Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Locklee

Warnung vor Verhütungspflaster Evra

2 Beiträge in diesem Thema

In der neuen Stiftung Warentest auf Seite 82 steht was über eine Warnung vor dem evra Verhütungspflaster.

Die US Arzneimittelbehörde warnt vor einem erhöhtem Risiko schwerer Blutgerinnsel.... es bestehe die Gefahr von Lungenembolien....

Hintergund seien 2 Todesfälle und etliche Zwischenfälle in Kanada....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei bei Amis ja immer die Frage ist, ob sie sich an die Anleitung gehalten bzw. diese überhaupt richtig verstanden haben...

Man denke an Fälle wie Hamster in der Mikrowelle trocknen oder Temponat einstellen und dann hinten im Wohnmobil essen :lol:

Da würde es mich auch nicht wundern, wenn sie die Pflasterpause nicht eingehalten haben etc.

Und die Risiken bzgl. Embolien bestehen bei jedem Hormonpräparat (steht auch in jedem Beipackzettel), wobei das Evra-Pflaster ja auch nicht mal die höchste Dosis verabreicht im Vergleich zu so einigen Pillen.

Meiner Meinung nach sind das Einzelfälle gewesen, bei diesen Personen hätte die Pille bzw. ein anderes Hormonpräparat sicher dasselbe bewirkt.

Bearbeitete von endless_fun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0