Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Hot

Tierisch: Nashorn im Sexwahn

1 Beitrag in diesem Thema

Von Antje Blinda

Auch Werbeträume werden manchmal wahr: Ziemlich weit hergeholt erschien vor ein paar Jahren der Spot von Renault, in dem ein Nashorn erschütternden Sex mit einem ihrer Automodelle betrieb. Nun geschah es tatsächlich, in einem Park mitten in Großbritannien.

Das Nashorn dreht eine vorsichtige Runde, schnuppert am Hinterteil, stupst mit der Nase und macht sich dann freudig erregt über den Renault Kangoo her. Nach der schwingenden Sexvorführung sinkt es völlig erschöpft auf dem Dach des quadratisch-plumpen Kombiwagens nieder und guckt zufrieden in die Steppe: "Gewinnt Herzen, keine Schönheitswettbewerbe", kommentierten die Werbetexter der französischen Autofirma vor drei Jahren ihren Spot.

Und bewiesen damit beeindruckendes Einfühlungsvermögen: Ein Nashornherz haben die Franzosen tatsächlich erobert - und zugleich vier Briten zu Tode erschreckt. Sharka, ein zwei Tonnen schweres Breitmaulnashorn, ließ für ein Techtelmechtel mit einem Renault-Modell sogar seine Partnerin Trixie stehen.

Im West Midland Safari Park hielten David Alsop und seine drei Freunde ihren Renault Laguna an, um das kopulierende Nashornpärchen zu fotografieren. "Er war ein großer Junge, und er war offensichtlich erregt", erzählte Alsop der britischen Zeitung "Sun" am Donnerstag. Plötzlich versuchte das zwölfjährige Männchen den Laguna von der Seite zu besteigen, dengelte die Türen ein und riss die Seitenspiegel ab. "Er knallte auf den Wagen, und es wackelte wie die Hölle", dann drückte Alsop auf das Gaspedal. Der enttäuschte Liebhaber gab dennoch so schnell nicht auf und nahm schnaufend die Verfolgung des Laguna auf.

Sharka habe bei den Nashorn-Weibchen des Parks Schlag, kommentierte eine Sprecherin des Safariparks, der die Tiere auf seiner Webseite als nicht besonders schlau bezeichnet, den zügellosen Liebhaber. Der Bulle habe schon zwei Kälbchen in den letzten fünf Jahren gezeugt und "hat seinen Ruf weg".

Mit allzu viel Intelligenz scheint Sharka tatsächlich nicht gesegnet zu sein: Im Gegensatz zu dem massiven, bulligen Kangoo hat der Laguna zumindest für menschliche Augen nichts mit einem Nashorn gemein. Was der Bulle aber wohl gelernt hatte: Hauptsache, es steht Renault drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0