echtlange

"Lotion" eine gelartige Masse für feuchte Spiele?

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich hatte letztens das Vergnügen einen Film der Firma Opera schauen zu dürfen.

Scheint ein japanisches Pornolable zu sein.

Unter der Bezeichnung "Lotion" vergnügen sich dort Paare mit einer gelartigen Substanz die mal mehr mal weniger transparent zu seien scheint. Zusätzlich fliesst sie gut ist aber zäh genug um z.B. den Kopf komplett zum umschliessen und dann langsam am Körper herab zu fliessen.

Sie scheint auch ungiftig zu sein, zumindest lassen die Akteure sich das Gel auch in den Mund fliessen.

Alles in allem ein sehr interessantes Spielzeug was bestimmt auch zu Hause für eine nette Abwechslung der feuchten Art sorgen könnte.

Kennt jemand dieses Gel/Lotion und/oder weiss wo man so etwas bekommt?

Nachtrag:

Wer genaueres sehen möchte kann ja mal nach "super lotion world" googlen.

Der erste Link und dann ab dem 6. Film kann man gut erkennen was ich denn meine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz so einfach ist das nun doch nicht......

Methylcellulosen gibt es in unzähligen Qualitäten und für unzählige Anwendungsbereiche. Für Sexspielchen würde ich auf jeden Fall Lebensmittel- oder Arzneimittelqualität verwenden.

Dann kommt es noch auf den Polymerisationsgrad und den Methylierungsgrad an. Das ist schon eine Wissenschaft für sich. Außerdem gibt es noch zahlreiche chemische Modifikationen von Methylcellulosen.

Am besten einfach mal bei den einschlägigen Herstellern anrufen, sagen welche Ansprüche man an Löslichkeit, Viskosität, Thixotropie, Körperverträglichkeit und Haltbarkeit stellt. Die können dann das entsprechende Zeugs empfehlen.

Hersteller (ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit) sind meines Wissens Hoechst, Henkel, Wolff Walsrode, Shin Etsu Tylose, Akzo Nobel, J. Rettenmaier & Söhne......

Was Methylcellulosen trotz der zahlreichen Variationen m.E. nicht drauf haben, ist die Ausbildung längerer Gelfäden oder Riesenblasen wie sie auf einigen Filmcovern zu sehen sind. Wenn ich mich nicht täusche, wurden hier Polyacrylate verwendet und die sind dann nicht mehr so Lebensmitteltauglich :P

B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin sowas von verknallt in jemanden hier. :wub:

Ich kann dich ja verstehen ;-) , aber so ist das kein Wunder, daß dein Freund nicht mit dir zum nächsten Treffen fahren will :lol: !!

Mit Kleister und Lebensmittelfarbe macht man schon lustige Sachen in den Krabbelgruppen und was für die kleinen Kinder toll ist, braucht den großen "Kindern" ja nicht vorenthalten zu werden :D

Ich muß jetzt mal auf der Seite stöbern gehen... B)

LG, Paulinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke für die tollen Antworten.

Ich muss gestehen ich hatte so lange nach Lotion gesucht, dass ich als ich dann das mit "super lotion world" rausgefunden hatte einfach keinen nerv mehr hatte weiter zu suchen.

Ich nahm auch nicht an, dass da irgendwer tatsächlich was zur Herstellung geschrieben hat.

Ich werde mich auf jeden Fall schlau machen und wenn ich etwas ausprobiert habe hier meine Erfahrungen kundtun.

Interessantes zu Methylcellulose:

http://de.wikipedia.org/wiki/Methylcellulose

Ein Produkt im Lebensmittelbereich (Molekularküche):

Metil von Texturas Albert & Ferran Adrià

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden