Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
witreu

Ist die Selbstbefriedigung für euch ..

12 Beiträge in diesem Thema

... ist die Selbstbefriedigung für euch genauso entspannend wie richtiger Sex oder überwiegt bei der Selbstbefriedigung nachher ein bisschen das schlechte Gewissen?

Gibt es hier Unterschiede bei Frauen und Männern?

Wenn ja - worin bestehen die Unterschiede?

Beziehen sich die geilen Gefühle allein auf den Orgasmus oder kommen gute geile Gedanken auch für den ganzen Körper?

Ist es bei euch auch so, dass das Lesen von erotischen Texten sehr anregend sein kann und/oder ist das Ansehen von erotischen Bildern stärker?

Gruss

witreu :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube dass man das gar nicht wirkich vergleichen kann. Natürlich ist Selbstbefriedigung auch entspannend, aber andererseits doch was anderes als Sex mit dem Partner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ein schlechtes Gewissen habe ich bestimmt nicht nach der Selbstbefriedigung ;-) Ich wüßte auch nicht wieso. Für mich ist es aber nicht vergleichbar mit Sex oder der Entspannunng danach. Es ist einfach total anders, weil eben der Partner dabei fehlt und das Gefühl was nur er mir dabei geben kann.

Bei erotischen Texten kommt es sehr stark, genau wie bei Bildern, auf den Autor bzw den Photographen. Beides kann sehr erregend aber auch fast abstoßend oder gar lächerlich wirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlechtes Gewissen? Wiso denn?

Gicht oder nen krummen Rücken kriegt man nicht mehr davon, auch wird man nicht mehr Blind.

Der einzige Grund wäre, dass man sein(e) Freundin/Freund betrügt. Aber mit sich selber betrügen? Das tut man doch sowie so, immerhin ist man die meiste Zeit mich sich selber unterwegs, erst danach kommt die Freundin/ der Freund. 8)

Ne, also nen schlechtes Gewissen ae ich danach bestimmt nicht. Zumal als Single. Einzig etwas Sehnsucht nach ner (Lebens-)Partnerin. Naja, man kann ja nicht alles haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlechtes Gewissen??? :twisted: Nee, warum denn das? Ich habe Sex mit mir und mit meinem Partner. Ein schlechtes Gewissen hätte ich, wenn ich ihn betrügen würde. Aber Sex mit mir ist doch kein betrügen, sondern auch ein nettes Vorspiel für uns Beide oder eine unverzichtbare Entspannung für mich :-D Allerdings nur Selbstbefriedigung würde mir auch nicht reichen, ich brauche meinen Partner genauso und die Liebe und Zärtlichkeit, die nur er mir beim Sex gibt. Alles kann der Digger eben doch nicht :wink::lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, Sex mit einem Partner und Masturbation sind zwei verschiedene Dinge. Beides hat seinen Reiz und seine Vorteile. Bei mir stehen beim "richtigen" Sex kuscheln, küssen und eine intime Nähe im Vordergrund, wenn ich mir aber allein einen runterhole ist das eher Orgasmus-gerichtet. Ein schlechtes Gewissen habe ich aber nie! Warum auch? Es ist doch toll!

Früher mochte ich mehr Pornos, heute turnt mich meine Fantasie aber mehr an - da passiert dann genau das, was ich will.

Ein interessantes Thema und ich bin auf die Meinungen anderer gespannt.

Toyman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlechtes Gewissen *lach* Ein schlechtes Gewissen hat doch hoffentlich keine Frau (bzw. Mann), oder in welchem Jahrhundert leben wir? Ich sehe es für mich als völlig normal an, mir den Spaß zu gönnen, den ich für mich brauche. Ist doch eine schöne Art, nach einem stressigen Tag zu entspannen :-D Auch dieses tolle Forum wird hoffentlich dazu beitragen, daß noch mehr Leute dies so sehen. Wofür sind denn sonst all die wunderbaren Spielzeuge gut? :-D

Natürlich ist Selbstbefriedigung kein Ersatz für einen Partner, für das Gefühl von Nähe und Geborgenheit. Aber das hat schließlich auch niemand bahauptet, oder?

Sicherlich ist mir meine Phantasie sehr wichtig. Ich bin nicht so visuell veranlagt wie Männer, was aber nicht zwangsläufig bedeutet, daß ich nicht auch manche Bilder erotisch finden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ha! Da müßte ich ja täglich ein schlechtes Gewissen haben! :-D

Nee nee, wir leben im 21. Jahrhundert und da sollte man tun, wonach einem ist, erst recht beim Sex, wenn es Spaß macht, ob allein oder in der Partnerschaft.

Ein HOCH auf den Sex und seine vielen Möglichkeiten! :yau:

Apropos HOCH: Wer drängt denn da? : augendreh : :lach::lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich finde immer Sex mit Spielzeug ist wie Süßstoff im Vergleich zu natürlicher Süße - irgendwie hohl.

Aber wenn kein Partner da ist oder ich einfach mal nur den körperlichen Reiz will, ohne Umwege oder ohne mich um jemand anderes kümmern zu müssen, ist ein Spielzeug genau richtig.

Und wie ich hier schon mehrfach geschrieben hab: die Kombination aus beidem ist einfach Klasse : top : .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend,

wie so ein schlechtes Gewissen :?: Nein:!:

den lieber Befriedige ich mich selbst, als meinen Freund zu Betrügen. Es kann auch Entspannend sein ;-)

Aber Selbstbefriedigung kann Sex nicht Ersetzen.

Liebe Grüsse Queeny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch kein schlechtes gewissen. Eher im Gegenteil.

Meine Frau hat auch keines.

Wir befriedigen uns beide selber. Hin und wieder auch gleichzeitig aber das ist eher die Ausnahme.

Selbstbefriedigung gehört doch zum Sexleben einfach dazu.

Es gibt doch nichts schöneres als auf diesen weg seinen Körper so richtig kennen zu lernen.

Und die Selbstbefriedigung ist immer etwas anderes als Sex mit seinem Partner.

Selbstverständlich kann die Selbstbefriedigung den Sex nicht ersetzen... Aber Bereichern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mich da den Verrednern/innen nur anschließen.

Wenn mein Schatz müde ist, machs ichmir halt selbst. Auch ich bin mal müde und er legt dann selbst hHand an. Klar ists nicht so toll wie gemeinsame Freude, aber wir können es beide genießen - ohne schlechtes Gewissen.

Grüße,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0