Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
fenston

Kurzgeschicht: Ungewissheit

3 Beiträge in diesem Thema

Hier eine Geschichte, die ich schon immer mal aufschreiben wollte...:

Wenn wir uns so richtig heißgemacht haben, dann kommt es vor, dass ich meiner Freundin Anna manchmal ziemlich intime Fantasien erzähle. So habe ich ihr einmal, nachdem sie mich mehrfach bis kurz vor den Orgasmus getrieben hatte, erzählt, dass ich ihre Freundin Clea ziemlich sexy finde. Nichts für eine Beziehung, aber ich könnte mir vorstellen, ziemlich geilen Sex mit ihr zu haben. Daraufhin hat sie sich dann auf meinen Schwanz geschoben und meine Eier ziemlich fest, fast schon schmerzhaft massiert. So hat sie mich dann zum Orgasmus geritten und mir dabei ins Ohr geflüstert, ich solle mal schön mit dem geilen Sex zufrieden sein, den sie mir bietet und nicht auf dumme Gedanken kommen.

Unser Sexleben lief danach viele Monate erfüllt weiter, irgendwann hat mich Anna mal gefragt, ob ich glaube, ob ich es merken würde, wenn jemand anderes als sie meinen Schwanz reitet und wessen Muschi ich lecke. Natürlich war ich mir sicher, dass ich es tun würde.

Einige Jahre später, an einem freien Wochenende, hat sie mich, wie es öfter mal vorkommt, auf dem Rücken ans Bett gefesselt und mir die Augen verbunden und mir dann ins Ohr geflüstert, dass es heute ganz besonderer Sex für mich werden würde. Dann ist sie rausgegangen, hat die Tür hinter sich zugemacht und das Radio angeschaltet. Wenn man so völlig im Ungewissen ist, dann fangen die Sinne an einem Streiche zu spielen und ich habe mir eingebildet, dass sie mit jemanden gesprochen hat. Vielleicht hat sie ja telefoniert. Während ich so lag, habe ich mir ausgemalt, auf welche Weise sie mich wohl verwöhnen könnte. Ich lag ziemlich lange alleine und nackt auf dem Rücken und meine Erregung hat sich mit jeder Minute gesteigert.

Irgendwann ging die Tür auf und dann habe ich auch schon eine Zunge an der Innenseite meiner Schenkel entlanggleiten gespürt, die kurz darauf meine Eier umspielte. Nur kurze Zeit später hatte sie sich über den Schaft bis hoch zu meiner Eichel gearbeitet, die sie dann vorsichtig in den Mund nahm. Während sie meine Eichel verwöhnte, drehte sie langsam ihren Körper und schwang ein Bein über meinen Kopf, so dass ihre Möse jetzt dicht über meinem Gesicht ruhte. Ihr Geruch war heute besonders intensiv und hat mich noch weiter angetörnt. Als sie dann ihr Schamlippen auf meinen Mund gepresst hat und mich damit unmissverständlich zum Lecken aufforderte, viel mir ein, dass ich Anna mal von meiner Fantasie mit Clea erzählt hatte. Das war der Augenblick, in dem ich gekommen wäre, wenn sie nicht schlagartig ihren Mund zurückgezogen und ihre Hand auf meinen Samenleiter gepresst hätte um meinen Orgasmus zu verhindern.

Ich konnte mir jetzt nicht mehr helfen mir vorzustellen, dass es gerade Clea ist, die ich da verwöhne und die mich durchnimmt. Das hat mich unglaublich angemacht. Eine ganze Weile saß sie mit gespreizten Beinen über mir und hat sich ihre Möse lecken lassen und ich habe versucht herauszufinden ob es Anna oder doch jemand anderes war, die ich da gerade leckte. Würdet ihr mit verbundenen Augen erkenne, ob ihre gerade eure Freundin leckt oder ob es jemand anderes ist? Nachdem sie mit meiner Vorarbeit zufrieden war hat sie sich dann langsam auf mein Glied geschoben und mich mit einer Leidenschaft geritten, mit der ich es noch nie erlebt hatte. Wir sind beide gleichzeitig in einem überwältigenden Orgasmus gekommen. Danach hat sie mir dann noch einen Kuss auf den Mund gegeben und ist aus dem Zimmer verschwunden. Während ich aus dem Bad die Dusch hörte habe ich alles noch mal Revue passieren lassen. Kurze Zeit später stand Anna dann frisch geduscht vor mir, hat mir die Augenbinde abgemacht und gefragt: "Na, habe ich dir zu viel versprochen?" Bis heute weiß ich nicht, mit wem ich an jenem Abend geschlafen habe.

Bearbeitete von Mr. Fenston

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmpf, kann irgendein Mod den Rechtschreibfehler im Titel korrigieren oder den Post löschen, damit ich ihn neueinstellen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0