Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Elektro-Toys sind geil

6 Beiträge in diesem Thema

Also ich kann Euren Testbericht mit dem Reizstrom nicht so ganz teilen!

Vielleicht solltet ihr die Toys vorher lieber selber testen und nicht die Meinung von SexShops wieder geben!

:? Aber genug gemeckert, ich schreibe Euch mal eine kleine "Bedienungsanweisung" für Reizstrom.

Das der Strom mit minimalen Stromstärken und Voltzahlen alles Andere als schädlich ist, beweist der Einsatz in der Medizin: Man kann Schmerzen in Gelenken heilen, Verspannungen der Rückenmuskulatur "auflösen" usw.

Warum denn nicht auch für die Stimulierung der Lustregieonen nutzen?!

Ich kaufte mir mal in der Apoetheke ein kleines batterienbetriebenes Reizstomset gegen meine Rückenschmerzen. Meine Frau klebte die Elektroden auf (steht in der Bedienungsanleitung).

Eines Tages kam ich auf die Idee die Elektroden auf meinen harten Schwanz zu kleben. Gesagt getan- Regler vorsichtig an und es machte sich ein zugegebenermaßen eigenartiges Kribbelgefühl breit. Es war nicht unangenehm aber anfangs sehr ungewöhnlich. Man kann verschiedene Intervalle einstellen und dosierte etwas höher-es wurde immer geiler. Innerhalb von 2min bekam ich einen Wahnsinnsorgasmus und ejakul,ierte eine riesen Ladung!

+++ Also baut eure Vorurteile einfach mal ab und probierts aus! Ist besser als jede Penispumpe!!! Versprochen +++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

ich habe mal deinen bericht gelesen und muß dir leider etwas wiedersprechen.

matze und tini haben schon recht die elektrotys nicht zu empfehlen, weil wie du selber geschrieben hast, hast du ein medizinisches produkt gekauft.

großer unterschied!

Medizinische produkte müßen erst eine menge tests durchlaufen bis sie auf dem markt zugelassen werden. dadurch sind sie in der handhabung um im gebrauch sehr sicher!

kosten dafür auch mehr als das doppelte!

bei den elektrotoys die man in den erotik laden kaufen kann, gibt es solche tests nicht. :!:

da kann jeder billig anbieter irgend ein "mist" auf dem markt werfen.

ob es gut ist oder nicht, haupsache die kasse klingelt.

wenn man ein medizinischen reizstrom gerät hat, ok!

würde ich auch gerne ausprobieren wollen aber bei den "billig" geräten aus dem erotik shop - finger wech!

es gibt genugt "müll-toys" auf dem markt!

auch in der abteilung "electro-toys"

gruß,

hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

hab gerade die beiden Beiträge zum Thema gelesen. In der Tat würde auch ich dazu tendieren, lieber ein medizinisch erprobtes Gerät zu benutzen als so ein Toy aus dem Sexshop.

ABER: Wer sagt denn, daß die medizinischen Geräte teurer sind? Stimmt nicht, bei weitem nicht. So kann man ein entsprechendes Gerät bei EBAY schon für 45 EUR kaufen (neuwertig), bei Uhse und Co. ist man da Ruckzuck 120 EUR los.

Ich hab das Thema Reizstrom heute abend erst zufällig entdeckt, werde es aber demnächst mal ausprobieren und dann ausführlich berichten.

Grüße

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Sensibilisierung-hätte ich mir sonst die nächsten Tage bei Adultshop eines bestellt.... Ich warte nun erst mal ab, was Matze empfiehlt... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dake für die Kritik Lila-Laune-Bär. Wir haben nun mittlerweile DANK EUCH eine andere Meinung, was Elektrosex betrifft!!!!! Wir waren damals etwas vorurteilbelastet und haben zudem jemanden gefragt, der einmal ein RIMBA-Produkt getestet hat. Jetzt sagen wir auch lieber: Erst selbst ausprobieren, und dann urteilen. Also Danke nochmal!!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm....

ich habe diese postings schon lange beobachtet und muß zugeben das ich wohl etwas zu voreilig geschrieben habe.

irgendwie habt ihr mich neugierig gemacht!

ich glaube ich werde mir auch mal so ein gerät zu legen und es mal ausprobieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0