Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
bersaker

Frage, Eigenbau Estim ....

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo...

erstmal möchte ich hier im Forum als neuling alle begrüßen.

Hab da mal eine Frage...,

hier im Forum wird bei den ganzen DIY geräten ein Tonfrequenzübertrager benutzt.

bin nu mal auf diese seite gestoßen >Klick< wobei dort die rede von einem herkömmlichen Trafo ist.

welches ist nu besser geeignet, bzw. sicherer ??

Gruß Bersaker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besser ist ein Tonfrequenzübertrager. Sicher sind beide nur

bei Batteriebetrieb aller Geräte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier im Forum wird bei den ganzen DIY geräten ein Tonfrequenzübertrager benutzt.

bin nu mal auf diese seite gestoßen >Klick< wobei dort die rede von einem herkömmlichen Trafo ist.

welches ist nu besser geeignet, bzw. sicherer ??

Gruß Bersaker

Hallo Bersaker!

Der Kern eines Netztrafos ist für eine Frequenz von 50/60 Hz ausgelegt und diese überträgt/transformiert er ja auch sehr gut. Der Kern eines Tonübertragers ist ganz anders berechnet, da er ja ein breites Frequenzband in gleicher Qualität übertragen muß. Wenn Du also Soundfiles mit z.B 5000Hz abspielen willst mußt Du Audioübertrager benutzen. Die Audioübertrager sind so viel ich weis bis einige tausent Volt spannungsfest. Durch den Übertrager hast Du auch die gewünschte galvanische Trennung vom davorliegenden System.

Gruß

Newton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0