Newton

E-stim

6 Beiträge in diesem Thema

Puh denke nicht aber vllt sind ja wissende Ärzte unter uns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Erfahrung ist, das ich von allem Hämorrhoiden bekomme, was ich mir anal einführe, egal wie vorsichtig ichs mache. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin kein Arzt, aber "Hämorrhoiden" ist ein Fachbegriff und diese hat glaube ich jeder Mensch. Die Schmerzen haben allerdings nur Menschen, bei denen die Hämorrhoiden "aufgehen"...

Das habe ich mal irgendwo gelesen...

Wenn deine anal eingeführten Sachen brennen, dann checke mal bitte, ob das eingeführte Material Weichmacher enthält (z.B. Jelly-Material oder UR3 - selbst UR3-Material wird oft mit Jelly vermischt)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also aufgegangen ist bei mir noch nie eine. Aber wenn ich etwas anal eingeführt habe oder eine Zeit lang zu harten Stuhlgang habe, hängt irgendwann so ein ungeliebtes Ding nach außen und das tut sauweh.

Behandle ich es dann mit Creme, geht es langsam zurück und der Schmerz hört nach ein paar Tagen auf.

Aber von E-stim kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen, außer der Benutzer ist vielleicht genauso empfindlich wie ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles was den Schließmuskel durch Druck oder Reibung reizt kann Aussackungen (diese Knubbel) verursachen.

.... eine Vergrößerung der Gefäßknoten, das heißt die Überdehnung der Gefäßwand mit Aussackungen in die Darmlichtung hinein, das so genannte Hämorrhoidalleiden.

Wie schon jemand angedeutet hat sind Hämorrhoiden Normal denn es sind krampfaderähnliche, knotenförmige Erweiterungen eines Geflechts von Blutgefäßen im unteren Mastdarm und nahe dem After und tragen zur Kontinenzerhaltung bei indem sie den Schließmuskel mit genug Blut versorgen. Erst diese "Aussackungen" sind Krankhaft.

Also wenn die Elektrostimulation durch Dildo oder Plug erfolgt, können diese Teile alleine schon ein H. verursachen,

Wenn die Stimulation über geklammerte Elektroden erfolgt nat. auch die Klammern.

Ob der elektrische Reiz dazu führen kann würde ich einen Proktologen Fragen.

Das H schmerzt nicht nur wenn die Aussackungen Bluten, diese sollten aber sofort nach Entdeckung mit Entsprechender Creme behandelt werden damit sie gar nicht erst über das erste Stadium Heraus kommen.

Und mit dem Strom müsstest du ausprobieren.

Tante Edith schibt mal noch die Quelle hinterher:

http://www.lifeline.de/cda/krankheiten_a-z/ratgeber_pharmazie_und_gesundheit/content-130368.html

Bearbeitete von moon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden