Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
sinewave

MyStim Tensionlover vs. Digi Pro 4000 Duo

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich plane mir den Tensionlover zuzulegen. Ich hab aber so eine Macke, daß ich bei sowas viel Wert auf die Optik lege, ich finde diese rosa Knöpfe nicht sehr cool, steh halt nicht auf rosa. Wenn ich das richtig sehe ist das Gerät doch baugleich mit dem Digi Pro 4000 Duo und das wäre dann die Alternative für mich. Könnt ihr das bestätigen?

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn du auch wert auf qualität legst bau dir das selbstbaugerät ist um einiges geiler und billiger .
Wenn ich Wert auf Qualität lege, bau ich mir auf keinen Fall das Selbstbaugerät. Ich hab zwar schon mal was gelötet, aber da hörts dann auch auf mit meinen Heimwerkerkenntnissen ;-) Trotzdem, ist das ein Bauplan hier im Forum, oder was ist das Selbstbaugerät?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich drücke es mal so aus:

Stell es dir vor wie bei Musik. Dein Gerät hat 2 kanäle aber du kannst nur die stärke verstellen links rechts. das programm bleibt gleich.( die gefühle in deinem penis) du kannst zb nicht linken kanal 200 einstellen rechten 300 deshalb ist das teil mist(meiner meinung nach)

Es ist als wenn du 2 Lautsprecher hast und du in beiden Mono hören kannst und unterschiedlich die Lautstärke regeln kannst.

Das Selbstbaugerät (das kann jeder auch ich hab es hinbekommen ohne große Elektrik Kentnisse)

Der clou beim selbstbaugerät hast du sozusagen stereostim

kennst du den unterschied zwischen mono und stereo? mono ist einfach nur schlecht

Linker kanal läuft roxette rechter kanal ac/dc

anders linker kanal vom feeling ein kribbeln rechter kanal fängt langsam an zu pochen geht im kribbeln über wobei der linke kanal zm anfängt härter zu kribbeln.

Glaub mir die Unterschiede sind gewaltig.

aber wenn du meinst mit dem Tensionlover dein gerät gefunden zu haben bitte...

Alle die das Selbstbaugerät verwenden verstärker und tonfrequenzübertrager können ja auch mal ihren kommentar abgeben

Gruss Veltins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich grundsätzlich schon nicht schlecht an, zumal ich zwei analoge Synthesizer habe, da könnte ich dann alles mit steuern, Frequenz, Amplitude, Wellenform und 1000 Sachen mehr.

Was muß ich jetzt machen, Hifiverstärker und das Signal aus dem Lautsprecherausgang nehmen? Was muß ich dann noch selberbauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst 2 Tonfreqquenzübertrager eine 5w pc Lautsprecherbox und Elektroden

ein 12 Akku wäre von Vorteil

Einfach Druide oder Newton fragen

Was man immer liest "hab es geschafft mit dem mytension lover zum Orgasmus zu kommen"

also mit dem Selbstbau erreiche ich jedesmal den Orgasmus:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du brauchst 2 Tonfreqquenzübertrager eine 5w pc Lautsprecherbox und Elektroden ein 12 Akku wäre von Vorteil Einfach Druide oder Newton fragen Was man immer liest "hab es geschafft mit dem mytension lover zum Orgasmus zu kommen" also mit dem Selbstbau erreiche ich jedesmal den Orgasmus:-)
Also ich schaffe das mit dem mystim Tension Lover auch jedes mal zu 100%, auch mehrmals hinternander :P . Von daher spare ich mir den Selbstbau eines Gerätes. Qualitativ ist ein gekauftes Gerät mit Sicherheit auch besser und vor allem sicherer :rolleyes: . Wer es nicht mal auf einen Orgasmus mit dem mystim Tension Lover bringt, der macht definitiv etwas falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daran erkennt man das du null Plan hast

Mono ist was komplett anderes wie Stereo und dein mytension teil hat nur MONO!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0