FKK-Luemmel

Sperma-Baiser-Pralinen mit Sperma-Schoko-Guss

6 Beiträge in diesem Thema

4af4798498cd6.jpeg

Diese kleine Leckerei eignet sich hervorragend als kleines "ODEUVRE" z.B. bei einer Gruppensex-, Sperma- oder Bukkake-Party, oder aber als süße Nachspeise nach einem erotischen Menü.

Es sollte aber darauf hingewiesen werden, dass echtes und wessen Sperma Bestandteil dieser Nascherei ist.

Zutaten für ca. 16 Sperma-Baiser-Pralinen:

- 1 Ladung Sperma

- 1 Eiklar (Eiweiß)

- 50 g Puderzucker

- 1 Schuss Zitronensaft

- 16 Pralinenspitzen aus Papier

Zutaten für den Sperma-Schokoguss:

- 1 Ladung Sperma

- 3 Esslöffel Puderzucker

- 2 Teelöffel Kakaopulver

- 1 Schuss Zitronensaft

Zubereitung des Baiserschaums:

Man gebe eine Ladung Sperma in ein Glas, am Besten frisch ab der Quelle:

4af478bf04076.jpeg

(Luemmels Eigenproduktion)

Alternativ kann man das Sperma auch in ein geiles Mäulchen spritzen und es von dort aus, mit dem Speichel vermengt, in ein Glas zu geben. Dies gibt dem Baiser eine besondere Geschmacksnote und dem Baiserschaum eine besserer Festigkeit!

So kann man das Sperma vorher auch noch von Mund zu Mund reichen; aber Achtung es gibt einige spermahungrige Mäulchen, die es dann nicht mehr hergeben wollen!

Danach gebe man zu der Spermaladung ein vom Eigelb getrenntes Eiklar (Eiweiß) und einen Spritzer Zitronensaft und vermenge es gut:

4af478dc2a2d0.jpeg

In einer Rührschüssel wird dann mit dem Handmixer das Sperma-Eiklar-Gemisch steif geschlagen.

Schließlich wird mit einem Esslöffel der Puderzucker löffelweise und vorsichtig untergehoben, bis sich eine cremige Masse ergibt:

4af4791031ce2.jpeg

Zum Schluss wird die Masse mit einem Teelöffel in die bereitgestellten Pralinenspitzen gegeben und in den auf 110 Grad vorgeheizten Backofen in die mittlere Schiene geschoben:

4af4791d98cd5.jpeg

Nach ca. 120 Minuten, wenn die Sperma-Baiser-Pralinen ausgebacken und oben schön goldgelb sind, können sie aus dem Backofen genommen werden:

4af4792d7e196.jpeg

Zubereitung des Sperma-Schokogusses:

Auch hier gebe man eine Ladung Sperma in ein Glas, am Besten wieder frisch ab der Quelle:

4af4793c6b069.jpeg

(Luemmels 2. Eigenproduktion 1 Std. später)

Dann fülle man das Sperma in eine kleine Plastik- oder Glasschüssel um und verrühre es mit dem Puderzucker, dem Kakaopulver und dem Spritzer Zitronensaft zu einer zähen Masse:

4af4794ae8e93.jpeg

In diese Masse kann man dann entweder die Sperma-Baiser-Pralinen eintunken, oder sie aber mit einem Teelöffel bestreichen:

4af4796941106.jpeg

Zum Schluss kann man die Sperma-Baiser-Pralinen noch mit Puderzucker bestäuben.

Das Ergebnis kann sich sehen und sicher auch schmecken lassen und der erotische Kick, der sich bei dem Gedanken einstellt, dass echtes Sperma Bestandteil dieser Leckerei ist, ist für die Stimmung einer erotischen Party sicherlich zuträglich!

4af4797757f3c.jpeg

BON APPETIT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tipp:

Es kann natürlich noch direkt vor dem Servieren und am Besten vor den wartenden Gästen eine frische, dritte Ladung Sperma über die Sperma-Baiser-Pralinen gegeben werden - sei es vom Gastgeber selbst, oder aber von einem Gast, oder von mehreren Gästen gleichzeitig, die man bittet, dieses zu erledigen.

4af6f3682dfd9.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wer's mag! Guten Appetit. Ich find soetwas eher widerlich.

Gruß Sonja19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So würze ich gerne auch meinen selbstgemachten Kartoffelsalat für die betriebliche Weihnachtsfeier, den meine Kolleginnen immer so gerne essen. Wenn die wüssten, die kleinen Luder ... :kotz:

Achtung Scherz! :pfui:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tipp:

Es kann natürlich noch direkt vor dem Servieren und am Besten vor den wartenden Gästen eine frische, dritte Ladung Sperma über die Sperma-Baiser-Pralinen gegeben werden - sei es vom Gastgeber selbst, oder aber von einem Gast, oder von mehreren Gästen gleichzeitig, die man bittet, dieses zu erledigen.

4af6f3682dfd9.jpeg

Wenn schon, dann richtig! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden