :P:P:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt da sop ne Page, namens besser-onanieren.de oder so ähnlich - da gibt es auch ne Menge Ideen! Allerdings kommt es wohl auf das selbe raus, wie das, was Heike geposted hat! Aber mal ehrlich - da gibt es doch manigfalite Ideen, die einfach ganz spontan kommen! Aus irgendwelchen alltagssituationen herraus z.B.! Oder geht das nur mir so? :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mathias

Also das Masturbieren kennt ja keine Grenzen in Sachen Vielfältigkeit, allerdings kann man dir da kaum helfen, wenn du nicht schreibst, wie du masturbierst... ;)

@Frauen in diesem Board

Mich würde sehr interessieren, ob die Frauen ebenfalls viel Lust im Anus verspüren, wie der Mann - glaube ich anatomisch gesehen nicht

UND

was ich nie traute eine Partnerin zu Fragen:

Spürt man als Frau, wenn der Penis ejakuliert, also der Samen einspritzt?

Bitte die Wahrheit sagen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Frauen in diesem Board Mich würde sehr interessieren, ob die Frauen ebenfalls viel Lust im Anus verspüren, wie der Mann - glaube ich anatomisch gesehen nicht
Glauben ist nicht Wissen! ;-) "Der Afterbereich ist bei beiden Geschlechtern eine sexuell stimulierbare erogene Zone, die mit vielen Nervenenden ausgestattet ist. Zusätzlich führt beim Mann passiver Analverkehr zur Reizung der sexuell empfindlichen Prostata, die einen Orgasmus auslösen kann. Bei der Frau können durch Analverkehr auch der A-Punkt und das Scheidengewebe stimuliert werden." http://de.wikipedia.org/wiki/Analsex "... der Bereich des Damms und der Anus (bei der Frau kann über ihn auch der A-Punkt und das Scheidengewebe stimuliert werden, beim Mann über ihn auch die Prostata)" http://de.wikipedia.org/wiki/Erogene_Zone "Am Anus befindet sich die Hälfte aller Nervenenden des Beckenbereichs und viele finden es sexuell erregend dort berührt zu werden." http://www.planet-liebe.de/portal_index.php?page=analsex "Im Bereich der Anus bündeln sich ca. die Hälfte aller Nervenenden des Beckens, was auch ein Lustgefühl bei den Frauen erzeugen kann." http://www.rockundliebe.de/lust_und_liebe/analverkehr.php
UND was ich nie traute eine Partnerin zu Fragen: Spürt man als Frau, wenn der Penis ejakuliert, also der Samen einspritzt? Bitte die Wahrheit sagen... ;)

Sei doch mal einfach mutig! Dadurch können sich sehr spannende Gespräche entwickeln. ;-) (Gegenfrage: Warum sollte sie das nicht spüren?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Punkt 1: Natürlich verspüren Frauen auch Lust an ihrem Anus! Ich meine, sonst würde es wohl kaum so viele Frauen geben, die auf Analerotik stehen, oder? Wir machen das gewiss nicht nur, um dem Partner nen Gefallen zu tun! ;-) Punkt 2: Nach meiner Erfahrung kommt das ganz und gar auf den Winkel, in dem der Mann abspritzt und die "Wucht" (mir fält das passende Wort grade nicht ein, SORRY), sowie auch Menge des Spermas an. Wenn ich länger keinen Sex mehr mit meinem Kerl hatte, er also "gesammelt" hat und er zufällig im richtigen Winkel in mir steckt (kann man leider nicht planen, errechnen o.ä.) und dann mit einigem Druck (weil er es schön länger nicht mehr getan hat/extrem erregt ist) abspritzt, DANN kann ich spüren, wie er in mir kommt! Wenn wir allertdings GLEICHZEITIG kommen, kann sein was will - selbst wenn ALLES stimmt und passt - dann spüre ich davon nichts (also vom abspritzen seinerseits) ... weil ich einfach grade "anderes zu tun habe"! :P Leider, leider ist das mit dem spüren relativ selten - dabei fühlt sich das extrem gut an!! Finde ich zumindest! Aber warum traust du dich nicht, dass deine Freundin zu fragen? Ist doch nichts dabei! Oder ist sie sehr schamhaft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Heike, da wird Frau ja ganz neidisch über so viele Ideen die männliche Erlösung betreffend... :rolleyes:

Na, ihr Frauen könnt euch ja auch nicht beklagen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufstellung oben hat mir altem Hasen in Sachen Masturbation auch noch einiges neues gelehrt.

Besonders faszierend fand ich, das die 2 Hand Techniken tatsächlich recht gut ankommen. Auf so eine Idee wäre ich nie gekommen:)

Zur Vervollständigung:

zu den Fingertechniken

Ich verwende meist nur noch die Fingertechniken wie oben beschrieben.

Was fehlt ist dass ich dabei den Penis fast gar nicht berühre. Dabei bleibt es nicht aus dass ich die Vorhaut gar nicht oder nicht ganz zurückschiebe ein anders Mal hingegen wieder komplett zurückschiebe. Diese Unregelmäßigkeit finde ich erregend..

abbinden

Mit einem Seil- Schnur etc. um den Prenis geschlungen um die Hoden und zwischen den Hoden hindurch verhindert den Blutrückfluss und somit wird das Glied steifer. Was heute etwas in die Bondageecke geschoben wird stammt ursprünglich von den asiatischen Liebestechniken und ist höchst intensiv.

Die heutigen Penisringe und andere Sextoys für den Mann beruhen ebenfalls auf dieser Technik.

Brustwarzen Stimmulation:

Laut einer hier geführten Statistik finden mehr als 50% aller Männer auch die Massage der Brustwarzen als stimmulierend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brustwarzen Stimmulation: Laut einer hier geführten Statistik finden mehr als 50% aller Männer auch die Massage der Brustwarzen als stimmulierend.
Ja, das kann ich nur bestätigen. Sowohl beim Masturbieren oder wenn mein Schatz mich daran verwöhnt... Sehr sinnlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ZITAT

abbinden

Mit einem Seil- Schnur etc. um den Penis geschlungen um die Hoden und zwischen den Hoden hindurch verhindert den Blutrückfluss und somit wird das Glied steifer. Was heute etwas in die Bondageecke geschoben wird stammt ursprünglich von den asiatischen Liebestechniken und ist höchst intensiv.

Die heutigen Penisringe und andere Sextoys für den Mann beruhen ebenfalls auf dieser Technik.

Von Experimenten mit Kabelbindern oder Haushaltsgummis ist allerdings abzuraten (bezogen auf das etc.) und es sollte ein geeignetes Seil sein (Info dazu auf BDSM oder Bondage sites) nicht zu dünn oder rauh.

Gut geeignet sind auch Ringe (mit dem richtigen Maß) aus dem Baumarkt, oder ein Lederstreifen in der richtigen länge mit einem Druckknopf. (auch fix Selbstgemacht und schnell zu entfernen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden