Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
ChickenEx

hab jetzt einen Keuschheitsgürtel

22 Beiträge in diesem Thema

Ich hatte ja schon mal angedeutet, daß mich Keuschheitsgürtel interessieren, jetzt hab ich einen: Crossfire0.jpg Lange Erfahrung habe ich natürlich noch nicht, ich bin noch in der Ausprobierphase, heute trage ich ihn seit sieben Stunden, von denen ich die meiste Zeit vorm Rechner in der Uni :schreiben: verbracht habe. Der Schlüssel liegt zu Hause :( Erfahrungen bisher: Nächtliche Erektionen sind so was von schmerzhaft! :shy: Bisher habe ich noch keine komplette Nacht durchgehalten, durch die Erektion wird der KG nach vorne geschoben, wodurch die Hoden ganz schön schmerzen... Auch tagsüber sind Erektionen schmerzhaft, aber da kann man sie besser kontollieren... Nette Bilder anschauen ist jetzt wirklich nicht mehr angesagt, aber das ist ja auch ein Grund, weshalb ich den KG trage. Ansonsten gibt es aber keine Probleme, fahrradfahren geht, man sieht nichts unter der Hose (bei engen Hosen sieht man schon was, wenn man genau hinguckt, aber wer tut das schon? und wenn schon, sollen die Gucker doch glauben, ich hätte sooooo ein Teil :-D ) Ach, unter der Dusche gut eingeseift, und der Schwanz ist ganz einfach rauszuziehen... danach aber wieder reinstecken ist schon komplizierter. Irgendwelche Fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu!

Ist sehr interessant :-D

Wie bist du denn auf die Idee gekommen dir einen KG zu zulegen. Für gewöhnlich trugen doch eher Frauen diese Dinger :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Esther,

früher, ja, aber heutzutage sind die KG-Träger fast ausschließlich Männer (90%). Mich hat die Vorstellung gereizt, nicht zu können, auch wenn man will. Außerdem erinnert mich der Schmerz bei Erektionen immer daran, daß ich eigentlich lieber an meine Frau denke, als Bildchen im Internet anzugucken.

ChickenEx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:-D

eigentlich lieber an meine Frau denke, als Bildchen im Internet anzugucken

8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schaut schonmal gant nett aus.

Beim CB 2000 Keuschheitsgürtel muß ich sagen, daß ich da einmal ziemlich schlechte Erfahrung gemacht habe.

Gast kommt zu mir mit dem Teil und bucht eine Stunde. Hat das Teil schon seit mehreren Studnen an. Während der Session bemerke ich auf einmal Blutströpfchen auf dem Boden - oh Gott- ich hab doch nciht plötzlich meine Tage bekommen ? Panikartik bei mir nachguck - schließlich hat er auch FS gebucht. Also bei mir alles ok. Nachdem wir weder spanking, Dildos, Nadeln etc angewendet haben, sprech ich ihn auf die Blutstropfen an die er noch nicht gesehen hatte. Unterbreche Session da ich 1. desinfizierne muß und 2. der Blutung auf den Grund gehen muß.Schau mir meinen Gast genau an und muß feststellen, daß er sich am CB2000 aufgescheuert aht und er blutet wie blöd. Erst da bemerkt er den Schmerz...

Hat mir dann gesagt, daß er mit dem CB2000 öfters das Prioblem hat, daß es scheuert und es zu Blutungen kommt.

Deinen KG hab ich bisher noch nihct in Aktion gesehen, aber Du schreibst ja auch, daß er nciht grad angenehm sei bei Erektionen - wie siehts mit scheuern bei normalem tragen aus ?

Grüße,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keuschheitsgürtel? Gehts noch?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh, Fuchs, sprech dich ruhig aus. Also ich versteh deine Kommentar mal so:

"KG, wie kann man nur, sowas machen doch nur Tiere!"

Also zuerstmal, Tiere würden sowas wie nen KG niemals bauen können, folglich ist das wohl doch eher was für Menschen.

Und letztlich ist dastragen, eines KG eine Form von Folter. Und zwar dasman gerne möchte, aber nicht kann.

Undden eine oder anderen macht genau das einfach nur scharf. Und nach dem bekannten Motto, alles was gefällt ist auch gut, soll er/sie machen was er/sie gerne mag.

Fuchs ich finde es schade, das du über andere urteilst, ohne die Fakten zu kennen, und um nicht denselben Fehler wie du zu machen, kann ich dich nur bitten, dich mal so richtig auszusprechen, was dich daran stört, wenn jemand Spaß hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich erschüttert die primitive Denkweise, die dahinter steckt. Wie kann ein Mensch sich nur so weit herablassen, dass er seine Triebe über ein Stück Metall zwischen den Beinen kontrollieren muss/will?! Hat so ein Mensch kein Selbstwertgefühl? Ich habe auch schon die verschiedensten Sachen ausprobiert, wahrscheinlich viel mehr als andere in meinem Alter (21), und ich habe auch nichts gegen SM und Co. Aber irgendwo hörts doch wohl auf, irgendwo muss der grüne Bereich wohl mal zuende sein! Nicht, dass es mich stören würde, wenn jemand so etwas trägt - meinetwegen kann sich die halbe Männerwelt auch nen Korken in den Schwanz stecken oder sich das Rohr mit einer Schraubzwinge abdichten - gut für die andere Hälfte, die sich dann "normal" nennen darf. Ich betrachte Leute, die sich derart entwürdigen, nur mit Herablassung, und zwar unfreiwillig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es tut mir Leid, das du so eine eingeschränkte Meinung hast. Wo ziehst du denn die Grenze zwischen "SM und Co" und nem KG? Immerhin ist ein KG ein Teil von SM.

Und darüber hinaus, bezweifle ich das irgendjemand eine KG trägt, weil er seine Triebe zügeln muß, vielmehr will er sich selber einen Orgamus auf längere Zeit vorenthalten - als eine Art Folter quasi. Und das wichtigste daran ist, das der Orgasmus danach um so heftiger sein soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt grübel ich schon mehrere Minuten drüber nach, aber mir will's nicht einfallen: Für was steht FS?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FS steht für Face-sitting

Engl. für eine Sexualpraktik, bei der einer der Partner sich mit den Genitalien oder dem Arsch auf das Gesicht des auf dem Rücken liegenden Partners setzt. Dessen Aufgabe ist es dann, den Sitzenden oral zu befriedigen oder sauberzulecken.

Quelle: www.datenschlag.org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

Und darüber hinaus, bezweifle ich das irgendjemand eine KG trägt, weil er seine Triebe zügeln muß, vielmehr will er sich selber einen Orgamus auf längere Zeit vorenthalten - als eine Art Folter quasi. ...

Soweit verstehe ich es - aber das geht wohl auch ohne KG. Wenn nicht, gehört man in ärtzliche Behandlung, finde ich. Jede Form von körperlicher Selbstkontrolle mithilfe von technischen Mitteln empfinde ich als absolut Abartig. Ich weiß, daß ich damit hier in diesem sexuell sehr aufgeschlossenen Forum mit meiner Meinung ziemlich einsam dastehe, aber mein Bekanntenkreis sieht das sehr ähnlich, was mich beruhigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Fuchs: Ok, dass Du nichts von KGs hälst, haben wir jetzt glaube ich alle verstanden. Aber das sit doch noch lange kein Grund, die Träger als abartig und primitiv zu bezeichnen! :evil:

Mein Geschmack wärs auch nicht, aber wenn es ChickenEx gefällt, warum nicht? Er tut keinem damit weh, seine eigene freie Entscheidung, da kann er doch machen was er will, ohne mehr oder weniger beschimpft zu werden?

Und "körperliche Selbstkontrolle mit technischen Mitteln" .... zählt dazu dann auch ein ganz einfacher normaler Vib?

Und was den Bekanntenkreis angeht ... hmmm ... also wenn ich teilweise danach gehen würde, dürfte ich ganz sicher keine Toys haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@fuchs

ich gebs ja zu, ich würd mir so n teil nicht mal unter gewaltandrohung umschnallen.

aber meinst nicht, das deine ansichten etwas engstirnig sind?

jedem das seine - er zwingt ja niemanden, auch einen zu tragen, und wenns ihm spaß macht soll er doch.

ist wie alles im bereich sex - manchen gefällts, manchen nicht

übrigens - alles geht auch ohne hilfsmittel.

meine freundin schaffts auch ohne vibi zum orgasmus, ich auch ohne mein fl ... und? darf ich deshalb keine toys besitzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich danach ginge, was meine Bekannten (oder noch schlimmer: meine Verwandten) sagen, wäre jeder hier krank... Liebesspielzeug, wie abartig! Es gibt tatsächlich auch Dinge, die von manchen hier betrieben werden, die ich nicht nachvollziehen kann (ich schreibe nicht krank). Das ist aber für mich noch lange kein Grund, sie zu verachten.

Ach, ich bin schon ein armer Kerl, habe anscheinend keine Selbstachtung und werde jetzt auch noch von anderen verachtet. :pale:

Falls es Dich ernsthaft interessiert, warum ich einen KG habe, schick mir ne PN, dann versuche ich es Dir zu erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus der Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Fetischismus_...s_(Psychologie))

Unter sexuellem Fetischismus (...) versteht man eine Variante der Sexualität, bei der ein Mensch im Zusammenhang mit Gegenständen, Handlungen oder Situationen eine sexuelle Lust verspürt. Sie wird höchstwahrscheinlich durch Erlebnisse in der frühen Kindheit ausgelöst. Der Fetischismus kann sich soweit steigern, dass das Interesse an gewöhnlichen sexuellen Aktivitäten nicht mehr vorhanden ist, nur noch der fetischistische Trieb ausgelebt wird und zwischenmenschliche Kontakte vernachlässigt werden. Dann kann eine psychologische Beratung Hilfe bieten.

Fetischismus wird also dann zu Krankheit, wenn es außer dem Fetisch keine andere Quelle der Lust gibt. Das ist bei mir eindeutig nicht der Fall. Bin also noch gesund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chicken Ex Gott sein Dank :lol: ich hatte ja schon ernsthafte Bedenken :wink: ! Wenn Dich auch Stories interessieren, in denen es um KG geht, kann ich Dir einen guten Link schicken. Nein, kann ich leider nicht mehr, hab gerade versucht ihn aufzurufen und es gibt ihn nicht mehr :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, danke,

ich habe aber schon in einem KG-Forum einige gelesen, die sind aber immer nach dem gleichen Muster aufgebaut, daher nicht soooo spannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß ja nicht, was das für Geschichten sind, aber ich hab da welche gelesen, die ich klasse fand. Frauen, die als Sklaven an einen Sulatan verkauft wurden und dann mit KG der Extraklasse ausgestattet wurden. Und nicht nur damit. Aber leider ist der Link ja nichts mehr- kann mir vielleicht jemand abhelfen? :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0