Pentragon

Vibropipe und stärke der Vibration

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo.

Bin stolzer Besitzer des Vibropipe.

Nach den tollen Berichten, konnte ich einfach nicht wiederstehen und habe ihn bestellt.

In den Test`s wurde davon gesprochen, daß die Vibration hammermässig stark sei.

Die P-Spitze wäre fast nicht mehr zu sehen, etc...

Als ich bestellt habe, gab es viele Shops, die den VP aus dem Programm genommen

haben. Lediglich WVH hatte ihn vorrätig. Dort habe ich bestellt, das Teil war aber

gar nicht auf Lager, hat gut 1 1/2 Wochen gedauert, bis ich ihn bekam.

Die Power ist zwar ganz Ordentlich, aber nicht unbedingt so, wie ich es mir nach den

Test`s vorgestellt habe.

Könnte es sein, daß der VP verändert wurde, weil er vielleicht zu stark war???

Besteht vielleicht die Möglichkeit, das Teil, durch ein anderes Netzteil etwas mehr auf Touren

zu bringen? Wenn Ja, welche Werte müsste das Netzteil haben???

Habe jetzt leider die Werte des Originalnetzteils (12V) nicht.

Wäre klasse, wenn jemand helfen könnte.

Gruss Pentragon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi also genau so sehe ich das auch :) Hab meine vor ca. 2 Wochen geholt... ist schon recht ordentlich aber nicht so krass wie im Test beschrieben....

Währe auch für Infos dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, hab ich jetzt nichts von gehört, aber ich horch mich mal um. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Netzteil ist beschriftet mit:

MC POWER

Steckernetzgerät

Modell SNG-1282

Art.-Nr. 542-044

Eingang 110-240V/50-60Hz

Ausgang 12V=, 800mA

NUR für Inneneinsatz!

Steht nicht drauf, aber weitere Infos:

Stecker: Koaxstecker 5,5mm

Stecker Innendurchmesser: 2,5mm

Polarität: Außen Masse, Innen Plus

Maße: 58x64x18mm

Kontroll LED

Bearbeitete von Eastpak1984

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meins übrigens auch. Und in der Tat, die Vibration ist so stark, daß es auf 100% fast Schmerzhaft wird :) Ich drehe das Ding maximal auf 50%, bei allem darüber werde ich von der starken Vibration innerhalb von minuten so taub, daß garnichts mehr geht. Man muß tatsächlich lernen, die vibration gut zu dosieren, einfach volle kanne und los funktioniert nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden