Springe zu Inhalt

gem

Members
  • Inhaltszähler

    6
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über gem

  • Rang
    Userrank 1
  1. @Afindel: Danke für die Idee - hab ich aber schon ausprobiert. Ich weiß selbst nicht genau woran es liegt, aber irgendwie ist der Eroscillator vom Gefühl her nicht so ganz meins.
  2. @Cinderella: Das ab ner gewissen Stärke alles mitvibriert ist schon klar. Aber ich brauch eigentlich keine sonderlich starke Vibration - die G2 Vibratoren von FunFactory reichen schon fast. Ein stufenlos regelbares Netzgerät das auf einer niedrigen Einstellung nem stärkeren Batterievibe nahekommt wäre eigentlich am besten - daher auch die Frage nach dem Fairy. Alle die ich bis jetzt live gesehen hab waren einfach viel zu laut/stark.
  3. Ich hätte gerne einen etwas stärkeren Vibrator, empfinde aber Vibration an den Händen als unangenehm und ablenkend (geht das wirklich nur mir so? Ich komm mir langsam schon komisch vor ). Klar schwinkt bei starker Vibration alles mehr oder weniger mit, aber da scheint's schon deutliche Unterschiede zu geben. Am besten hat mir von der Vibration bisher der Stubby gefallen. Der vibriert schon ganz ordentlich ohne das einem gleich der ganze Arm mitsummt. Ist aber halt leider Batteriebetrieben. Welcher Vibrator (mit Stromanschluß) könnte da etwas für mich sein? Der Fairy (Mini) z.B. ist ja stufenlos regelbar und hat einen Kopf der sich unabhängig vom Griff bewegt. Ist der auf irgendeiner Einstellung mit der Vibration der stärkeren Fun Factory Vibratoren vergleichbar? Hat irgendjemand nen direkten Vergleich zwischen Fairy und Fairy Mini? Ich bin bei dem Preis irgendwie etwas zurückhaltend - vor allem weil man ja leider nicht zum testen bestellen kann... Hat jemand ne Idee dazu?
  4. Ich hab mal irgendwo gelesen das es zwar ungefährlich ist, aber auch nicht alzu oft gemacht werden sollte, da sich im ungünstigsten Fall Antikörper gegen die eigenen Spermien bilden könnten. Hab versucht den Artikel zu finden, konnte ihn aber so schnell nicht auftreiben. Kannst ja selber mal schaun wenn's dich interessiert (Stichwort "retrograde Ejakulation").
  5. Stimmt. Der Eroscillator ist aber eher was für's weibliche Geschlecht. Zum Höhepunkt reicht's bei mir auch, aber ich find selbst die Vibration vom Stubby effektiver. Wand und Pipe hab ich eben leider noch nicht probieren können. Die Vorstellung das mir (etwas übertrieben) der halbe Unterarm mit vibriert hat mich bis jetzt abgeschreckt. Keine Ahnung warum's mich so stört - tut's aber.
  6. Habe auch mit dem Gedanken gespielt mir die Pipe zuzulegen. Vieleicht eine etwas ungewöhnliche Frage, aber eins blieb für mich bisher offen: kann mir jemand sagen wie stark der "Griff" vibriert? Wenn ich mir das Design so anschaue hab ich die Befürchtung das es hinten fast genauso stark vibriert wie vorne. Und ich persönlich find zu starkes gekribbel in den Fingern extrem ablenkend.
×