Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
hutzie

Unterschiede gross genug um mehrere FLs zu rechtfertigen?

10 Beiträge in diesem Thema

HI Leute,

meine Frage richtet sich nur an die Besitzer mehrerer Inserts. Lohnt sich der tatsächlich gefühlte Unterschied zwischen den FL Modellen um einen erwerb mehrerer zu rechtfertigen?

Konkret besitze ich seit längerem das standard Insert und bin mir nun nicht sicher ob ein Lia19 vortext Insert eine lohnende Anschaffung währe.

Wenn das standard Insert mal kaputt geht, kauf ich mir natürlich sofort ein weiteres aber ist es jetzt schon empfehenswert das zweite Insert zu kaufen?

Bin auf Eure Meinungen gespannt!

P.S:

Ich habe die Suchfunktion vor dem posten benutzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch nur ein Standardinsert und diese Frage hab ich mir ebenso gestellt.

Spiele mit dem Gedanken, mir mal eine Butt-Variante zuzulegen, um eine Abwechslung zu haben.

Jetzt wird meine FL allerdings nur sehr selten genutzt (bevorzuge die weibliche "Natur" *g*), d.h. das FL-Gefühl ist noch nicht langweilig geworden.

Für "Vielnutzer" könnte ich mir aber vorstellen, dass sich die Abwechslung durch verschiedene Inserts lohnt. Im Fall der Fälle würde ich mich da aber auf 3-4 Versionen beschränken, denn sooo groß stell ich mir die Unterschiede nun auch nicht vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kann die super ribbed und speed bump auf alle Fälle empfehlen. Sind deutlich besser als die Standard.
Meinst du mit "besser" intensiver oder auch anders? Mir geht es nämlich nicht unbedingt darum das intensivste Gefühl zu haben sondern einfach nur anders genug um die hohe Investition zu rechtfertigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also um deine Frage zu beantworten: Es ist relativ, was man unter "großen" Unterschieden versteht.

Für mich jedenfalls sind die Unterschiede zu spüren. Ich besitze jetzt 4 FL's und ich bin mir sicher, dass bald schon die nächste bestellt wird. (ich spare schon daran ;) )

Ich hab vor kurzem meine FL Lady Standard wegwerfen müssen, weil die gerissen war und ich kann sagen, dieses Feeling fehlt.

Es kommt halt immer darauf an, wie stark die Stimulation sein soll.

MEWIS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Seite mit den ganzen Test kenne ich natürlich aber daraus geht imho nur hervor, wie gut die Inserts sind, nicht wie unterschiedlich.

Ich werde wohl einfach ein sehr vom standard Insert abweichendes kaufen müssen um das zu beurteilen.

Schade das mein Insert noch nicht kaputt ist, denn dann würde mir die Entscheidung VIEL leichter fallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was halt total vom Standard abweicht, sind die FL's mit einer Struktur (egal welche).

Dabei bekommst du wirklich ein "anderes" Feeling.

Nun, nicht jede Struktur gefällt jedem.

Aber eine "gute" Investition ist es allemal, wenn du dir eine Andere zulegst.

Wenn nicht, es gibt immer wieder Menschen, die auch die FL's verkaufen, wenn sie ihn nicht gefallen (nicht das Wahre sind).

P.S. Bevor du deine FL kaputt machen möchtest, verschenke/verkaufe sie doch lieber.

Mfg MEWIS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konnte ein gutes Angebot zur Lia19 (mit der neuen Textur) finden und habe jetzt direkt zugeschlagen.

Ich glaube das dieses Insert eines der realistischsten ist und es unterscheidet sich enorm von dem standard Insert.

Werde natürlich sobald ich es testen konnte hier ein kleines review abgeben und meine ursprünglihce Frage dann selbst beantworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK Leute, it's review time:

Nach einiger Zeit Lia19 finde ich den tatsächlich gefühlten Unterschied zum Standard Insert doch recht gering und würde den Kauf wahscheinlich nur noch im Falle eines Defektes des Standardinserts wiederholen.

Das leicht interessantere Gefühl der Lia19 wird durch die etwas kompliziertere Reinigung und durch das etwas schlechtere, neue Gehäuse imho wieder ausgeglichen was zu meinem Urteil führt.

Der Gag es mit einem FL Eingang der nach einem echten Pornstar modelliert ist zu tun zu haben, vergeht leider recht schnell und im alltäglichen Einsatz ist der Lia19 Eingang etwas unpraktisch weil er während der Benutzung nicht zentriert ist.

Ich sehne den Tag herbei wo die ILF Ingenieuresie eeennndddlich auf die Idee kommen die FL Innenseite nach einer echten Frau zu modellieren. Das ist nach der Einführung der Flashlight Girls Serie der nächste logische Schritt.

Andere sehr interessante Entdeckungen, Bemerkungen: Ich benutze zur Zeit etwa zu 80 Prozent (Reinigung bei Orgasmus im Insert ist viel leichter) mein recht altes Standard Insert und zu 20 Prozent Lia19. Bei ersterem beobachte ich eine sehr interessante Entwicklung. Durch die Reinigung des Inserts mit Duschgel (bitte nur selten, greift die Oberfläche an) haben sich überall feine Poren und Unebenheiten gebildet die sehr denen in einer echten Frau ähneln. Dadurch ist das Feeling des Standard Inserts jetzt viel besser als es noch am Anfang war. Ich nutze jetzt immer die Mikrowelle (im Backofen Umluft Modus!) um meine Inserts aufzuwäremen, das geht schnell und man benässt das Insert nicht (was später das Gleigtel verdünnen würde).

hutzie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0