Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
peter2005

Was war euer schlechtester Sex?

40 Beiträge in diesem Thema

Warum fängst du nicht einfach an? Mein "Horrorerlebnis" hatte ich mit jemandem, der noch Jungfrau war. Der hat einfach nicht geschnallt, dass er weiter hätte gehen dürfen, obwohl er genug Anregungen und Aufforderungen meinerseits bekam. Einfach platt "Du darfst jetzt" sagen wollte ich auch nicht. <_< Tja, das war mit ein Grund für das Ende der Beziehung... Ich kann mit Männern nix anfangen, die ich an die Hand nehmen und durchs Leben führen muss. Auf eigenen Beinen sollte er schon stehen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fällt mir sofort "Der Rammler" ein. Ich weiß gar nicht genau, wie ich das beschreiben soll. Als wir mal tanzten war er in seinem Rhytmus viel schneller als ich (und die Musik) und wir kamen nicht auf eine Wellenlänge. und genauso war er auch im Bett. Richtig hektisch und nur wild vor sich hin gerammelt. Seitdem achte ich bei Männern besonders darauf, wie sie tanzen! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, da hatte ich einen großen Vorteil: Die meisten meiner Partner hab ich beim Klammerblues kennengelernt bzw. als "Beziehungsfähigkeitstest" hingeschleppt. So konnte ich in der Anfangsphase schon einige "aussortieren".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War auch immer der Meinung, daß der Tanzstil etwas über das "Balzverhalten im Allgemeinen oder eher im Speziellen" aussagt: Hatte 'ne Freundin, die hat getanzt, da habe ich echt 'n Platzproblem in der Hose gekriegt... (leider war sie frigide - wirklich!) Die Frau, mit der ich seit vielen Jahren zusammen bin, habe ich noch nie tanzen gesehen (für mich auch'n Problem..), aber wir haben phantastischen Sex (zumindest hatten wir den, doch das ist ein anderes Thema..) Was ich sagen wollte, ist: Das mit dem Tanzen hat was für sich, aber es wird überbewertet! Eine Frau, die sehr selbstbewusst ist, kann das auch beim Tanzen ausleben und rüberbringen, Eine Frau, die das nicht ist, kann trotzdem im Bett abgehen, wie Nachbar's Lumpi! Und ehrlich gesagt ist mir heute letztere lieber! Doch zum Thema schlechtester Sex: Immer dann, wenn ich alleine bin! Denn wenn eine Frau dabei ist, kann ich da ja Einfluss nehmen (im Wahrsten Sinn des Wortes... :) ) und dann ist der Sex nur schlecht, wenn ich mich dumm anstelle.... Gruß Nite_Fly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wer mal in Amerika innre Disco war, wird auch nicht mehr vom Tanzverhalten auf etwaigen Sex schliessen. Kollege von mir stand auf der Flaeche, da kommt eine an mit den Worten: "Dance with me" und hat ihn bezirzt, als gaebs kein morgen mehr, aber kaum war die Musik aus, war sie weg, ein weiteres Mal (selber Kollege - Warum eigentlich nie ich?) er hatte Geburtstag, und das hat der DJ natuerlich auch bekannt gegeben, von wegen, "extra aus Deutschland eingeflogen aus Deutschland, nur fuer diesen Club". Naja, auf jeden Fall hatte der DJ das Micro kaum aus der Hand gelegt hatte er vorn und hinten eine an ihm kleben, Patex koennte nicht besser wirken. Musik alle = Maedels weg.

Das ist hier ganz normal; da sieht es auf der Flaeche aus, als sei das schon das Vorspiel, und hinterher laeuft da gar nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotzdem: Ich bleib dabei. Ein Mann, der beim Tanzen keinen Rhythmus hat, hat zu 99 % beim Sex auch keinen. Mit dem Einfühlungsvermögen bei der Partnerin siehts ebenso aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm... da muss ich Bunny wohl wiedersprechen... ;-) Ich selbst bin sehr musikalisch und habe ein gutes Taktgefühl - nur Tanzen kann ich garnicht! Man kann denke ich mal nicht vom Tanzen auf den Sex schließen, aber es gibt sicherlich einige Typen, die auf der Tanzfläche abgehen wie ne Rakete und hinterher geht garnichts mehr... aber man sollte das nicht verallgemeinern... Back to Topic: Ein richtig schlechtes Erlebnis hatte ich eigentlich noch nicht... Vielleicht bis auf mein erstes mal, weil sie auch noch Jungfrau war und ich einfach nciht eindringen konnte... Das hat dann bestimmt ne halbe stunde gedauert, sie lag da total gelangweilt, bis ich plötzlich reingeflutscht bin... Na ja, ende vom Lied war, dass sie totale Schmerzen hatte und bei mir garnichts mehr ging... ;-) Aber aus Fehlern lernt man ja zum Glück... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sephiroth:

Öhm, ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es jemanden gibt, der ein gutes Taktgefühl besitzt, aber nicht mal einen Klammerblues hinbekommt. Von "Standardtänzen" oder "Freistil" habe zumindest ich nicht geschrieben - das kann nicht jeder und daraus würde ich das auch nicht so schließen.

Beim Klammerblues hingegen - ich hatte den unbestreitbaren Vorteil, dass in dem Laden, in dem ich regelmäßig war, am Wochenende meist der Klammerblues angesagt war. Tanzfläche relativ dunkel, schöne langsame Musik und das Publikum von 16 bis 45. Dass es dann nicht immer beim Tanzen bleibt ist auch klar... *michgernzurückerinner*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Schelm, wer dabei nicht gleich an "Elvis" und seinen King denkt und den Megahit Love me Ständer, love me do you knohow I love youuuuu Sorry, fiel mir als Erstes ein :-) Was das Taktgefühl angeht, stimme ich den Damen hier zu. Die Frage ist doch aber nur: Wer führt???? Liebe Grüße, Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Mann sollte führen. *konservativguck*

Bei gleichgeschlechtlichen Partnern muss man sich natürlich anders einigen.

Elvis wurde nicht gespielt, sondern u. a. folgende Stücke:

Nights in white satin (Moody Blues), I'm on fire (Bruce Springsteen), Nächte über's Eis (Felix de Luxe), Angie (Rolling Stones).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:D Angie musste ich aus politischen Gründen leider auf meine schwarze Liste setzen. Zu diesem Song würde mir aus aktuellem Anlass jegliche Erektion spontan zusammen fallen..... :abkotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Männern und Tanzen kann ich nicht viel sagen, zu meinem schlechtesten Sex schon. Den hatte ich mit meinem Ex. Naja ich hatte eigentlich keinen Sex sondern nur er. ;-) Am Anfang lief alles ganz normal aber dann nach ner viertel Stunde hat er ihn wieder rausgezogen und hat sich über mir einen runtergeholt. Ich hab da ja ab und zu wirklich nichts gegen aber ich darf bemerken, dass ich in der Zeit kaum auch nur einen Hauch von Orgasmus hatte. Ich kam mir nach ner Weile nur noch vor wie eine Wichsvorlage - obwohl ich das persönlich nicht verstehen kann. :angry: Das Schlimmste dabei war, dass ich mich vorher immer voll auf den Sex gefreut habe, weil wir hatten nur naja 2 bis 3 mal in 3 Monaten Sex (Wochenendbeziehung).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Piratenbraut

Du Arme, der hatte wohl zu viel schlechte Pornos gesehen.

Weiß doch jeder : Wenn einmal drin bleibt er (möglichst) drin.

Uns stört schon beide das der eine oder andere Stellungswechsel dazu führt ... es sei den man ist Schlangenmensch .... ich übe noch ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der schlechteste Sex? Definitiv mein erstes Mal! Der Typ wußte das es mein erstes Mal war, kein Vorspiel, nur gerammel und das sauschlecht und hinterher die tolle Bemerkung das ich 1. ja wohl keine Jungfrau gewesen wäre und 2. das seine Ex viel besser im Bett gewesen sei! :angry::angry::angry: Zu Thema tanzen Ich kenne kaum jemanden der so merkwürdig und gegen den Takt tanzt wie meinen Schatz :huh: - aber im Bett :rolleyes::P:P:P ! Und er ist sehr musikalisch,spielt mehrere Instrumente, singt und hat auch sonst kein Problem mit dem richtigen Takt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der schlechteste Sex?

Definitiv mein erstes Mal! Der Typ wußte das es mein erstes Mal war, kein Vorspiel, nur gerammel und das sauschlecht und hinterher die tolle Bemerkung das ich 1. ja wohl keine Jungfrau gewesen wäre und 2. das seine Ex viel besser im Bett gewesen sei!

Da haste dir ja n nettes Exemplar fürs erste Mal gesucht.

"Schlechten" Sex hatte ich auch schon, ist unter "Erfahrungen fürs Leben die ich mir hätte sparen können" abgehakt.

Eigentlich war auch immer zu viel Alk im Kreislauf der Herren Schuld an der Misere. Saufen ist halt nicht sexy ... und macht klein ... *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hei Cinderella,

hat der Typ seine Unverschämtheiten überlebt?

Ich fürchte: ja.

Das ist ein Jammer!

Wenn ich so was höre überkommt mich Zorn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Cinderella

Der schlechteste Sex? Definitiv mein erstes Mal! Der Typ wußte das es mein erstes Mal war, kein Vorspiel, nur gerammel und das sauschlecht und hinterher die tolle Bemerkung das ich 1. ja wohl keine Jungfrau gewesen wäre und 2. das seine Ex viel besser im Bett gewesen sei!   
Hammerhart, das kann ich mir gar nicht vorstellen .... also ich bin (neben dieser und jener Erfahrung vorher und daneben, sorry) immer noch mit meinem Schatz zusammen, und wir hatten mit 15/17 das erste mal .... da habe ich (und Sie sicher auch ) nur gute Erinnerungen dran. Eine Schande so was ..... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war mal so schlecht im Bett, dass ich hinterher zu hören bekommen habe "Na, da arbeiten wir aber noch dran..." Und das war leider die Wahrheit, weil ich einfach total schüchtern war und mich nichts getraut habe.

Da war ich allerdings 18 und sie 30.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der schlechteste Sex?Definitiv mein erstes Mal! Der Typ wußte das es mein erstes Mal war, kein Vorspiel, nur gerammel und das sauschlecht und hinterher die tolle Bemerkung das ich 1. ja wohl keine Jungfrau gewesen wäre und 2. das seine Ex viel besser im Bett gewesen sei!
Das ist ja eine bodenlose Unverschämtheit!! :o Na dem hätt ich aber was erzählt. Aber in dem Moment bist du einfach nur fertig und willst wahrscheinlich nur noch weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0