Jump to content

Hallo lieber Gast, willkommen im Lovetoytest - Erotikforum!
Hast Du Fragen zu Sexspielzeug oder erotischen Themen? Dann bist Du bei uns goldrichtig! Unsere sympathische Erotik-Community hilft mit Tipps, Empfehlungen und Meinungen gerne weiter.
Um vollen Zugriff auf das Forum zu bekommen, melde Dich bitte an. Wenn Du bereits einen Account hast, kannst Du Dich hier einloggen - ansonsten kannst Du Dich hier als User registrieren.
Foto

Zielgruppe von Filmen mit kleinwüchsigen Darstellern?


  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1
keimweg

keimweg

    Userrank 2

  • Members
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge:
(Ich bin mir nicht sicher, ob mein Beitrag in der richtigen Kategorie steht, wenn nicht, dann bitte verschieben).

Meine Freundin und mich beschäftigt seit einiger Zeit eine Frage: Was ist die Zielgruppe für Pornos mit kleinwüchsigen Darstellern (Schlagworte: Midgets, Zwerge, Dwarfs)? Wir kennen sowohl Filme mit weiblichen als auch mit männlichen Hauptdarstellern, wissen aber nicht, für wen im speziellen diese Filme gedreht werden. Wir verurteilen niemanden für seine Neigungen, es interessiert uns nur, ob es dabei um einen speziellen Fetisch, um eine Art "legale Pädophilie" oder um ganz etwas anderes geht.

Über konkrete Antworten oder weiterführende Links würden wir uns sehr freuen!

#2
bodo1

bodo1

    Userrank 3

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 71 Beiträge:
Hi, Die frage ist schon selbst beantwortet,....Ihr kennt solche Filme ;-)Ihr seid doch sicher auch nicht pädophiel. Ich bin der Meinung, das es wohl vorwiegend Neugier sein wird, wie es die kleinen Treiben oder welche besonderen Stellungen die können. Mit Pädiphiel hat das glaube nicht zu tun. Die sehn doch alle älter aus als sie sind. Ich persönlich finde Sie gut, wenn die sich ordenlich durchs Leben schlagen können. Ich ziehe meinen Hut vor denen. Die haben es sicher nicht einfach auf dieser Welt.
Warum sollen nur große Menschen Pornos machen, wenns den kleinen auch spaß macht und die dabei noch kohle verdienen können.

#3
Dogbert

Dogbert

    Userrank 6

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.673 Beiträge:
ZITAT(keimweg @ 04.02.2008, 10:30) Beitrag anzeigen

was ist die zielgruppe für pornos mit kleinwüchsigen darstellern ...

Ich glaube, die Zielgruppe sind in gewisser Weise allgemein alle, die neugierig auf etwas besonders "Exotisches" sind.
Leuten beim Sex zuzuschauen ist ja per se schon eine spannende (sic!) Sache, aber wenn es dann noch besonders 'fremde' Menschen sind, wird der Reiz wohl noch größer.

Mir kommt das Ganze ein bisschen so vor, wie die "Völkerschauen", wo (für den Europäer) möglichst außergewöhnlich aussehende Menschen wie Zootiere auf Jahrmärkten usw. ausgestellt wurden.

Einerseits ist wohl ein gewisser Voyeurismus ganz normal (wer guckt beim Unfall auf der Autobahn nicht erst mal - fast zwangsweise - hin), andererseits widert mich persönlich dieses triebhafte, mit Mitleid, Ekel und Neugierde gepaarte Begaffen einfach nur an.

Klar, zieht alles, was 'anders' ist (Behinderte, Schwule, Leute mit 2 Köpfen oder 3 Schwänzen) erst mal die Blicke auf sich. Aber es ist ja kein wirkliches Interesse an den Menschen dahinter und ihrem Leben, sondern dient nur der oberflächlichen Belustigung bzw. der Befriedigung, zu sehen, dass man selber 'normal' ist.

Man kann dann auch so prima von "denen" und "uns" sprechen. - Dass wir vielleicht in Wahrheit sehr viel "mit denen" gemeinsam haben könnten, wird gerne ausgeblendet. Warum sollten "die" denn z.B. so andere Stellungen haben als "wir"? Kleinwüchsige haben oft körperliche Probleme (z.B. mit dem Rücken). Da ist es eher unwahrscheinlich, dass sie freiwillig irgendwelche besonderen Verrenkungen machen.

Leute, die eh schon in einer schwierigen Situation sind, für solche primitiven Zwecke (Voyeurismus, Abgrenzung, Aufgeilen und vielleicht ein bisschen Gruseln) zu 'missbrauchen', finde ich persönlich moralisch fragwürdig.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass viele sich für einen Pornodreh nicht allzu freiwillig entschieden haben, d.h. weniger Wahlmöglichkeiten hatten als ein 'Gesunder'. (Dass das auch auf viele - osteuropäische - Frauen zutreffen mag, macht die Sache nicht besser!)

Ein Link, der vielleicht etwas erklärt: http://de.wikipedia....wiki/Xenophilie

Elke
Above all things
If kindness is your king
Then heaven will be yours before you reach your end!