Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
jetzt

Aufladbarer Funfactory-vibrator

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Da ich mich immer ärger, dass mein Vibrator soviele Batterien verbraucht u. ich schon eine ganze Schachtel mit halbvollen Batterien angesammelt habe, finde ich die neuen Vibratoren von FF echt interessant.

Würd mich also sehr freuen, wenn Ihr die testen könntet! vor allem in Hinsicht darauf, ob die Akkuleistung mit der Zeit nachlässt...

MFG :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fast interessanter dürfte es sein, sich ein vernünftiges Ladegerät und ein paar Accus für die Normalversion zu kaufen. Was ich bei diesem Angebot von FF vermisse, ist eine kurze Beschreibung des neuen Systems. Kann man die Accus austauschen oder sind sie fest integriert, was haben sie für eine Kapazität. Fragen über Fragen, die bei diesem Preis nicht offen bleiben sollten. Letztendlich macht das Ganze recht wenig bzw. überhaupt keinen Sinn. Ist der integrierte Accu leer, muss er erst wieder aufgeladen werden. Hab ich einen Vibrator, den ich anstatt mit Batterien mit Accus betreibe, werfe ich zwei neue rein und das Spiel geht weiter. Die meisten Kleinlader nehmen wenigstens 4 Zellen auf. Dazu kommt, man merkt bei diesem Teil vermutlich nicht früh genug, wenn der Spass sein jähes Ende findet, da Accus im allgemeinen eine ganz andere Entladekurve haben. Man kann nur hoffen, das man sich für diese Teile mal etwas Gedanken über hochwertigere Motoren gemacht hat und nicht an den bisherigen Stromfressern festhält. Vorstellen kann ich es mir aber eigentlich nicht... Trotz allem...GOOD VIBRATIONS...;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0