Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Cinderella

Wo kauft Ihr Unterwäsche?

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr Lieben,

heute musste ich mich gezwungener Maßen auf die Pirsch nach neuer Unterwäsche machen.

Durch meine ganze Abnehmerei hat sich meine BH Größe von 85E auf 75F verschoben. Klar bin ich in meinem Lieblingsgeschäft fündig geworden, aber der Preis reichte, um davon mindestens 2 Wochen davon einkaufen zu können. :(

Tja, leider kriegt jetzt niemand aus der Familie ein Weihnachtsgeschenk <_<

Jetzt wollte ich online weitershoppen, aber irgendwie gehen die Bhs da maximal bis zum E Cup. Danach werden kaum welche angeboten.

Habt Ihr einen Geheimtip für mich, wo es schöne, bezahlbare Wäsche in großen Cup Größen gibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Cinderella,

google mal: "bhs in grossen grössen"

da kommen einige Shops. Ich habe zwar "nur" das Problem, dass meine Frau eine extreme Differenz zwischen Körbchengrösse und angebotenen Sets hat (da passt fast nix, wenn BH und Slip kombiniert sind), es ist halt immer ein Glückspiel, ob das passt.

Vielleicht hast Du ja zum Beispiel Glück bei http://www.magic-dessous.de/

(Ist ein Shoplink, ich weiss, ich habe dort aber noch nie eingekauft, hab' mit denen auch nichts zu tun, aber das Angebot scheint recht gross zu sein und ich habe aus obiger google-Suche mal den Shop genommen, der mich am meisten ansprechen würde...)

Ich wünsche Dir viel Glück bei der Suche, wenigstens kannst Du ja die gelieferten Sachen selber probieren. Da ich sie immer nur verschenke, kann das auch schon frustig sein, wenn nichts passt. Ich bin inzwischen tatsächlich bei meinem "Ladenlokel meines Vertrauens" gelandet, da bekomme ich venünftige Beratung und problemlosen Umtausch - leider aber auch zu teilweise extrem hohen Preisen - daher fühle ich mit Dir und Weihnachtsgeschenke habe ich auch noch keine...

Gruss,

der Wuschelbär.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Cinderella! Meine BH-Größe ist ganz ähnlich. Ich habe irgendwann angefangen, online einzukaufen. Bei Ebay, vor allem in den Ebay Shops, gibt es unzählige Angebote. Bei mir passt ungefähr einer von 3 bestellten BHs perfekt, aber da man auch bedeutend weniger bezahlt, lohnt sich das immer noch, finde ich.

Bonprix.de ist spottbillig, ca. die Hälfte der "große Größen" BHs geht bis Körchengröße F. Ich hab da schon öfter bestellt, die Sachen haben zwar keine suuuper Markenqualität, oder für den Preis find ich es echt in Ordnung. Der Service ist super schnell und nett, falls was nicht passt.

Der Beate Uhse Online-Shop ist auch überraschend günstig, und einige BHs gehen bis F. Da hab ich noch nie was bestellt, keine Ahnung, wie die Sachen sind.

Und... www.bravissimo.com wird dir die Freudentränen in die Augen treiben!! :D Die sitzen zwar in England, aber so günstig wie die meisten Sachen sind, bei Versandkosten von 7,60 €, lohnt sich vielleicht ein Versuch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Google mal nach "Freya". Gibt es auch in verschiedenen Shops, haben große Größen zu humanen Preisen und sehen teilweise auch noch sehr sexy aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo also hier mein Tip

Kleide meine Frau (90E) am liebsten mit Primadonna ein ist zwar sehr Teuer aber hebt am besten !

Meine Kauftipps sind ebay oder auch diverse Onlineshops die wie zb (ich hoffe ich darf den link schreiben ) dessoushouse.de haben ab und zu redzierte Angebote!

Ansonsten kann ich noch ulla.de empfehlen ist etwas Günstiger und wenn man nur ca 40km zum Werksverkauf dann Preislich unschlagbar !

Viel Erfolg beim Sparen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war jetzt auf der Seite vom Dessoushaus und bin begeistert- das ist die Qualität die mir vorschwebt und die ich auch im Laden kaufe- wie schön das sie eine Schnäppchenecke haben...

Bonprix ist mir zu unqualitativ und ebay ist mir zu Russisch Roulette <_<

Danke für Eure Tipps, ich oute mich als Dessoussüchtig und habe meinem Schatz eine endlos lange Wunschliste geschrieben.... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willste trotzdem noch ne Antwort auf deine Frage? Also ich gehe regelmäßig bei den Verkäuferinnen bei Karstadt vorbei und frage direkt:w as haben sie für 70F da. Die zwei drei Exemplare kosten dann auch nicht sooo viel Zeit- Geld hingegen schon, unter 40 bin ich noch nie weggekommen.

Das eine Ebayexemplar sieht zwar an sich toll aus, sitzt aber nicht wirklich gut, die von Bonprix finde ich kann man vergessen.

Meine Erfahrung sagt mir: mit 75F kannst du leben, das haben die meisten Läden inzwischen da, meist Passionata. Unterbrust under 75 wird dann schon schwieriger :)

Aber die Hinweise waren sehr interessant!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passionata passt mir leider nicht so gut- habe am Wochenende eine Verkäuferin bei Dodenhof genervt. Ich habe bestimmt 12 BHs probiert und alles war Essig :(

Ich habe ja das Ziel noch einmal mindestens 12 Kilo abzunehmen, zu den 20, die ich bis jetzt abgenommen habe. Und da ich bei 20 Kilo nichts am Busen abgenommen habe, denke ich, die Suche dürfte sich bald noch viel schwieriger gestalten :( aber vielleicht gewinne ich ja mal im Lotto und kann mir die Brüste verkleinern lassen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn der letzte Beitrag ein wenig her ist, vielleicht hilft es ja irgendwann irgendwem ;-)

Günstige Dessous auch in größeren Größen gibt es bei Hunkemöller. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Qualität dort nicht gefällt. Beispielsweise "knubbelige" Nähte direkt auf der Schulter werden bei langem tragen zur Qual. Oder an den Plastikteilen zum Träger längeneinstellen kleine spitze Kannten... :o

Das Bestellen via Internet macht mir nicht wirklich Spaß, da ich so eine saublöde Größe habe, schwankend zwischen 70E und 70F. Das dauernde Zurückschicken nervt mich alleine bei der Vorstellung.

Ich kaufe eigentlich ausschließlich im kleinen Dessous Laden vor Ort. Dort habe ich Ruhe, die Verkäuferin kennt inzwischen meinen Geschmack und ich kann auch in Ruhe mit ihr über die einzelnen BHs sprechen. Dass ich bei Marken wie "Primadonna" eben pro Teil um die 70-80 bezahle, macht solche Einkäufe recht selten. Aber: die Teile sind super. Ich trage die wenigen Teile, die ich durch den Preis bedingt habe, recht oft und sie sitzen hervorragend. Da sie kaum "Verschleiß" haben, muss ich nicht alle Nase lang Teil ersetzen. Wodurch man im Endeffekt spart.

Bedenken sollte man ja auch, dass die falsche BH Größe, besonders bei großer Brust, dem Rücken und den Schultern wahnsinnig zu schaffen machen.

Mir wäre es an sich auch lieber, ich könnte einfach ein Teil bestellen oder auch mal ein Set und es passt dann.

Ich habe mal in einem Orion Geschäft gefragt, warum sie denn nicht auch andere Größen als "S", "M" ect. haben, denn dann müsste ich ja zwei Sets kaufen um das Oberteil des einen mit dem Unterteil des anderen zu tragen. Oder andere BH Größen als "75B". Die Antwort hat mich total geärgert: "Wir verkaufen keine Sport BHs, es ist ja zum gut Aussehen gedacht" Ahrg!!!! Ja will ich denn vielleicht auch mal fein Essen gehen und nette Unterwäsche tragen, die mir passt??? :angry::angry::angry:

Daher gebe ich inzwischen lieber mehr Geld in oben genannten Läden aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mitunter kann es sich auch lohnen in einem (gut soriertem?) Sanitätshaus zu schauen.

Dort können Frauen, die eine Brustprothese tragen ihre BHs kaufen.

Soll auch gar nicht so teuer sein, wie man im ersten Moment vielleicht denkt. In wie weit das an jedem Sanitätshaus selbst liegt, weiß ich natürlich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kaufe eigentlich nur noch BHs von Lascana MIT vorgeformten Cups. Die sind preislich wirklich in Ordnung (um 40€) und es gibt wirklich hübsche Modelle. Und durch die vorgeformten Cups bekommt man ich nicht so merkwürdige Madonna-Brüste :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir kaufen Unterwäsche ganz normal im Netz. Meine Frau und ich haben da keine Präferenzen. Mal Zalando, mal Otto. Und wenn der Geldbeutel drückt oder wir etwas probieren wollen, dann auch mal bei primark :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0