CockamRing

Erfahrungen mit Penisringen

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

meine Frau und ich wollen mal was neues ausprobieren. Wir haben uns den Tantus Cock Sling gekauft. Da es das erste mal ist, das wir uns so einen Penisring gekauft haben, ist es logisch das wir noch keine Erfahrung mit diesem Spielzeug haben. Nun meine Frage an die Community.....welche Erfahrungen habt Ihr mit Penisringen? Speziell wie werden diese Ringe gehändelt?

post-18427-1296498935,84_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt verschiedene Ringe.

Bei manchen werden neben dem Penis auch die Hoden mit durchgezogen und bei anderen werden die nur auf den Penis gestreift.

Dann gibt es einfache runde und dann noch welche die mit Perlen oder Noppen ausgestattet sind um beim Sex die Frau noch irgendwie mit zu stimmulieren. Ob das so stimmt kann ich nicht sagen. Wir haben jedenfalls keinen Unterschied dabei bemerkt.

Ich habe schon ein paar Ringe ausprobiert gehabt.

Einige habe ich sofort weggeworfen und andere benutze ich sehr gerne.

Hauptsächlich benutze ich welche die aus Silikon bestehen.

Der Zweck ist ja das der Ring das Blut im Penis halten soll um somit die Errektion zu verstärken bzw. zu verlängern.

Es gibt auch ein paar Modelle die unten eine Perle oder ähnliches besitzen und dann unten am Schaft auf den Samenleiter drücken um somit den orgasmus etwas hinauszuzögern. Bei manchen Modellen funtkioniert das ganz gut, bei anderen nicht so gut. Da kommt es aber auch auf jeden einzelnen drauf an, da ja nicht jeder gleich bestückt sit, wenn Du verstehst was ich meine... :)

Der Grund warum ich solche Ringe benutze ist eingentlich ganz einfach: Damit das Kondom nicht so leicht wegrutschen kann... :P

Wie schon gesagt, ich verwende welche aus Silikon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich habe mir auch einen Penisring zugelegt.

In Aktion hatte ich ihn noch nicht.

Aber er verstärkt auf jedem Fall die Errektion (Penis wird härter, länger und dicker).

Den den ich habe ist stufenlos variabel einstellbar und er müsste aus Silikon sein.

Das hat den Vorteil für mich als Anfänger - ich bekomme ihn im Notfall ganz schnell ab (variable Größenverstellung).

bei meinem soll die maximale Anwendungsdauer 30 Minuten sein - ich werde das aber bestimmt nicht gleich ausreizen.

Angeblich sollen die ja den männlichen Orgasmus etwas herauszögern (wie unten erwähnt - ich habe da jetzt aber noch keine Erfahrung).

und was MR schreibt mit das der Gummi nicht wegrutscht ist auch kein blödes Anwendungsgebiet !

Mir sind auch schon Kondome weggerutscht (beim Frauchen hängengeblieben - und ja wir halten das aber beim Rausziehen fest - aber es passiert halt doch mal...)

Wie ist das bei dem erwähnten Penisring? - Bekommt ihr den gut wieder ab? - Welche eignen sich nicht so toll?

Wie viel kleiner als Schaftdurchmesser sollten die (dehnbaren, nicht verstellbaren) Silikonringe sein? (so als kleine Kauf-Hilfestellung)

- bilde mir ein 5 mm kleiner als der Durchmesser - ist das OK?

Aus welchen Gründen schmeißt ihr die weg (zu klein / zu groß / oder...?) ?

Ach ja zum Händling - ich trage meinen an der Peniswurzel.

Bearbeitete von Luxi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden