somenick1

Wie harten heftigen Sex anstellen / nachstellen

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo, bin mit meiner Frau schon seit 1,5 Jahren verheiratet und haben uns auch vorher schon gut verstanden. Letztens kamen wir jedenfalls mal auf das Thema was das schönste mal (in allen Partnerschaften) bisher war... und siehe da ich hab gewonnen:

es war, laut Ihrer Meinung, vor fast 1nem Jahr in einem Hotel in der Dusche, Sie hatte ein Bein um mich geschlungen und das war es dann eigentlich auch.

Nun die Frage: wenn Frau harte stöße lieber als Blümchensex mag und gerne richtig heftig kommen will, was für Möglichkeiten ohne Toys für Sie gibt es da. Wie hält Mann das lange genug durch und welche Stellung?

Im Bett ist Ihr bis jetzt Doggy-Style am liebsten, sollte ich vielleicht noch erwähnen, Danke und jetzt bin ich mal auf die Antworten gespannt. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist Du sicher, dass Du aus diesem Erlebnis mit Deiner Frau automatisch schließen kannst, dass sie es lieber etwas härter mag?

Vielleicht hat sie einfach die ungewohnte Umgebung oder die mal völlig neue Stellung total angemacht.....?

Vielleicht will Frau einfach nur begehrt werden und bekommt dieses Gefühl eben bei einem kurzen und heftigen Stelldichein in der Hoteldusche eher vermittelt als bei einer 08/15-Nummer zuhause im Bett.

Das soll aber nicht heißen, dass Sex zuhause im Bett nicht auch ausbaufähig wäre und zu einem einmalig schönen, aber in Abwandlung wiederholbaren Erlebnis werden kann.

Frag Deine Frau doch einfach, ob sie gerne etwas härter angefasst werden möchte. Gerade Doggy bietet da von besonders tiefen und festen Stößen in bestimmten Eindringwinkeln, über Brüste kneifen bis hin zu Spanking viele tolle Möglichkeiten. Und wenn ihr eher die unkommunikativen Sextypen seid, probier das halt mal vorsichtig aus und beobachte die Reaktionen.

Was das Durchhalten anbelangt, so ist das m.E. größtenteils "Psyche"..... Wenns zu schnell geht, stell Dir halt mal Deinen Chef nackt auf dem Fahrrad vor oder irgendwas was Dich wieder etwas runter bringt. Ein paar Stunden vorher zu masturbieren kann diesbezüglich auch hilfreich sein und mit etwas Übung (Geilheit runterregeln) kann man auch in sehr anregenden Stellungen länger durchhalten. Manchmal hilft auch sich etwas schneller oder einen Tick langsamer zu bewegen als sich gerade absolut toll anfühlt....

Viel Spass und Erfolg beim Experimentieren!

B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm ja ist vielleicht eine Möglichkeit, kann auch damit zusammenhängen, daß wir gerade im Urlaub waren und Sie etwas entspannter war (vielleicht).

Ansonsten bin eigentlich zufrieden mit meiner Hübschen und würde Ihr einfach gerne mal wieder was zurückgeben, sonst nichts.

Hatte spontan an einen Penisring gedacht oder irgend etwas in der Art, nur hab ich jetzt gelesen, daß die FunFacotry Teile zu Eng sind und andere nicht-Jelly habe ich bisher nicht gesehen?

MfG

Michael

PS: boah, voll die schnelle Antwort, hätte mit mehr Zeit gerechnet *G*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob die zu eng sind wirst du erst beurteilen können, wenn du die anprobiert hast ... jeder Willy ist anders ... ;o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal hilft auch sich etwas schneller oder einen Tick langsamer zu bewegen als sich gerade absolut toll anfühlt....

B)

Da ist es bei uns wiederum so, dass ich zwar tempomäßig nachlassen kann und dann "ewig" könnte, leider ist es dann für sie zu wenig(schnell/hart).

so ist das Leben...

lg

maho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden