Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
aurora

Digger, Delfin, Paulchen und Co???

34 Beiträge in diesem Thema

Möchte meiner Freundin einen der Vibis der 2. Generation von Fun Factory schenken. Stellt sich jetzt nur die Frage welcher. In der engeren Auswahl befinden sich vor allem der Digger und der Delfin. Das Paulchen scheint wohl technisch ein bischen problematisch zu sein (siehe Thread hier im Forum). Ne Frage, vor allem an die Mädels, bleibt nur welchen findet ihr am schönsten, effektivsten, leisesten, etc. Gebt mir bitte eure Meinung kund....

Gruß Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Also ich denke, der Digger und der Delphin tun sich nicht wirklich was, was die technischen Begebenheiten betrifft. Ich selber habe nur den Delphin, finde ihn auch süßer als den Digger, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. am schönsten: :arrow: für mich der Delphin am effektivsten: :arrow: das kommt auf den Benutzer an am leisesten: :arrow: beide haben mit Sicherheit die gleiche Technik. Im Endeffekt kann diese Frage nur Deine Freundin beantworten - vielleicht testest Du einfach mal aus, ob sie richtige Delphine gerne mag - oder doch eher Maulwürfe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht noch ein kleiner Hinweis: ich denke, der Digger hat seine Stärken vor allem in der äußeren Stimulation (also Schamlippen und Kitzler, läßt sich natürlich auch vaginal benutzen!), der Delphin (letzteren haben wir aber noch nicht selbst ausprobiert!) seine in der vaginalen (auch nach dem, was ich hier so drüber gelesen habe) wegen seiner glatteren Oberfläche.

Hat jemand beide schon getestet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, wie ich schon in einem anderen Beitrag erwähnte ist meine Freundin mit dem Paulchen überglücklich und ich auch :lol::lol: Da wir meistens gemeinsam damit spielen, war uns eine möglichst universelle Einsatzbarkeit sehr wichtig. Das Paulchen lässt sich perfekt sowohl klitoral als auch vaginal verwenden und wir haben ihn deshalb dem Digger vorgezogen. Ich denke bei dem Delphin ist das ähnlich daher würde ich, falls die Wahl auf ein "Tierchen" fallen soll :twisted:, den Delphin nehmen. Ist aber nur unsere individuelle Meinung :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich jetzt erst mal für den Delfin entschieden (muss ja nicht heißen, dass nicht doch irgendwann ein Digger dazustößt). Mir erscheint der Delfin wie beschrieben einfach universaler einsetztbar. Ich hab mir die beiden mal in nem Shop angeschaut und fand den Digger schon ziemlich hammermäßig dick, fürs einführen wohl nur bedingt geeignet, wenn ich da an meine Freundin denke... :shock:

Naja, ich hab ihn jetzt mal bestellt und werde mal sehen wie er so ankommt (oder eher wie es ihr kommt... :wink: )...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier wurde geschrieben, daß Paulchen der beste für klitoral sowie vaginal sei. Meine Süße hat ihn heute morgen mal eingeweiht. Dabei gefiel es ihr klitoral richtig gut :D Sie wollte es dann natürlich auch vaginal ausprobieren. Dabei empfand sie Paulchen's Oberfläche allerdings als etwas rauh, obwohl sie recht feucht war. Irgendwelche Tipps dagegen? Oder ändert sich das nach mehrmaligen Benutzen noch? Oder gibt es spezielle "Techniken" für die vaginale Benutzung von Vibratoren bzw. von Paulchen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@HH-Amor

Also Probleme wegen einer rauen Oberfläche hatten wir nicht, allerdings verwenden wir auch IMMER Gleitgel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich inzwischen eh erledigt, da meine Süße nun von Paulchen von allen Seiten her begeisert ist. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

seas... habe meiner freundin neulich einen digger geschenkt... 1. natuerlich fuer sie (uns trennen 600Km...sex nur jedes 2te wochenende... :( ) 2. fuer UNS... also... der digger ist ihr/unser erstes spielzeug und ist der absolute wahnsinn... Ihr zuzusehen macht mich soooo geil : 8> :: sperm : und wenn wir ihn dann zusammen benutzen ist das der wahnsinn!!! auch alleine hat sie (lt.angabe...) damit taeglichen spass!!! klitoral und vaginal eingestzt ist der kleine maulwurf ein absoluter "sex-additioner"!!! P.S.:hat jemand erfahrung mit dem "daisy dragon" von FunFactory?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo boarder,

erstmal herzlich Willkommen! Ich habe zwar keine Erfahrungen mit Daisy Dragon, aber mit Paulchen und Pauline - und die beiden Vibis dürften ja ungefähr gleich sein.

Wie Du im Forum auch nachlesen kannst, ist ein riesen-Nachteil dieser Teile, dass sie sehr laut sind. Sollte man also wirklich nur benutzen, wenn man alleine in der Wohnung ist, auch bei geschlossener Tür bekommt das Nebenzimmer unter Garantie was mit.

Ansonsten kann ich Paulchen und Pauline empfehlen, muss aber dazu sagen, dass es - zumindest bei mir - sehr auf die allgemeine Situation ankommt, ob ich die Vibrationen mag oder nicht. Der Delphin ist quasi immer "lieb", aber Paulchen und Pauline sind schon etwas heftiger, so dass ich die nicht immer abkann. Das Gefühl kann aber auch einfach nur top sein!

Probiert's aus :-) Meine allgemeine Bewertung ist postitiv.

LG

Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Liebster hat mir zum Spielen den Digger und ein Vibroei gescheinkt, und ich konnte mich bisher nicht so recht entscheiden, was ich (klitoral) lieber mag.

Der Digger ist kräftiger und das Ei intensiver. Für vaginal fand ich beide nicht so Klasse.

Gestern hatte ich dann die schöne Idee :idea: , doch mal beide zusammen zu benutzen, und hab rumprobiert. Wow.

Den Digger vaginal, so draufhockend, dass er nicht rausrutscht oder mit 'nem Freund, der festhält, und dann das Vibroei klitoral. Echt umwerfend.

Also, falls Ihr verschiedene Spielzeuge habt ... :freude:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, ich weiß auch nicht so recht welcher von den beiden vorzuziehen ist, stehe irgendiwe vor derselben frage... :?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Empfehlung wäre der Delfin. :-D

Er ist leiser als der Paulchen, sowohl clitoral, als auch vaginal einsetzbar und so kräftig, wie der Digger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als erstes möchte ich vorwegschicken, dass ich diese Site mit dem Board echt super finde! Gratulation an die Gestalter und Haupt-Poster!

Bin hier vor eineiger Zeit eher zufällig vorbeigeschneit und ich bin sonst eher sehr kritisch im Beurteilen von Internetseiten, aber die is echt super!

Meine Frage: (auch an die Damenwelt :wink: )

Möchte meiner Freundin einen Vib schenken, sie hat drauf Lust, aber es noch nie ausprobiert. Denke an den DElphin II. Hab jetzt schon mehrmal gelesen, dass der sowohl "klitoral", als auch "vaginal" einsetzbar ist. Wie weit wird dann der Vib bei vaginalem Gebrauch eingeführt, bzw, gibts irgendwann einen Punkt an dem es sich nicht mehr angenehm anfühlt, wenn er zu weit "drinnen" ist?

MfG steve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steve,

ich denke das die Empfindungen gerade bei "Größen" und "Längen" zu individuell sind, um hier ein Limit geben zu können, ab wann es "unangenehm" ist, wie Du hier im Board lesen kannst, gehen da die Erfahrungen und Meinungen weit auseinander aber der Vorteil ist ja, dass frau das dann individuell handhaben kann, es zwingt sie ja niemand dazu, den Delfin ganz zu "versenken"... hier hilft wohl nur ausprobieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag, ihr seid Schuld :lol: Jetzt habe ich hier einiges über den Digger gelesen und nach dem ansehen (sieht so Witzig aus) habe ich mir einen Bestellt. Und Wehe euch wenn das nichts wird *kicher* ich bin sehr Neugierig auf das Tierchen *g* (zumal ich die anderen 2 die ich habe noch nie Benutz habe). Liebe Grüsse Queeny :yau:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Queeny!

Welche beiden anderen Vibs hast Du denn, und warum hast Du die noch nie benutzt??

Viele Grüße

FunAlert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag,

Hallo FunAlert,

beide sind vom Orion, der eine so ein Ding(Da weiss ich den Namen nicht) aus hart Plastik und der andere aus Silikon (Lustbomber?). Sie sind mir einfach zuwider.(beide sind an die 7 Jahre im Schrank)

Ein Dildo aus Metall ist mir lieber. Man kann sie leicht reinigen und sie haben ein Gewisses Gewicht :oops:

Bei dem Digger konnte ich aber nicht wiederstehen, weil der so Niedlich aussieht. Und das Material auch um einiges besser sein soll.

Liebe Grüsse Queeny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann sind wir ja mal auf die Erfahrungsberichte gespannt!

Greetz Toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuch die beiden Exemplare doch mal bei www.orion.de wiederzufinden, und die Links hier zu posten. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0