Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
sexjunkie

[Erfahrungsbericht] - Tens 800-DP

1 Beitrag in diesem Thema

Hab im Betreff genanntes Gerät bei e*bay gekauft.

Hab dann gestern den ersten Versuch damit gewagt und siehe da, es klappt.

Hab eine Klebeelektrode oben am Ende vom Schaft angeklebt, die andere oben auf die Eichel

und dann mal einfach ausprobiert.

Hatte nebenbei noch n XXX laufen (hab ich aber kaum beachtet) und dann mal ein wenig an den Reglern gespielt. Hab den N Modus benutzt also alles von Hand eingestellt und nach gut 15 - 20 Minuten bin ich gekommen, ziemlich heftig gekommen ... danach erstmal entkabelt und entspannt ... gut 2 Stunden später hab ichs dann nochmal versucht, hab dann etwas mehr Gas gegeben und wieder nach gut 15 - 20 Minuten gekommen, diesmal noch heftiger ... wow geile Sache.

Gerade eben hab ichs mir dann nochmal damit besorgt ... wieder sehr heftig, sehr geil.

Nächste Investition ist dann ein Schlaufenset oder ESTIM-Schlauch ...

Muss sagen die 85.- Euro (incl. Versand) haben sich echt gelohnt.

Technische Daten :

Ausführung: Digitales 2-Kanal Gerät, Kanäle gegeneinander isoliert

Intensitätsregler: in 1 mA-Stufen, 0 - 80 mA bei 500 Ohm Last je Kanal

Ausgangsspannung: stufenlose Regelung, 0 40 V rma bei 500 Ohm je Kanal

Spannungsformen: Asymetrische biphasen Rechteckform

Frequenz: von 1 150 Hz

Impulsweite: einstellbar von 30 300 us

Spannungsversorgung: 9 V Block Batterie oder Akku

Modi: 3 zur freien Einstellung ( B, N, M)

B - Burst Modus

N - Normalmodus

M - Modulation, Puls Rate

9 Programme, voreingestellt

post-9951-1193704267.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0