Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
MR

Latex Kondom, Eierbecher oder Langzeit Kondom

5 Beiträge in diesem Thema

Wie ich gesehen habe, gibt es ja auch so ein Latex Kondom oder auch Eierbecher oder Langzeit Kondom genannt.

Man zieht es über seinen Penis und über die Hoden.

Die Werbung verspricht ja mal wieder Vollmundig Super Tragefeeling.

Aber wie ist es denn wirklich...?

Und wie ist das Handling?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, also ich finde ein solches Kondom Geldschneiderei. Das Feeling ist zwar cool - Man(n) ist halt schön straff eingepackt und sieht auch ganz toll aus aber das ewige Leben hat so ein Teil nicht- ganz zu schweigen vom hygienischen Aspekt aufwendige Reinigung, Puder... ... Mein Tipp - normale Kondome funktionieren genauso gut, besonders gut Übergrößen und mit verstärktem Rand. Damit sie nicht runterflutschen, das Gleitmittel am unteren Ende mit Taschentuch abtupfen. Vorteil preisgünstig und Wegwerfartikel. Probier mal aus und berichte ;-) grüsse mskaktus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, wenn es dir darauf ankpmmt, den Kondom über die Hoden zu legen, kannst du in Drogeriegroßketten Kondome kaufen in Large oder Übergröße (da glotzen bereits die Kassiererinnen). Die kannst du noch etwas in unaufgerolltem Zustand dehnen und dann über den Penis und die Hoden streifen. Ab und zu wird einer platzen, aber mit etwas Übung schaffst du es. Damit sie nicht zurückrollen empfiehlt sich ein Gummipenisring. Den über den Hoden, Kondom rüberund unter den Hodenring gerollt und dann kann er kaum noch zurück und alles ist schön geil verpackt. :rolleyes: Viel Spass Elektrofan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähhh... quetscht letztere Methode nicht etwas arg den Sack und die Eier zusammen? :blink::wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Dogbert Du kannst dir sicher sein, dass es zu keinen schmerzhaften Quetschungen kommen wird, weil das Latex der Kondome sehr dehnbar ist. Im Gegenteil, der Sinn ist ja das alles schön zusammengefasst wird und das Gefühl des 'Umschlossenseins' entsteht. Das es beim Anlegen oder Ablegen gelegentlich mal ziept ist jedoch normal. Probier einfach mal aus und berichte dann! ;-) cu mskaktus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0