Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Raid

Gucken Frauen auch Männern hinterher?

9 Beiträge in diesem Thema

Wer kennt das nicht: Geht ein hübsches Mädchen die Straße entlang, reißen 90% der Kerle ihren Kopf herum und starren dem Girl hinterher. Da kann der Mann auch noch so glücklich mit seinem Schatz sein - ein Urinstinkt zwingt uns Männer zum gaffen und zu denken "HAMMERGEIL!!!". :D Sind Männer in der Gruppe, geht geleich das "määännliche" Gelaber los... Frauen hingegen setzen oftmals einen Tunnelblick auf, verziehen keine Miene und "rennen" mit verschränkten Armen durch die Stadt oder stehen starr und emotionslos an der Haltestelle von Bus&Bahn. Frauen in der Gruppe scheinen sich gar nicht für Typen zu interessieren. Nun die Fragen an unsere weiblichen Leserinnen: Warum machen Frauen das? Bekommen sie die Gafferei mit? Was denken sie dabei? Gucken Frauen auch Männern hinterher? Nach welchen Männern schaut ihr - nur überdurschschnittlich gute oder auch normalos? Was denkt Ihr dabei? Bin gespannt auf die Diskussion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, die Frauen... .....ich kann ja nur sagen, wie ich das so erlebe. Also, ich bekomme das schon meistens mit, wenn mir ein Mann hinterher schaut. Wenn er mir gefällt, dann freut es mich. Wenn ich meinen mutigen Tag habe, lächel ich ihn an oder riskiere einen Blick, den er mitbekommt. Wenn ich meinen normalen Tag habe, freue ich mich innerlich. Und wenn er mir nicht gefällt, schaue ich drüber weg und geh meiner Wege. Wer sagt, das Frauen den Männern nicht nachschauen oder sie beobachten? Wir gehen nur geschickter vor, muß ja nicht unbedingt jeder mitbekommen <_< . Wem ich hinterher schaue? Nun, auf jeden Fall ist das verschieden. Der Mann muß etwas haben, etwas ausstrahlen. Und vor allen Dingen muß er gepflegt sein. Ich habe da wohl etwas hohe Ansprüche, denn es gibt wenig Männer, die in mir ein Magenflattern oder Herzrasen auslösen oder denen ich nachschaue. Und noch viel weniger Männer, bei denen ich denke, hmm, da würde ich gerne mal dran knuspern.... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich merk es auch wenn mir einer hinterherguckt und freu mich, ist ja fast wie ein Kompliment. Aber weiter reagieren tu ich eigentlich nicht drauf. Und selbst guck ich keinen Männern hinterher, die interessieren mich einfach nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matze,

Frauen gucken sehr wohl Männern nach, sie tun das nur nicht so offensichtlich wie wir! Die stellen das irgendwie schlauer an!

Und wenn gleich mehrere Frauen zusammen sind, und Du könntest da zuhören, dann würdest Du manchmal Kommentare hören, da würdest sogar Du rot werden! (nur'n Spruch, nicht persönlich gemeint!!)

Wenn Du als Mann z.B. 'nen richtig knackigen A*sch hast, kannst Du Dir sicher sein, daß der nicht unbemerkt bleibt, nur Frauen gaffen da nicht so explizit, wie wir...

Muß ein Wahrnehmungs-Ding sein: Meine Liebste sieht manchmal Dinge nur so im Vorbeigehen, da staune ich nur!

Männer und Frauen haben da ein absolut unterschiedliches Wahrnehmungsvermögen.

Hatte mal das Glück, mit einer Frauen-Clique (bis zu sieben an der Zahl) jeden Freitag in meiner Stamm-Disco unterwegs zu sein, und bei denen war ich einfach der nette Typ und sonst nix. Ich wollte von denen auch nix, außer netten Gesprächen (der nette Kumpel halt). Doch als die langsam die Scheu verloren hatten, habe ich da Dinger erlebt, da fällt Dir nix mehr ein!

Frauen wollen erobert werden, und das funktioniert nicht, wenn sie allzu offensichtlich Interesse zeigen.

Aus meiner Erfahrung kann ich Dir sagen, wenn Du eine Frau, die Du gerade für Dich entdeckt hast, ansprichst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, daß sie Dich schon längstens von Kopf bis Fuß abgecheckt hat, und wenn Du da durchgefallen bist, wird sie Dich mehr oder weniger gnadenlos ablaufen lassen...

Ich denke, Frauen sind Uns in diesem Punkt hoffnungslos überlegen!

Doch wenn Du eine Waschmaschine reparieren kannst, bist Du der Hit!

Summa Summarum sind Frauen da wesentlich pragmatischer gestrickt, als wir Männer...

Diese Erkenntnisse habe ich mir nicht aus den Fingern gesogen, sondern von Frauen signalisiert bekommen, Und gerade das (der eben "kleine" Unterschied) macht für mich das Interessante am "Balzverhalten" zwischen Mann und Frau aus...

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn Männer mir nur nachgucken, dann freu ich mich da drüber. Größer darauf eingehen tu ich allerdings nicht. Was ich als lästig empfinde sind Sprüche, die dann hin und wieder fallen (Beispiel: Ey, hast du geile Titten!!). Da es mit meinem Selbstbewusstsein fremden gegenüber aber nicht so weit her ist, trau ich mich nie was zu sagen sondern renne dann nur mit versteinerter Miene vorbei und ärgere mich dann meistens über die Kerle und über mich selbst. Selber geguckt wird hin und wieder auch, aber unauffällig. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie (!) Frauen einem hinterhergucken. Nur merken wir Männer das nicht so, weil sie es viel versteckter tun, nicht so offensichtlich wie wir. ...und sie kneifen einem sogar in den Po, wenn keiner zuschaut. Was sie dabei denken, ist in etwa ähnlich wie bei uns Männern *g* :-) Woher ich das weiss? *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich glotze gern völlig offensichtlich, grinse breit, zwinkere, usw...

Vor allem finde ich es großartig, Frauen auf eine Art und Weise zu begaffen, die sie bei Männern furchtbar fänden - ich bekomme oft noch ein Lächeln.

Allerdings weiß ich, daß ich dabei wohl eine Ausnahme bilde.

Es ist dieses "Männer wollen erobern, Frauen wollen erobert werden", das noch in den Köpfen vorherrscht.

Viele Frauen glauben, sie müßten desinteressiert wirken, sonst erlischt der Eroberungswille des Mannes.

Kann ich so nicht bestätigen.

Unangenehm wird mir nur, wenn einer das völlig falsch versteht - so nach dem Motto "na wenn die so grinst, will sie mit mir f*cken".

nein. wenn ich grinse, will ich nur grinsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Je nachdem wie man sich kleidet ist es ja auch schon klar, das einem Männer hinterher sehen. Wer das nicht mag kleidet sich auch dementsprechend. Wobei ich schaue lieber Frauen hinterher als Männern *G* da gibts mehr zu sehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0