RainerM

Fleshlight Problem (Fleshlight Wird Stumpf)

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe meine FL seit knapp 7 Wochen und ich stelle seit kurzem fest, dass sie nicht mehr so richtig flutscht. Als Gleidgeel verwende ich Toyfluid. Reinigen tue ich nur mit Wasser und lasse die FL dann offen liegen und trocknen.

Ist es normal, dass die Gleitfreudigkeit etwas nachlässt mit der Zeit oder hat das andere Ursachen. Ab und zu krempele ich die FL beim reinigen um und ich habe schon überlegt ob es daran liegen könnte. Eventuell verzieht sich das Material?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wasser ist zum Reinigen gut, aber ab und zu sollten mal ein paar Tenside ran: Trocken mit Duschgel (kein rückfettendes!) oder Spüli innen und außen einreiben, dann mit viel heißem Wasser auswaschen.

Wenn Du recht hartes Wasser hast und die oben beschriebene Prozedur nicht erfolgreich war, kurz mit saurem Badreiniger behandeln und mit viel heißem Wasser und Reiben ausspülen.

B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch. In den Fleshlight-Foren wird immer dringend vom Einsatz jeglicher Seifen und alkoholhaltiger Toyreiniger abgeraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch für dich zur Info, man kann durchaus Flüssigseife benutzen, macht gar nichts. Wahrscheinlich will man den Leuten ein spezielles Mittel andrehen. Ist dasselbe wie mit dem Pudern, absolut unnötig, kostet nur Zeit und Geld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich gehe an dieses Material nicht mir irgendeiner Seife ran denn das ist mir zu riskant. Was ich bemerkt habe ist folgendes. Wenn das Insert lange im Case liegt dann wird es richtig klebrig und deswegen flutscht es auch nicht mehr so richtig.

Nun habe ich es mal offen auf einem Handtuch rumliegen und bei geöffnetem Fenster und siehe da es geht wieder. ;) Vielleicht ist es nicht so günstig das Insert über längerem Zeitraum in dem Case zu lassen? Außerdem unterlasse ich es künftig das Teil umzukrempeln denn ich habe den Verdacht, dass sich das Material dabei zu sehr dehnt.

Ansonsten kann die FL- Pink lady sehr empfehlen. Ist ein Schweinegeiles Teil! :)

Bearbeitete von IronMike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze seit 5 Jahren Seife und meine Inserts sind wie neu!

Ganz ohne ein Reinigungsmittel sollte man es auf Dauer nicht machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze seit 5 Jahren Seife und meine Inserts sind wie neu!

Ganz ohne ein Reinigungsmittel sollte man es auf Dauer nicht machen.

Welche Seife benutzt Du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Insert gestern zum ersten mal mit Flüssigseife gereinigt. Mal schauen was passiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ IronMike: Und, was ist passiert?

Wie wirkte die Flüssigseife auf deine Fleshlight?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mehrere Fleshlights und benutze sie auch oft und gerne.

Ich benutze auch stinknormale Flüssigseife (Pamolive Aquarium), die wir in einem Spender neben dem Waschbecken stehen haben.
Mein Lieblingsgleitgel ist das Condomi lu:b.
Ich konnte noch nicht entdecken, dass die Seife oder das Gleitgel das Material angreifen.

51kvki0NF7L._AA160_.jpg 31ECumqm4hL._SL110_.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden