Ruhrpottla

Mandy oder Jennifer, das ist hier die Frage...

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo allerseits,

da ich mich endlich durch hoffentlich alle Tests zum MM Doggystyle gelesen habe, schwanke ich zwischen den beiden "Damen". Ich suche etwas in dieser Richtung, wo ich auch mal die Hände bei frei habe.

Nachdem die Berichte über die Mandy schon sehr interessant klingen, bin ich in einem Shop auch über die Jennifer *Shopwerbung - gelöscht* gestolpert. Die Maße von ihr klingen ja ein bisschen besser als die von Mandy.

Jennifer:

Breite: ca.28 cm

Höhe: ca.14 cm

Tiefe: ca.22 cm

Vagina: ?

Anus: ?

Gewicht: 5 Kg

Mandy:

Breite: 25cm

Höhe: 13cm

Tiefe 23cm

Vagina: 18 cm tief

Anus: 12 cm tief

Gewicht: ?

Kann mir denn jemand zur Jennifer noch ein paar Infos zukommen lassen, wie z.B. ist der Kanal (die Kanäle?) genoppt, gerippt, Länge der beiden. Die SuFu hat ja leider hier nur auf eine ältere Anfrage verwiesen.

Sehe ich das richtig und dieses "Real Skin" von Jennifer ist Cyberskin? Wäre echt froh wenn mir dazu jemand etwas sagen könnte. Danke schonmal im Vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Auswahl ist ja riesig, die Preise aber auch...

Ich habe mir diese Woche meine "Traumfrau" schicken lassen für 104.- TEURO (am billigsten in diesem Shop, normalerweise ca. 200.- EUR) ---> Kira Pussy & Ass UR3 Doic Johnson, liefere garantiert hier einen Bericht ab, wenn ich dazu komme...

Die Kobe Tai soll wohl das Beste sein, war mir aber mit knapp 200 Euronen zu teuer, hier soll sogar der Lustkanal exakt nachgebildet sein... Würde mich mal interessieren, wer dieses teure Stück hat und dies bestätigen kann... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor sogenannten "realistic Vaginas" kann ich nur warnen:

http://www.lovetoytest.net/forum/index.php...ost&p=41511

Die Dinger sind alle zu hart, zu eng, zu kurz, und gemessen am Nutzen, viel zu teuer.

Mit Gehäuseheizung und Memranventil modifiziertes Fleshlight oder die Venus2000 sind die nach meiner Erfahrung besten Möglichkeiten der Selbstbefriedigung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag sein, das sich da jemand verkauft hat...

Ich bin total begeistert, die Fleshlight nehme ich eh nicht mehr, seitdem ich von Doc J. die 2 kleinen Dinger aus UR3 habe, ist ein echteres Gefühl als mit der Flesh, die mir eh zu groß ist...

Einen ausführlichen Bericht kann ich aus Zeitgründen nicht verfassen, aber ich war verblüfft vom aussehen, dem äußerlichen und inneren Gefühl und nach dem ersten Gebrauch ist nix an Farbe abgegangen!

Für mich war es keinesfalls ein Fehlkauf, ich bin total begeistert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War mir irgendwie klar das hier wieder die Taschenlampe genannt wird, auch wenn ich nach was ganz anderem gefragt hab :D

Nur der Grund is dat Dingen da müsste ich mir schicken lassen und bei meinen neugierigen Mitbewohnern kann ich das vergessen. Die beiden nach denen ich gefragt habe, könnte ich mir direkt im Shop holen. Wollte mich aber erst vor einem Kauf informieren. Bin nämlich 2mal in einem anderen Shop auf die Nase gefallen mit den Produkten. Trotzdem danke für die Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solltest du doch die Taschenlampe :P oder etwas anderes aus einem online-shop haben wollen, kannst du dich natürlich auch einfach bei einem Paketshop anmelden, dann bekommen deine Mitbewohner auch nix davon mit ;-)

LG, Paulinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh mir die Dinger lieber vorher mal an, nachher is das wie bei den Handy's die Abbildung is fast größer als das Original :D

@Eroman:

Wenn du schon keinen kompletten Bericht verfassen kannst, wie wärs dann mal mit den Daten zu deiner "Traumfrau"? Wenn ich mich vorhin im Shop im Regal nich verguckt hab lag da eine Kira und die sah mir ziemlich flach aus. War interessant das Material mal mit der Futurotic Dingsbums nebenan zu vergleichen.

UR3 => recht fest, nimmt schnell wieder die vorherige Form an

Futurotic Zeug => relativ weich, anscheinend sehr dehnbar (Denke das was ich im Material Thread ma gepostet habe könnte vom Gefühl her hinkommen mit dem Silikon / PVC Gemisch.)

Achja das is das was ich so durch den Tester der Kartons erfühlen konnte.

Mal sehen wann ich dazu komme, wollte noch 2-3 andere Shops die ich erst vor kurzem gefunden hab durchsehen was die so haben. Einer wurde hier sogar ma gepostet, da er auch einen Versand mit dran hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, in der Regel gleichen sich diese Dinger fast alle, hier ein paar Daten:

Breite: ca. 27 cm

Höhe: ca. 8 cm

Tiefe: ca. 14 cm

Vagina & Anus münden zusammen...

Für die Jelly-Ängstlichen:

Ob das Ganze aus UR3 besteht, weiß ich nicht, es riecht stark nach Marzipan, vielleicht sind nur die Lustkanäle nur aus UR3, das kommt so langsam in Mode...

Ich habe nun leider keinen "großen Schwengel" (da hat die Natur bei mir leider versagt, aber ich schäme mich auch nicht dafür, denn ich habe andere Qualitäten in Sachen Sex und im Leben...), also für mich reicht die Kira völlig aus...

Verblüfft war ich vom detaillierten Aussehen, da ist jede Falte sichtbar und vom Feeling, obwohl die Lustkanäle nur leicht genoppt sind... Ich habe aber auch festgestellt, das das richtige Gleitmittel den perfekten Kick abgeben, das mitgelieferte (wahnsinnig kleine) Flächchen "Lube" ist ja tausendmal besser als das AquaGlide, welches ich immer nutze...

Falls dir diese Angaben nichts nützen, wäre ich bereit, für dich ein Video auf z.B. rapidshare.de aufzuladen, damit du das Teil besser sehen kannst! Ich filme stets meine Spielzeuge mit und ohne Akt mit einer echten 3.3 Mio. Pixel Cam! Ich könnte dir also ein "Non-Akt-Video" aufladen, in DivX 6 wären das ohne Verluste so 30 MB...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Infos, aber für mich sind 14cm ein bisschen kurz. Denke da so an ein Teil das ich ma vor langer Zeit gekauft hab, da kam ich am anderen Ende wieder raus :D (Wenn ich den Namen noch wüsste würd ich nen Bericht schreiben.)

Ich glaub nach dem jetzigen Stand wirds wohl die Mandy werden, da hab ich wenigstens wat vernünftiges und nich wieder son zu Handarbeitsteil, sowat hab ich hier schon (Bericht über Chasey kommt wenn ich mehr Zeit hab.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nachdem ich die Mandy jetz ne Zeitlang habe und endlich ma dazu komme hier wieder zu schreiben, ist der Thread ja überflüssig geworden. Danke für's lesen und die Antworten.

Also die Mandy an sich is ja schon ein echter Brocken, hat irgendwas von einem Wackelpudding. Glaub ich werd mir mal die anderen Materialien ansehen (Private touch, UR3, Futurotic, usw). Die kleine ist ja am Vordertürchen noch enger als am Hintertürchen. Sie ist nur ein bisschen eingerissen schon bei der ersten Benutzung, allerdings stört das nicht weiter. Ich finds schwerer vorne reinzukommen als hinten, aber dafür is es ein hammer Gefühl. Wäre nur schöner, wenn das Material ein bisschen fester wäre.

Naja das perfekte Teil gibts wohl noch nicht oder zumindest nicht das perfekte für jeden. Vielleicht sollte man(n) da mal was erfinden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden