Neuling

Crystal Clear Pussy & Ass

2 Beiträge in diesem Thema

In Memberbereich von LTT wurde die "Crystal Clear Pussy & Ass" bereits getestet. Mich würde nun interessieren, aus welchem Material das genannte Modelll besteht. Bei den hautähnlichen Stoffen wie UR3 wird ja immer von einer gewissen gesundheitlichen Belastung ausgegangen, bei Silikon soll eine solche nicht bestehen. Auf der Verpackung der Crystal Clear ist zwar von 100% Silikon die Rede, entspricht das aber auch der Wahrheit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diverse Hersteller nehmen es nicht so mit der Genauigkeit, wenn es um die Materialbeschreibungen geht.

Wie Du richtig erkannt hast, handelt es sich bei dem Masturbator nicht um reines Silikon.

Silkon ist ein sehr teurer und "zickiger" Werkstoff.

Deswegen wird es in der Erotikszene immer mehr zur Mode, Silikon zu strecken und mit anderen Werkstoffen zu mischen. Entstehen tut dann ein sogenanntes "Thermoplastisches Elastomere" auch "Thermoplastisches Gummi" genannt. Wenn denn Hersteller das Material angeben, steht dann TPE, TPR, EPDM oder Thermoplastic Rubber auf der Packung.

Diese Materialien verfügen über silikonähnlichen Eigenschaften, sind jedoch etwas klebriger und wabbliger.

Sie sind zudem nicht ganz so geruchsneutral.

Nach meinen Informationen ist diese Kunststoff-Mixtur nun endlich ein guter Kompromiss zum Jelly.

Aber auch hier gilt: Das Zeugs hat seinen Preis. Deswegen wird es noch lange Jelly geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden