Michaela/Benni

Kennt ihr Holzdildos?

6 Beiträge in diesem Thema

Wir haben uns vor kurzem zum erstenmal einen Holzdildo zugelegt nachdem wir gelesen haben das die ganzen Dinger aus Gelly, Sillicon, usw. krebserregend sein sollen.

Wir haben uns umgeschaut und billig sind die Dinger ja nicht geradem und es gibt kaum welche die ansprechend sind. Dann haben wir jemand getroffen der uns die Telefonnummer von der Holzbildhauerei beolignum geben konnte und bekamen kurz darauf eine sowas von ansprechende Auswahl verschiedener Dildos:-) Ich hätte zum einen nicht gedacht das sich das sooo gut anfühlt;-) und zum anderen hätte ich nicht erwartet das ich einen hölzernen Dildo bekomme der wie ein Kunstwerk aussieht.

Also echt schön sehr zu empfehlen und schade das ihr nicht einen aus Holz auf eurer Seite getestet habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal herzlich Willkommen! :)

Wir haben doch einen Holzdildo getestet! Auf der ersten Seite, relativ weit unten. Guck doch nochmal genauer ;-) .

Freut mich aber zu hören, dass eure Erfahrungen so positiv sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir haben uns vor kurzem zum erstenmal einen Holzdildo zugelegt nachdem wir gelesen haben das die ganzen Dinger aus Gelly, Sillicon, usw. krebserregend sein sollen.
Wo habt Ihr gelesen, dass Silikon krebserregend ist? - Das stimmt so nicht! Jelly ist das Material, was man unbedingt meiden sollte (meist schon am strengen Geruch zu erkennen). Hochwertiges Silikon, Glas, Edelstahl sind idR. problemlos. Bei Holz frage ich mich, wie hygienisch und haltbar das ist... Eine unversiegelte Oberfläche dürfte kaum praktikabel sein, und eine versiegelte ist halt wieder mit irgendwas behandelt (was man sich näher anschauen sollte)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor einiger Zeit gab es mal einen Bericht im Playboy zu Holzdildos. Da ging es zwar eher um die Entstehungsgeschichte einer Firma aber auf deren Homepage gibt es auch eine Antwort zu der hier diskutierten Frage (waldmichlsholdi).

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also diesen Holzdildo den wir haben hat estetisch nichts mit diesem komischen Waldmichel zu tun.

Unserer ist von Beolignum

Die Oberfläche ist natürlich versiegelt und absolut Wasserdicht von daher super zu reinigen sogar in der Wanne gehts:-)

Die Oberfläche ist hochglanzpoliert und aus Akryl also absolut unbedenklich was die Gesundheit angeht.

Daraus werden auch Trinkwasserbehälter hergestellt.

Aber allein die Form ist so einmalig.

post-16255-1245067995_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass Acryl absolut unbedenklich ist, kann ich so nicht ganz unterschreiben!

Es kommt immer drauf an, wie das "Acryl" auf die (m.E. nicht besonders aufwendig geglättete) Holzoberfläche gelangt.

Als Polyacryldispersion? Falls Wasserbasierend, bezweifle ich mal, dass Ihr in der Badewanne lange Freude an dem Teil habt....

Falls Lösemittelhaltig, können immer Lösemittelrückstände im Holz bleiben, die langsam ausgasen.

Als Reaktionslack? Ist bei Acrylaten in diesem Anwendungsbereich meines Wissens eher unüblich und die in Frage kommenden Monomere sind auch nicht ohne.

Ich habe den Playboy-Artikel über die Waldmichels auch gelesen und mich dabei bereits gefragt, wie die Oberflächenversiegelung materialadäquad, dauerhaft und lebensmittelecht ausgeführt werden kann.

Wenn ich sowas selber basteln würde, wäre mir ein lebensmittelechtes Epoxidharzsystem noch am sympathischsten.

Holz ist ein klasse Werkstoff mit mannigfaltigsten Anwendungsmöglichkeiten, aber zur Dildoherstellung m.E. wirklich nicht das Material der Wahl. Da ziehe ich Silicon, Glas, Edelstahl und medizinischen Kunststoff allemal vor....

B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden