Missi

Suche Sextoy zum sanften Weiten

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

wir haben leider das Problem, dass meine Freundin einen Tick zu eng für mich ist.

Das kann zu Beginn der heißen Spielereien manchmal zu Schmerzen bei ihr führen, auch wenn ich sehr vorsichtig mit ihr umgehe.

Daher suchen wir ein Sextoy, das sie sanft öffnet ;-)

Anforderungen:

- Kein Jelly und Konsorten

- Leicht einführbar

- Farbe/Form/Preis eigentlich egal

- Gerne etwas hochwertiger

Vielen Dank für hoffentlich kommende Tipps :)

Viele Grüße

Missi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich vielleicht blöd an, aber es gibt ein Gerät was für die Geburtsvorbereitung gedacht ist.

Es handelt sich dabei um ein Ballon den man mit einem kleinen Pumpball aufpumpen kann.

An dem Pumpball ist auch ein kleiner Manometer angebracht um den Druck besser zu kontrollieren.

Mußt mal dannach googeln. Ich denke mal das so etwas für Euch ist, anstatt irgend ein Toy was dann eh nichts taugt.

@Edit: Das Teil was ich meine nennt sich: Geburtstrainer Epi-no®

Bearbeitete von MR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich nicht soo sexy an ;)

Ich würde einen normalen Dildo empfehlen, z.B. den Fun Factory Curve, oder etwas breiteres wenn nötig, Material auf jeden Fall Silikon!

Ansonsten muss ich mal eine blöde Frage stellen - aber seit ihr sicher, dass es sich wirklich um ein anatomisches Problem handelt und nicht vielleicht doch um eine Sache der Entspannung? Wenn letzteres der Fall ist, wird kein Spielzeug wirklich helfen können. Auch Stress außerhalb der Beziehung, im beruf oder sonstwas, kann dazu führen, dass Sex erschwert wird - beim Mann äußert sich das durch Erektionsprobleme, bei Frauen mit mangelnder Lubrikation oder eben unwillentlichen Anspannen der Muskulatur führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte auch an so etwas gedacht, was MR da vorgeschlagen hat... Ich habe selber auch einen Pumpvibi, und das ist eine ziemlich gute Sache. Meiner ist vermutlich nur vom Einstiegsdurchmesser her zu groß für euch, der hat ca 4 cm. Von daher würd ich sagen, probiert es mal mit dem Teil, dass MR vorgeschlagen hat.

Den Curve würde ich nicht empfehlen, der ist doch vorne gar nicht schmaler als weiter hinten, eher im Gegenteil. Der bringt beim Weiten wohl herzlich wenig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jean Pierre

Das Problem liegt meines Erachtens wirklich in ihrer Anatomie, gepaart mit geringerer Lubrikation als "normal".

Nach einigen Minuten wird es dann auch besser, es erleichtert ihr aber den Beginn sehr, wenn sie sich während des Vorspiels mit einem dünnen Toy auf den eigentlichen Sex vorbereitet.

(Ich trage übrigens kein Ungetüm in der Hose mit mir herum, sondern liege mit 15,5 und 13cm Umfang leicht über den Maßen des europäischen Normpenises :lol: )

Wir suchen eher etwas Kugeliges, was sich leicht aber stetig verdickt. An Pumpdildos oder dem Geburtstrainer haben wir eigentlich weniger gedacht, kann mir eigentlich auch weniger vorstellen. dass ihr dies gefällt. Trotzdem danke für die Vorschlag, spätestens bei einer Schwangerschaft werde ich da nochmal gezielter nach schauen und mich informieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm blöd, den Dildo, den ich euch sonst empfehlen wollte, gibt es gar nicht mehr :( . Und den Namen hab ich leider auch vergessen.... Aber der Scrudy von FF sieht ziemlich ähnlich aus, könnte mir vorstellen, dass der gut ist! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Missi!

Das Problem, das du schilderst, kenne ich zur Genüge.. ;)

Ist allerdings alles halb so wild.

Da meine süße auch extrem eng gebaut ist, ist das erste Einführen oft auch recht schmerzhaft. Die nächsten vorsichtigen Stöße sind dann ok.

Bei uns hat es schon wunder gewirkt für ausreichend Feuchtigkeit zu sorgen - sei es durch ausgedehntem Oral-Verkehr (bei ihr ;) ) oder etwas Gleitgel.

Ansonsten gibt es noch einen Dildo von FF (oder gab?), der konisch zuläuft und ansonsten auch recht klein ausfällt. Ist komplett aus Silikon und sehr Gelitfreudig (besser als der Mini-Delphin von FunFactory). Nennt sich FUNTASY. Ob der noch zu kaufen ist, weiß ich auf Anhieb nicht... denke aber, der wäre für euer Vorhaben Ideal.

Hier mal ein Bild:

D_000012800438_DE_710.jpg

Hoffe geholfen zu haben.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ähnlich zu dem - wie ich finde - hässlichen gelben Teil gäbe es noch den "Wellenwurm", gibt es mit roter und blauer Spitze, ist aus Glas, leicht zu reinigen, hygenisch und Edel. Kostet ~ 30. Die Firma weiss ich leider nicht mehr, könnte Phallix, Glassvibrations oder Glassworkks/Glassworxx (wie schreibt man die?) gewesen sein.

Grüße

Isi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Hilfe,

eure Vorschläge entsprechen unseren Vorstellungen ziemlich gut.

Der Funtasy ist natürlich kein optisches Meisterwerk, aber die Funktion soll diesmal wichtiger sein ;-)

Man bekommt ihn zum Glück noch als Restposten in einigen wenigen Shops.

Der Wellenwurm ist auch kein schlechter Vorschlag ähnelt aber dem Intruder von Glassvibrations,

den wir wieder auf der Wunschliste haben, nachdem der alte wegen einer Unachtsamkeit auf den Fliesen zersprungen ist :(

@Orphane

Ein extralanges Vorspiel und Gleitgel helfen definitiv, nur wär weniger manchmal mehr für mich. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, wir hatten auch das Problem aber desweiteren verträgt meine freundin kein latex oder sonstiges. von einer bekannten haben wir dan ein produktkatalog von der firma woodex bekommen und die haben uns ein dildo aus edelhölzern nach unseren angaben gefertigt. meine freundin ist mehr wie zufrieden da sie richtig schön samtig sind. wenn du willst schick ich dir die tel. und e-mail mail back terras@ hotmail.de mfg flo

Hallo zusammen, wir haben leider das Problem, dass meine Freundin einen Tick zu eng für mich ist. Das kann zu Beginn der heißen Spielereien manchmal zu Schmerzen bei ihr führen, auch wenn ich sehr vorsichtig mit ihr umgehe. Daher suchen wir ein Sextoy, das sie sanft öffnet ;-) Anforderungen: - Kein Jelly und Konsorten - Leicht einführbar - Farbe/Form/Preis eigentlich egal - Gerne etwas hochwertiger Vielen Dank für hoffentlich kommende Tipps :) Viele Grüße Missi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Orphane

Ein extralanges Vorspiel und Gleitgel helfen definitiv, nur wär weniger manchmal mehr für mich. wink.gif

Na ja... ist so ne Sache...

Wenn man es richtig anstellt, kann ein Vorspiel auch Prikelnd sein. ;)

Ich hab dabei absolut keine Probleme, auch wenn es mal 1-2 Stündchen dauert. Dafür geht dann danach umso mehr die Post ab.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden