Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
purzel

Der neue Sex-Roboter ist da!

20 Beiträge in diesem Thema

Erst war ich ja skeptisch als ich den Link zur Bild gesehen hab, aber erfreut, dass es mal etwas gescheites ist. Creator hat sich hier im Forum ja auch immer wieder mal rumgetrieben und es gibt auch ein paar Links zu seiner Seite, die sehr überzeugend aussehen. Auf der letzten Venus hab ich seine Dolls dann auch mal in echt gesehen und berühren können... ich finde es ist unglaublich! Alleine die Hand und die Fingernägel dran fühlten sich gruselig echt an. Also ich glaube wenn, würde ich als Mann lieber für so eine Puppe sparen als mein Geld mit anderen aufblasbaren Varianten zu verschwenden ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo, den Artikel hab ich mir in der Bild Nürnberg auch durchgelesen, das dort abgebildete Modell war einfach nur der Hammer ... mir is das Wasser im Mund zusammengelaufen :D aber 5300 eur ... hui davon bekomm ich ja schon fast nen neues Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo er hat sogar öfters im Forum gepostet - Leider nur zur Werbung.

Haben die Sachen von ihm auf der VENUS gesehen - HAMMER!

Der Preis ist verdammt hoch, aber sicher gerechtfertigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da kam gestern ein bericht im fernsehen. haben wahrscheinlich ein paar von euch gesehen.

ich fand die "puppen" sahen nicht so lebensecht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*g*

das die dinger nicht wie echte mädels sein können is ja mal klar.

aber eines steht mal fest: echter als die üblichen aufblasdinger aŽla orion-shop sind sie allemal.

ich hab ja mit so puppen nix am hut, hab mir nur mal eine angeblich gute angeguckt - die hatte die vagina am bauch *totgelacht*.

so gesehen, sind die androids schon recht wirklich - haben sie zumindest alles am rechten fleck.

ich wart allerdings nur auf eine seite, wie es sie auch für die realdolls gibt. nämlich eine, wo man sieht, was die irren mit den armen puppen anrichten.

wer die realdolls kennt, weiß, das die ebenfalls unleistbar sind (sind auch recht gleichwertig zu den androids) und trotzdem finden sich eine unmenge irrer, die den armen dingern arme und beine amputieren, oder sonstige "operationen" an denen vornehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist eigendlich eigenartig. Ich habe mich mal bei der Umfrage umgesehen und festgestellt, dass 6 % Erfahrung mit Gummipuppen und 2 % mit "teuren Liebespuppen" haben. Aber kaum einer schreibt hier darüber. Scheint selbst in diesem Forum wirklich noch ein groooooosses Tabu zu sein.

Toyman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das liegt wohl auch daran, wie man "teuer" definiert... wenn die Puppe dann schnell kaputt geht, sind 50 schon sehr teuer ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich mal durch die Seiten durchgewühlt. Die Ansätze sind sicherlich gut und als Sextoy auch zweckmäßig - aber ich glaube kaum das das angestrebte Ziel eine lebensechtheit in naher Zukunft erreicht wird. Zum einen weil es noch keine Anständige Künstliche Intelligenz gibt die sowohl akustische, optische als auch - und das finde ich am schwersten - Berührungsreize interpretieren kann. Geschweige denn sich dann auch mit Sprache, Betonung, Gestik und Mimik mitzuteilen. Momentan kann man gerade mal ein Bruchteil dessen realisieren. Und um mal weiterzudenken - wenn man die Androiden wirklich lebensecht machen willl muss man ihnen noch das Laufen beibringen. Das sieht bei aktuellen Forschungsprojekten immer noch recht schwerfällig aus, da das Ausblancieren des Gleichgewichts ein ganz eigenes Problem darstellt. Zu guter letzt müsste man es noch schaffen das Andy nicht nur im Radius einer Steckdose agieren kann. ;-) Dann glaub ich, wäre das eine echte Alternative für vereinsamte Singles. Alles andere frustriert einen da auf dauer nur, glaub ich. Ich für meinen Fall würde da lieber ein Toy bevorzugen das nicht versucht etwas darzustellen was es nicht kann und was man auch nach Benutzung in einen Schrank stellen kann ohne das der Schrank ausschliesslich für das Toy ist. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*g*

ich will ja nich fies sein ... aber will der durchschnittlich notgeile mann wirklich künstliche intelligenz?

den meisten reichts ja, wenn frau angemessen stöhnt *duck*.

und wenns wirklich reden kann, sagt dir die künstliche dame eventuell jedes mal, sie habe migräne.

und laufen?

wenn der android einigermasen ki hat und laufen kann, dann läuft der eventuell doch glatt davon zu einem androiden-kaffe-kränzchen.

also vorsicht mit den wünschen - sie könnten in erfüllung gehen *g*.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe, du hast in gewisserweise schon recht. Wahrscheinlich sind da meine Ansprüche zu hoch, hab ich zu viel SciFi gesehen und zu guter letzt ist auch noch der Techniker in ir durchgekommen. :P Aber wenns ginge wärs schon nicht schlecht oder? Wobei dann am Ende der eine oder andere sogar ein Kind von seinem Robo haben will... :blink: Wäre auch eine interessante Vertretung für gelangweile Ehefrauen *duck* ... wobei ich mir ziemlich sicher bin das sich hier keine findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lustig fände ich es eher, wenn frau mann - oder umgekehrt - solch n ding für abwesenheit schenkt.

angeblich können die androids ja wunderbar originalen menschen nachgebildet werden.

da kannst dann auch original gestöhne und geschimpfe aufnehmen. sprich: man hat fast die originalfreundin.

wobei ich mich frage: wie oft kann ich meine freundin zum kaffee einladen, oder ihr intimschmuck schenken für den preis eines solchen ersatz-roboters?

und kann der robbi dann auch erste hilfe, wenn ich wieder mal kurz vorm herzinfarkt stehe, weil meine freundin wieder mal extra gut war? *g*

ach gott ... irgendwie kann ich das thema nicht ganz ernst nehmen.

ich bin ja gestraft mit der einstellung, das alles was nicht eine original frau ist, unter masturbation fällt, und mir eigenarbeit so gar nicht gefallen will *g*.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin ja gestraft mit der einstellung, das alles was nicht eine original frau ist, unter masturbation fällt, und mir eigenarbeit so gar nicht gefallen will *g*.

Da wären wir ja schonmal zwei.

Ich könnt mich auch gar nicht mit dem Gedanken anfreunden irgendwas zu vögeln was versucht so zu sein wie ne echt Frau.

Nuna, vieleicht mit der Ausnahme es wäre tatsächlich gleichwertig. Aber wie gesagt, ich bezweifle das das geht.

wobei ich mich frage: wie oft kann ich meine freundin zum kaffee einladen, oder ihr intimschmuck schenken für den preis eines solchen ersatz-roboters?

Und WENN es gehen würde, könntest du von dem Geld so viel Intimschmuck / Kaffee kaufen das es ganze Fußballfelder füllt.

Oder du lässt dir davon deine private ISS bauen - wesentlich sinnvoller weil Sex in der Schwerelosigkeit ist bestimmt auch saugeil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oder du lässt dir davon deine private ISS bauen - wesentlich sinnvoller weil Sex in der Schwerelosigkeit ist bestimmt auch saugeil.

das wärs eigendlich - würde auch noch meine faulheit unterstützen - da reicht ja dann ne feder am hintern, um ein wenig hasenrammel-sex haben zu können *bg*. und genickstarre bei französisch gibts dann auch nicht mehr.

fazit:

ich gründe eine anti-sexroboter-vereinigung

ich rufe hiermit alle auf, für ne sex-iis zu spenden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir eben grad mal grad die Seite angeguckt und irgendwie hats mich ein wenig gegruselt. Diese Puppen sehen von weitem ja schon in etwa so aus wie chte Menschen, aber von nahem haben die meiner Meinung was von ner Leiche :oops:... Ich weiss nicht also mich würds überhaupt nicht anmachen "Kontakt" mit soner Puppe zu haben*bibber.... Aber naja es wird schon Leute geben die sich son Ding zulegen, ist abe auf jeden Fall kein Ersatz.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Preis ist verdammt hoch, aber sicher gerechtfertigt!

Was glaubst du wohl was die ganze Elektronik in dem Teil kostet? Das ist zwar nicht HighEnd-Technik aber schon nah dran. Und der Preis ist meinen Nachforschungen zu folge noch recht Human. Wenn ER wirklich 1 zu 1 rechnen würde, das wäre ziemlich arg. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht nur die Elektronik, sondern auch das Silikon und vor allem die Arbeitszeit sind unglaublich teuer.. schließlich kann man sich da nicht eben ne Gussform zusammenbasteln und dann á la "Taiwan-Jelly" ne Großserie produzieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0