Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Matze

Hochwertige Nippelplay- Toys

2 Beiträge in diesem Thema

Welche LoveToys für SM / Soft-SM würdet Ihr empfehlen, um um heiße Brustwarzenspiele machen zu können?

Klammern, Klemmen, Zwingen, Sauger?

Schreibt mal, was Euch interessieren / Was ihr empfehlen würdet. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo PowerSwitch,

nach unseren Erfahrungen gibt es bei Brustwarzenspielen und entsprechenden Toys einiges zu bedenken -->

Wichtigster Punkt --> Wie empfindlich ist die betreffende Dame (oder der betreffende Herr)? Hier ist das Spektrum riesig, von "nicht berühren" bis Schraubstock. Erschreckenderweise schwankt die Belastbarkeit der einzelnen Personen dazu auch noch stark, je nach Tagesverfassung und Geilheit. Was gestern funktioniert hat, kann schon morgen TOTAL in's Auge gehen. :wink:

Wenn Ihr mit Klammern und Klemmen experimentiert, solltet Ihr wissen, dass es drei Härte-Bereiche bei der Benutzung gibt -->

1. dranmachen (hart)

2. dranhaben und aushalten (geht von der Härte meist so)

3. am Ende losmachen (haut Euch aus den Socken)

Je länger Klemmen oder Klammern dran waren, desto härter ist der Effekt beim Abmachen der Teile, wenn das Blut zurückströmt. Seid gewarnt, der Schmerz beim Abmachen kann Euch unter Umständen die Tränen in die Augen treiben ... und mehr. Mal davon abgesehen, dass es ungesund bis gefährlich ist, die Dinger zu lange dran zu lassen.

- Wir haben mit Schraubklemmen (eine Schraube an jeder Seite der Klemme) sehr gute Erfahrungen gemacht, da die Härte hierbei sehr individuell einstellbar ist.

Nachteil: Sie fallen oft von alleine ab, z.B. wenn sie nicht fest genug angezogen werden. Bei Männern ist die Brustwarze zu klein, um die Klemmen überhaupt ordentlich fest zu kriegen.

- Kunststoff-Wäscheklammern sind für die meisten Menschen zu hart. Wenn Euch das Dranmachen nicht umhaut, das Abmachen tut es mit Sicherheit. Aber, wer nicht wagt ... :wink:

- Holz-Wäscheklammern sind hingegen die erste Wahl für Einsteiger. Günstig zu kriegen und noch erträglich in der Anfänger-Anwendung. Sollte die Holzklammer dennoch zu stark sein, kann die Feder mit ein paar Dehnungsübungen gezähmt werden. Aber auch die Teile, beim ersten Anlauf nach spätestens 5 Minuten wieder ab!

Wir haben auch noch andere Klammern ausprobiert. Wenn Interesse für das Thema besteht, reichen wir später an dieser Stelle noch ein paar Infos nach.

Vielleicht zum Abschluß noch eine Antwort auf die Frage, warum wir überhaupt Klammern und auch andere kleine Schmerz-Verursacher einsetzen --> Kira steht auf Schmerzen in Verbindung mit sexueller Reizung. In der richtigen Kombination und Dosierung wird dadurch ihre Geilheit noch enorm gesteigert. Auch nachfolgende Orgasmen sind meist stärker als ohne vorausgehende Schmerzbehandlung.

Ein interessantes Phänomen, das nicht bei jedermann/frau auftreten muß. Wir setzen hin und wieder auf Schmerz-Techniken. Wenn man's immer macht, wird's langweilig, wie alles.

Soviel erst einmal von unserer Seite.

Viele Grüße

2hot4you

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0