Silvermoon72

Was bringt euch zum Kochen Männer?

21 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und finde das Forum super. So stell ich hier auch mal meine Frage und hoffe auf viele Antworten. Ich bin schon länger mit meinem Mann zusammen. Für mich ist es immer der absolute Hammer , seine Berührungen, mit Ihm GV zu haben. Nun habe ich ihm das letztens mal gesagt, und er sagte für ihn sei es Ok. ( also nicht sooo toll wie für mich, so habe ich es verstanden.) Nun möchte Ich ihn mal richtig zum Kochen bringen, und ich frage ihn nach seinen Wünschen. Da er auch sonst eher ein Introvertiertet Typ ist, konnte er dazu nichts sagen. So suche ich Hilfe bei euch. Was riechen Männer gerne, was macht sie beim berühren schon ganz kribelig und wie kann ich Ihn ganz heiss machen ?

Ich habe als erstes mal den

HOT WOMAN Pheromon-Parfum,

Darin sind Sexlockstoffe enthalten, welche Männer magnetisch anziehen. Der Mann nimmt den edlen Duft des Parfums wahr ohne zu ahnen, dass er auch Sexlockstoffe...

Bestellt. Hat jemand Erfahrung damit?

Vielen Dank für eure Antwort und LG Silvermoon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist Du als Geschlecht jetzt Männlein oder Weiblein - guck da nochmal in Dein Profil (wo sich noch einiges mehr einstellen lässt) ;-):D

Von diesem Pheromon-Parfüm-Zeugs würd ich die Finger lassen, das ist nur Geldmacherei. Im Bestseller "Feuchtgebiete" gab's dafür den Tipp, Finger kurz in die Mumu getunkt und hinter den Ohren am Hals runter verteilen :lol:

Ansonsten empfiehlt sich, doch einfach ins Gespräch zu gehen, denn - frau glaubt es kaum - wir Kerle haben doch recht verschiedene Wünsche. Evtl. hilft es, wenn Du mal mit Deinen Wünschen und Phantasien in Vorlage trittst, dann kann er ja nachziehen. Vielleicht machen ihn ja Dessous oder schöne Wäsche an, kann aber auch sein, dass er das gar nicht sieht. Vielleicht fände er mal Toys im Bett ne heiße Kiste, kann aber auch sein, dass er das unangenehm findet. Und vielleicht hast Du auch ein Exemplar abbekommen, das nur auf Kuschelsex steht und damit glücklich und zufrieden ist.

Ach ja: eine kleine Umfrage findest Du in der Signatur, bei den Ergebnissen siehst Du zumindest die Top Ten einer nicht-repräsentativen kleinen Stichprobe 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erzähle mal eine Begebenheit als ich 18 geworden bin.

Ich bin ein wenig spät pupertierender gewesen und hatte mit 18 noch keine Freundin gehabt mit der ich GV hatte.

Also mußte ich mit 18 es mal probieren und bin in einen Puff gegangen:)

Dort war eine Vollschlanke Frau - normalerweise nicht so mein Fall - und wollte mich unbedingt anmachen aber ich war überhaupt nicht in Stimmung. Dann griff Sie mir - wie waren noch alle begleidet und saßen noch an der Bar - direkt in den Schritt an meine Eier und massierte diese MIR HARTEM DRUCK. ICh hatte von null auf hundert einen Ständer.

Wenn du aber noch nicht so erfahren ist dann vorsichtig den Druck erhöhen. Das wirkt auch ohne sich auszuziehen.

Ich bin Ihr aber doch noch entwunden *rofl*

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ansonsten pflichte ich meinem Vorredner bei - reden ist schon sehr wichtig.

Nur ist dies blanke Theorie - wenn der Partner so introvertiert ist, daß er nichts sagt.

Ich habe schon oft bemerkt, daß Frauen häufig leichter über Sex sprechen können als Männer.

Männer schauen lieber heimlich sexfilmchen an - still still damit niemand was merkt *rofl*

Aber gerade wenn er so still ist, dann glaube ich sind zu rasante und direkte Anmache vermutlich auch weniger sein Ding.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oftmals wird die Empfehlung gegeben holt euch ein Film aus der Videothek und probiert es nach.

Dies kann funktionieren - und kann ein guter Tipp sein - aber man sollte hier bei der Auswahl des Filmes schon genau darauf achten daß dieser nicht so hart ist. Filmer meinen Sie müßten immer härtere und intensivere Szenen zeigen - dabei spreche ich hier nicht von sado maso sondern auch beim normalen Geschlechtsakt.

Wenn Ihr beide nicht so erfahren seid dann sind evt . die Aufklärungsfilmchen aus den 70ern geeigneter als ein harter Prono. Diese sind auch nicht so teilweise abstoßend wie die meisten Sexfilme und nicht gar so einfaltslos.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leichte Fesselspielchen sind am Anfang für euch Tabu. Fesselspielchen setzen voraus, daß der jeweils dominate Part weiß was den anderen antörnt. Es sei denn daß es gerade das ist was er - sie will.

Später sind diese aber eine wahre Bereicherung - dabei muß es nicht zwangsläufig in harten sado maso abgleiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich klinke mich hier mal mit ein, denn ich stehe vor dem gleichen Problem. Gefragt was ihm besonders gut gefallen würde oder was er mal ausprobieren möchte, welche Fantasien er hat und so habe ich, zur antwort bekam ich immer: keine. Na super. Also testete ich das eine oder andere was ich irgendwo aufgeschnappt habe, die Hoden, den Damm und die Rosette massiert (mal leicht und mal kräftiger), die innenseiten der Schenkel gestreichelt und nirgends eine nennenswerte reaktion von ihm. Ist nicht so das er schlapp wurde, er blieb so wie er ist aber ihm war nicht wirklich eine reaktion zu entlocken *seufz*

Das einzige was ich weiß, das es ihm gefällt wenn ich es ihm oral mache aber immer das gleiche möchte ich nicht.

Ich muß dazu noch sagen das ich selbst auch immer probleme habe, erregt bin ich schnell nur zum O kommt es nicht (vaginal merke ich so gut wie garnichts) und klitoral stoße ich ihn irgendwann weg weil ich den "schmerz" nicht mehr aushalte. Bis vor kurzem hatte ich auch nie SB gemacht, erst seit ich mir mein erstes Toy gekauft habe, teste ich mich so langsam voran, schaffe es aber eher mit mir selber als mit dem Toy und dann ist es auch nur eine ganz leichte Welle, die sich durch den Körper bahnt. Muß wohl mehr üben um es intensiever zu erleben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sein bestes Stück stehen bleibt - dann kannst du so schlecht nicht sein und dann wird es ihm sicher auch gefallen.

Was viele nicht wissen - auch Männer haben Brustwarzen die man stimulieren kann.

Allerdings empfinden viele es auch etwas als unangenehm. dies liegt an der entstehenden Reibung.

Daher nimmt man ein wenig Gleitgel in die Hand und masiert so seine Brustwarzen - ud auch deine.

evt sogar daß Ihr gegenseitig eure Brustwarzen berührt - mich törnt das extrem an.

Was man auch machen kann - sozusagen als Vorspiel.

Du ziehst dir selber ein sehr dünnes und weites Oberteil an (besonders in Brusthöhe sollte es weit sein) und Platouschuhe so daß du gleichgroß bist wie er.

Nun ziehst du ihm das Oberteil aus und reibst deine Brüste an seinen Brustwarzen bei inniger Umarmung.

Dies kannst du auch beim Sex im stehen wunderbar praktizieren - dann klappt es nicht nur mit dem Nachbarn.

Rollenspiele sind generell auch immer wieder ein guter Tipp.

Zu Dir auch dir empfehle ich die Brustwarzen Massage mit ins Spiel einzubauen es wird evt. auch dir helfen.

Und natürlich den G-Punkt nicht vergessen, der bekanntlich das wichtigste ist.

Bei Frauen ist es häufig so, daß diese länger brauchen bis sie in Fahrt kommen. Meine frühere Freundin war auch "ein schwieriger Fall" ICh hatte Ihr mit einem Seidentuch die Augen verbunden und dann Ihren ganzen Körper stimmuliert vom Kop bis zum G-Punkt. Da Sie nie wußte was als nächstes kommt (Abwechslung muß dabei sein) hat sie das noch mehr angetörnt. Man kann das evt mit Bettfesseln verbinden - muß man aber nicht.

Aber mehr kann ich zum weiblichen Orgasmus nicht beitragen.

Bearbeitete von manfredb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

an den Brustwarzen bin ich sehr unempfindlich, da spüre ich keinerlei erregung, eher leichtes streicheln drumherum. Ihn selber bringt es dort garnichts, habe ich auch schon getestet. Erschwerend kommt noch hinzu, das er beschnitten ist und keine Vorhaut (oder Bändchen) hat. Vielleicht bin ich auch nur zu, hm anspruchsvoll, bei mir bekommt man sofort eine reaktion, kann garnicht still liegen aber auch nicht zu ende bringen. Ich halte es einfach nicht aus und innen merke ich garnichts, auch keinen G-Punkt und wenn ich manchmal ganz langsam das Gefühl habe, da ist doch ein Gefühl, dann ist er fertig.

Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als mich selbst zu entspannen und mir um ihn keinen Kopp zu machen, auch wenn ich ab und an schon gerne eine reaktion hätte

ach so wegen der Plateau-Schuhe, die müssten dann schon 20 cm hoch sein *grins* da lasse ich das doch lieber, da könnte ich nie drauf stehen

Bearbeitete von moony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab wo anders gelesen, dass man Brustwarzen trainieren kann - ob das stimmt weis ich nicht.

20 cm sind bei Platoschuhen eher die Regel als die ausnahme. Wenn du dabei darauf achtest, daß der Absatz nicht zu klein ist ist das laufen damit angeblich recht einfach.

Platoschuhe habe die Eigenschaft in sich dass diese sehr hoch sind, aber der IUnterschied zwischen Plato und Verse sind meist nur 7-10 cm und sind daher überhaupt kein Problem.

Meine Ex hatte 30 cm Platoschuhe damit stieß Sie such im Dachgeschoss an die Türfüllung. Jetzt weis Sie wie dünn da oben die Luft ist *rofl*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm :)

Interessanter Thread. Ich rieche gerne Hypnotic Poison von Dior. Wenn meine Freundin das aufgelegt hat läuft es auf Sex hinaus. Immer.

Im Bett bin ich z.B. bin totaler Fan von oralen Geschichten ala 69. Ich liebe es meiner Freundin nah zu sein, ihr Spaß zu geben und auch gleichzeitig zu bekommen. Absolute Harmonie die mich wahnsinnig macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Dagobert, Sorry bin hier neu, habe es aber ergänzt und jetzt kann man(n) sehen was ich bin ?! so hoffe ich. ich habe versucht mit ihm darüber zu sprechen und ihm auch mit zu teilen was ich noch so toll finden würde. er sagte darauf leider nichts über seine wünsche.

danke für den tip.

LG Silvermoon72

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Manfredb,

danke für deine Antwort und für die Tipps. Werde mal schauen, was ich bei uns einbauen kann. Leider bringt sprechen bei uns nichts, auch nicht wenn ich zu erst erzähle. Jedenfalls weis ich auch heute, nach ca.3 Wochen nicht mehr als vorher

Warum fällt euch das sprechen so schwer ??? Oder setzt doch zumindest Zeichen :lol: .

Ich würde nicht gerade sagen das wir blutjunge Anfänger sind. Punkto Stellungen haben wir schon so einiges versucht. Auch das mit dem erotischen Filmen haben ich vorgeschlagen oder mal einfach einen laufen lassen aber das geht ihm am Hut vorbei. :blink:

Ich weis echt nicht, was ich noch tun kann....... vielleicht Massage Techniken neu erlernen...... mal fühlen :D

LG Silvermoon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Moony,

ja dein text könnte von mir sein : welcome : jedenfalls hat ja meiner in etwa das gleiche gesagt, nämlich nichts.

was anders ist, ich habe da keine probleme. ich habe gerne sex und würde ihn nur zu gerne öfter ausleben.

falls du den ultimativen tipp oder erfolg hast, lass es mich wissen! : yiepieh :

LG Silvermoon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Golem

Interessanter Thread. Ich rieche gerne Hypnotic Poison von Dior. Wenn meine Freundin das aufgelegt hat läuft es auf Sex hinaus. Immer.

Danke für den tipp, mal aus testen :D

Im Bett bin ich z.B. bin totaler Fan von oralen Geschichten ala 69. Ich liebe es meiner Freundin nah zu sein, ihr Spaß zu geben und auch gleichzeitig zu bekommen. Absolute Harmonie die mich wahnsinnig macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Reden ist silber schreiben ist gold.

Da fällt mir noch was ein. Vielen ist es peinlich über Sex zu reden - weil es schon von der Jugend an ein Tabu Thema war und ist.

Also muß jeder auf einen Zettel 3 Spielarten schreiben die er mal ausprobieren will - dann wird ausgetauscht.

Man kann auch in extrem Fällen eine Paartherapeuten oder einen normalen Psyochologen aufsuchen - bitte keine Sextherapeuten, - letztere würde den jeweiligen Partner vermutlich überfordern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochwas:

Sexspielchen.

Man erstellt sich selber Ereigniskarten mit verschiedenen Spielarten darauf. Nun wird gut durchgemischt und man zieht eine Karte. So wird einem die Entscheidung abgenommen.

Beachten sollte man dass es viele Spielarten beim Sex gibt die nicht sofort einen Lustgewinn schaffen. Sei es weil der andere Partner die Technik noch nicht so gut drauf hat, oder aber weil es viel Übung erfordert.

z.B. beim Analsex muß man zunächst Dehnungsübungen über Monate machen damit es nicht schmerzt danach soll es sehr viel Spaß machen. Brustwarzen Training hab ich ja schon erwähnt und selbst Küssen will bekanntlich gelernt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die Spiel-Tipps, aber nichts für meinen Mann, er ist ja nicht mal wirklich davon begeistert das ich mir ein Toy zugelegt habe. Er akzeptiert es, weil er hofft, das es mir helfen wird mich im richtigen Moment gehen zu lassen. Die 69 liebt er auch.

@ Silvermoon, ich habe auch gerne Sex, zumindestens seit ich die Spirale habe. Mit der Pille war es eher eine unregelmässige Pflichtausübung. Jetzt habe ich dauernd lust und habe ihn auch täglich (mit wenigen Ausnahmen) nur halt schaffe ich es nicht mich so weit fallen zu lassen um einen O zuzulassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guten Morgen, Ich habe gestern versucht mein Profil anzupassen und habe auf weiblein umgestellt. jetzt steht aber neben den beiträgen immer noch männlein, kannst du mir schreiben wie ich das ändern kann? danke! LG Silvermoon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind hier bekanntlich in einem sehr liberalen Forum in dem man über alles reden kann und dabei vergisst man mitunter schonmal die Praxis wie diese in manchen Beziehungen auftritt.

Die Pflicht ruft

Mittwoch Mittag nach der Sportschau gibts Sex ....

Sex nach der Stoppuhr oder Sex nach Zeitplan törnt nun wirklich jeden ab.

Wenn es soweit gekommen ist, dann sollte man ernstlich nachdenken ob man nicht härtere Mittel einsetzen muß.

Oftmals hilft da nur noch die Migräne - heute nicht Schatz. Dies muß man dann jedoch kontinuierlich über mehrere Wochen durchhalten. Evt. auch Trennung auf Zeit.

Er - oder sie sollte sich wieder um einen bemühen und gezwungen sein verführerische Überzeugungsarbeit zu leisten, damit der Sex wieder allen Spaß macht. Hier sind dann unter anderem auch Paartherapien und dergleichen sicherlich nicht die schlechtesten Berater.

Viele Beziehungen schlafen leider mit der Zeit ein und so wird aus einer Partnerschaft eine Wohngemeinschaft mit gelegentlichem Sex.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danke für die Spiel-Tipps, aber nichts für meinen Mann, er ist ja nicht mal wirklich davon begeistert das ich mir ein Toy zugelegt habe. Er akzeptiert es, weil er hofft, das es mir helfen wird mich im richtigen Moment gehen zu lassen.
Hm, für mich scheint das schlichtweg so als hättest Du einen dieser Herren Sexmuffel abbekommen, die weder über Sex reden mögen, noch auf mehr "Action" im Bett stehen :unsure:<_< Wenn er da nicht aus seinem Schneckenhaus rauswill, wirst Du ihn kaum raus bekommen, so doof das auch ist.
Jetzt habe ich dauernd lust und habe ihn auch täglich (mit wenigen Ausnahmen) nur halt schaffe ich es nicht mich so weit fallen zu lassen um einen O zuzulassen.
Da biste nicht die erste und es gab in anderen Threads hier auch schon ein paar Tipps. Erwarte einfach mal gar nix und v.a. zwing Dich zu nix (ala "ich muss mich jetzt mehr fallen lassen!"). Vielleicht braucht's auch noch ne Weile, bis Du Deinen inneren Kontrolletti besänftigt zum Spielen geschickt oder beruhigt bekommst, während Du Dich vergnügst :) Mach Dir auch klar, dass Du das machen und genießen darfst, auch wenn Dein Mann, die Kirche und was weiß ich wer noch dagegen bzw. wenig begeistert von sind ;-) Schließlich machst Du es für Dich! Auf jeden Fall weiterhin viel Spaß (oder wie es in Badesalz heißt: "Denn mal FF!" - "FF?" - "Fiel Fergnügen!" :D) :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also als Sexmuffel würde ich ihn nicht bezeichnen, mit Zunge und Finger ist er echt super geschickt und auch gerne aktiv aber halt anderes mit hinzuzuziehen ist nicht so sein Ding. Früher sagte er zum Thema Sextoys, sowas brauchen wir nicht, wir haben doch uns, das reicht.

Aber seit ich mich mit diesem Thema auseinandersetze und es auch mal mit mir selber probiere (bin immerhin schon 31) macht es einfach mehr spaß.

Deshalb schluckte er auch ein bisschen als ich zur Spaßparty wollte und mir anschliessend den kleinen Paulchen und die Kugeln gönnte. Er mag auch nicht mit Handanlegen wenn ich mit Paulchen spiele aber das kommt vielleicht noch. Vielleicht dann wenn ich nicht mehr peinlich berührt aufhöre wenn er mich erwischt, ist einfach noch zu neu, mache ich weiter ist das schöne entspannende Gefühl wie weggeblasen. Wobei ich gestern Abend einfach mit der Hand weitergemacht hatte und ihn schien es gefallen zu haben, war gleich bereit für die zweite runde *grins* aber dennoch schaffte ich es nicht. Erst später als er bereits neben mir geschlafen hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt eine fernöstliche Sextechnik - ich weiß nicht indisch japanisch - keine ahnung.

Die arbeitet mit einem Seil welches geschickt geschlungen um sein bestes Stück entweder zu frühen Orgasmus bei ihm verhindern oder beschleunigen kann.

Im Prinzip der Vorgänger von Penisring und Penismanschette.

Dies kann man recht spontan einsetzen und ist kein Sextoy im weitesten Sinne:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden