Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
hunkelpums

Neuling Fleshlight (Benutzung, Pflege und Fragen)

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

bin seit kurzem hier registriert 26 Jahre jung, hab alles über Fleshlight gelesen und mich dazu entschieden mehrere Inserts zubestellen.

Gesagt Getan

Heute habe ich alles gekriegt :rolleyes:

Ich hab mir die STU(vagina) und WonderWave(Mund) bestellt, hab nur eine Fleshlight HÜLLE...

Die Brooke Skye Lotus Struktur kommt erst noch (anderer Shop bestellt)

zusätzlich Silent Ring für Fleshlight bestellt, damits nicht klappert!

Probiert habe ich es noch nicht, aber fühlt sich schon mal echt gut an :P

Ich bräuchte ein Paar infos:

falls ich was falsch mache, bitte nummer davor schreiben und verbessern: :lol:

1. Vor dem benutzen mit warm Wasser auffüllen und paar minuten (ca. 5 min) warten

2. Gleitcreme rein (ich hab Aquaglide)

3. Nachdem benutzen, erst mit kaltem wasser ausspülen.. dann mit warm Wasser ausspülen

4. ??? benutzt ihr Desinfektionsmittel ??? desinfizieren

5. Mit Talkum (kein Babypuder) alles schön pudern, kommt ihr überall hin mit dem Puder ???

6. Wie ist es jetzt, ich hab ja eine Hülle. ist es schlimm wenn ein Insert im freien steht (vllt in eine Plastikhülle rein tun) oder sollte ich noch eine HÜLLE bestellen ??

Bin mal gespannt ;-)

mfg

Bearbeitete von hunkelpums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ja, in eine Schüssel mit heißem Wasser legen, dann das Wasser raus schütteln und Aquaglide rein (kann man auch ins Wasser legen, damit es warm wird).

Ausspülen von vorne und hinten mit heißem Wasser. Flüssigseife auf die Finger und rein damit (vorne und hinten). Wieder ausspülen.

Umstülpen vorne und hinten und mit einem Microfasertuch trocken machen (die butt nur hinten). Dann offen über Nacht liegen lassen, damit ja alle Feuchtigkeit raus geht. Nicht Pudern, abslout unnötig. Kein Desinfektionsmittel, auch unnötig.

Inserts ohne Hülle in einem Karton oder einer Plastiktüte lagern, am besten nicht luftdicht.

Seit Jahren mache ich das so und habe bisher null Problme mit meinen FLs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dachte immer das mit Talkum muss sein

also brauch ich keine extra HÜLLE, sehr gut :P

Schadet Seife dem ganzen nicht ? hmm

guter Tipp mit der Gleitcreme ins heisse Wasser (warum fällt mir sowas nicht ein)..

WIE LANGE im Wasser und wie HEISS ??

werde es heute mal probieren, Danke

mfg

Bearbeitete von hunkelpums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seife würde ich nicht nehmen. Greift unter Umständen das Material an. Ich spühle immer großzügig mit Wasser und trockne grob mit einem Handtuch ab und dann lange auf der Heizung. Die Heizung eignet sich auch wunderbar zum Anwärmen, dauert nur länger.

Habe noch nicht gehört, dass das Lagern ohne Hülle was schadet. Habe noch sone Blechdose über, wo meine Minimaid drin war, die könnte ich dir gegen das Porto überlassen. Glaube aber nicht, dass sich das lohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seife würde ich nicht nehmen. Greift unter Umständen das Material an. Ich spühle immer großzügig mit Wasser und trockne grob mit einem Handtuch ab und dann lange auf der Heizung. Die Heizung eignet sich auch wunderbar zum Anwärmen, dauert nur länger. Habe noch nicht gehört, dass das Lagern ohne Hülle was schadet. Habe noch sone Blechdose über, wo meine Minimaid drin war, die könnte ich dir gegen das Porto überlassen. Glaube aber nicht, dass sich das lohnt.
wie lange im heissen wasser.. also 2 min sind deutlich zuwenig :D wusste auch nicht wieviel gleitcreme.. hab glaub ich zuviel genommen xD beim trocknen stülpst du vorne und hinten auf ??? ohne Talkum klebt das ding nachdem sauber machen.. ist dat normal.. sieht echt soaus.. als ob manche stellen zusammenkleben bleiben, legt sich das nacher wieder ? mfg Bearbeitete von hunkelpums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Anwärmen weiß ich nicht wielang man das am besten ins Wasser legt, da ich immer auf der Heizung aufwärme. Mag das nicht, wenn alles so nass ist.

Die Menge des Gleigels variiert je nach Insert und lieber zu viel als zu wenig *g* Du kannst das Aquaglide auch gut mit Wasser verdünnen, wenn es dir zu dick ist.

Umstülpen lasse ich ganz. Trocknet bei mir auch so ganz gut.

Also ich finde, dass es auch ohne Puder gut geht. Das es sich so klebrig anfühlt liegt an dem Material und ist normal. Der Puder sorgt einfach nur dafür, dass die Wasserreste aufgesogen werden. Dadurch, dass ich das Ding längs auf die Heizung lege pappt es nirgendwo zusammen. Ist komfortabler, wenn man für jedes Insert ein eigenes Case hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0