mk1024

Erfahrung mit mech. Masturbationshilfen

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute !

Habe schon mehere mech. Musturbationshilfen ausprobiert. Als letztes den Cobra libre. Leider wirken alle die Spielzeuge auf die gleiche Weise,

zumindest bei mir. Das Gefühl ist recht gut. Wenn sich der Orgasmus nähert wird aber nur Urin ausgeschieden. Das wars dann auch. Wenn ich

es mit der Hand mache läuft alles so ab wie sein sollte. Ich bekomme einen Orgasmus und es wird Sperma ausgestoßen.

Gibt es für das beschriebene Verhalten eine Erklärung ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute !

Habe schon mehere mech. Musturbationshilfen ausprobiert. Als letztes den Cobra libre. Leider wirken alle die Spielzeuge auf die gleiche Weise,

zumindest bei mir. Das Gefühl ist recht gut. Wenn sich der Orgasmus nähert wird aber nur Urin ausgeschieden. Das wars dann auch. Wenn ich

es mit der Hand mache läuft alles so ab wie sein sollte. Ich bekomme einen Orgasmus und es wird Sperma ausgestoßen.

Gibt es für das beschriebene Verhalten eine Erklärung ?

Ja, wenn man sehr lange auf ein und dieselbe Methode Masturbiert hat, ist man erstmal auf diese Methode sozusagen konditioniert, und das kann es schwer machen, auf irgendeine andere Art und Weise einen befriedigenden Orgasmus zu haben.

Dann ist es zusätzlich natürlich noch sehr individuell verschieden, auf welche Form der Stimulation man anspricht. Es gibt Leute, die mit einem Vibrator keinen Orgasmus erreichen können. Es gibt Leute, die können es NUR mit einem Vibrator. Und dann gibt es Leute, die können nicht kommen, wenn sie nur an der Eichen stimuliert werden ... andere kommen davon so intensiv, daß sie es als Schmerzhaft empfinden.

Experimentier weiter, lass dir zeit, und finde raus, was dir gefällt. Und vergiss nicht, daß es auch gewaltig davon abhängt, was in deinem Kopf vorgeht.

Übrigens, das was du als "Urin" bezeichnest, ist wahrscheinlich etwas anderes: Wikipedia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wenn man sehr lange auf ein und dieselbe Methode Masturbiert hat, ist man erstmal auf diese Methode sozusagen konditioniert, und das kann es schwer machen, auf irgendeine andere Art und Weise einen befriedigenden Orgasmus zu haben.

Dann ist es zusätzlich natürlich noch sehr individuell verschieden, auf welche Form der Stimulation man anspricht. Es gibt Leute, die mit einem Vibrator keinen Orgasmus erreichen können. Es gibt Leute, die können es NUR mit einem Vibrator. Und dann gibt es Leute, die können nicht kommen, wenn sie nur an der Eichen stimuliert werden ... andere kommen davon so intensiv, daß sie es als Schmerzhaft empfinden.

Experimentier weiter, lass dir zeit, und finde raus, was dir gefällt. Und vergiss nicht, daß es auch gewaltig davon abhängt, was in deinem Kopf vorgeht.

Übrigens, das was du als "Urin" bezeichnest, ist wahrscheinlich etwas anderes: Wikipedia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden