Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
malen900

KASHIN Masturbator (TÜV geprüft)

2 Beiträge in diesem Thema

Ja, ich hab mir die Kashin Version 6 (mit einem passenden Love Body Aki) zusammen vor paar Tagen gekauft.

Ich hatte noch keine Zeit beides gleichzeitig testen und konnte den Kashin bisher nur 3x als Handmastubator verwenden.

Ich vergleichs am besten mal mit dem Fleshlight, der dürfte ja bestens bekannt sein.

1) Geruch: Ich hatte schon viele Mastubatoren. Einige konnt man sogar duch eine geschlossene Schublade riechen.

Ich will nicht wissen was für Giftmüll in den 80 und 90er in den Toys waren. Das Fleshlight gewinnt da auch keine Blumentopf ("Duftet angenehm nach Vanille", ja ne, ist klar...)

Beim Kashin riecht man so gut wie nichts, ,allein das ist mir die Investition wert gewesen.

2) Material: Es ist schön weich, aber nicht so labrig wie das Fleshlight. Und es klebt nicht. Laut Anleitung muß man es

aber leider auch mit Talkum pudern. Nachteil: Es bleibt sehr lange kalt. Das Fleshlight wird spätestens nach 2 Minuten angenehm warm, obwohl es in einer

Plasikhülle steckt. Das Kenshin bekommt die Abwärme der Hand und vom Penis ab und ich komme im normalfall schneller, bevor es "Betriebstemperatur" erreicht.

Also vorher mit heißem Wassen anwärmen :(

Wie langlebig das Material ist, wird sich zeigen. Ich schreib in paar Wochen nochmal dazu was, wenn ich auch den Torso gestestet habe.

3) Das Feeling. Also die aktuellen Mastubatoren geben sich nicht mehr viel. Das Fleshlight ist gut, und viele andere sind auf dem selben Niveau.

Es liegt gut in der Hand, das eindringen ist auch einhändig kein Problem (wenn man mal rausrutscht). Die Riffelung fängt sehr weit vorne an, find ich gut.

Die Größe sollte für jeden Europäer ausreichen. Bei japanischen Toys kann man sich da ja nie sicher sein^^

Reinigung ist sehr leicht. Das aussehen ist nicht besondern realistisch, da sind die Fleshlight doch um einiges hübscher geformt.

Zubehör: Eine kleine Flasche Gleitmittel, eine Stofftasche und ein Vileda Ledertuch zum trockenrubbeln. Talkumpuder fehlt.

75€ sind dafür recht happig. Man bekommt für weniger Geld genauso gute Mastubatoren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0