Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Mr.Z

@ Männer: Sexdauer

14 Beiträge in diesem Thema

Hmm Liebe Gemeinde, mir stellt sich folgende Frage an die anwesenden Männer.

Frauen können natürlich auch ihre Erfahrungen posten.

Liebe Kollegen, wann kommt ihr? Nach wieviel Zeit seit ihr fertig? Immer unterschiedlich?

Hmm ich weiß nicht aber vor 30-60 Minuten intensiven vaginalen Sex komme ich nicht. Ist dies unnormal?

was sagt ihr?

Oral ist was anderes, da ist der Höhepunkt meist nach 5 Minuten sehr intensiver Zuwendung erreicht.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[

hmm ich weiß nicht aber vor 30-60 minuten intensiven vaginalen sex komme ich nicht. ist dies unnormal?

was sagt ihr?

Eine Leistung, die dazu angetan wäre,ins Guinness Buch der Weltrekorde aufgenommen zu werden.....wenn sie der Wahrheit entspräche. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Schnully: wo liegt da das Problem?

Ob- und wie schnell ich komme kann ich über Stellung, Kopfkino und Rhythmus ganz gut steuern. Eine Stunde ist zwar eher Oberkante aber ne Halbe normal so die Regel bei mir (kommt immer drauf an, wie Bockig ich gerade bin... :P ).

Mir ist es nur schon passiert, dass ich am Ende einer längeren "Vaginal-Session" Schwierigkeiten hatte überhaupt zu kommen. Da lässt sich bei mir aber i.d.R. durch Eiermassage, Finger in den Po oder Handbetrieb Abhilfe schaffen.... :rolleyes:

Bei Oral ist das bei mir immer von der Virtuosität meiner Partnerin abhängig... :o

B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir ist das unterschiedlich, es kommt eben auch, wie bei exusiai schon sagte auf Kopfkino, Schnelligkeit und vor allem aber darauf an, wie ich das will ...

Nach einem schönen Vorspiel KANN ich schon nach einer Minute kommen, wenn ich will. Meistens lässt sich das aber durch taktisch eingebaute Pausen und andere Dinge steuern, so dass eine halbe Stunde auch schon drin ist, wobei ich dann auch das Problem habe, das je länger der Sex an sich dauert, es immer schwerer wird zu kommen, wenn auch nicht unmöglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das ist ja nun ganz unterschiedlich, je nachdem wie ich eben so drauf bin und ob ich ausgeruht (z.B. im Urlaub) oder im Alltagsstreß bin.

Da spielen 100 Faktoren eine Rolle. Manchmal komme ich bereits nach wenigen Minuten, dann kann ich aber oftmals nochmal. Und manchmal komme ich auch gar nicht.

Wichtig ist aber daß der Partner/Partnerin was davon hat, dann brauche ich selbst auch nicht unbedingt einen Orgasmus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich lasse mir auch immer viel Zeit, 30 Minuten sind kein Problem. Ich genieße es, meine Freundin von einem Orgasmus zum nächsten zu treiben. Natürlich immer wieder die Stellung wechseln oder mal die Hand einsetzen etc. Nichts ist langweiliger als 08/15-Sex.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, bei mir geht das leider immer viel zu schnell - reicht meist nicht dazu, meiner Freundin auch einen Höhepunkt zu bescheren... Ich kann es zwar auch ein bisschen hinauszögern, aber viel bringt das dann auch nicht :-(

"Taktische" Pausen haben immer den Nachteil, dass dann auch bei meiner Freundin die Erregung wieder abfällt. Am ehesten eine Chance, dass sie auch einen Höhepunkt erreicht, besteht, wenn ich sie vorher schon fleißig vorbereitet habe ;-) Schön ist es auch, wenn ich bei ihrem Höhepunkt "dazustoße", aber dann komm' ich leider auch meistens, bevor es bei ihr zum zweiten mal so weit ist.

Bin immer noch auf der Suche nach dem Ausdauer-Geheimtipp ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja 30 bis 60 Minuten ist schon ne ganz schöne Zeit...Hab ich (leider) auch noch nicht oft gehabt.

Aber deswegen bist du noch lange nicht unnormal ;-) .

Gibt sicher so einige Männer die dich beneiden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, das geht ganz von alleine. Wenn du mal älter bist, dann legt sich das schon. ;-)

Sooo lange wollt' ich nun auch wieder nicht warten. Und außerdem - sobald man über 30 ist hat man doch sowieso keinen Sex mehr, oder? :pfui:;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo lange wollt' ich nun auch wieder nicht warten. Und außerdem - sobald man über 30 ist hat man doch sowieso keinen Sex mehr, oder? :pfui:;-)

Ok, Du hast uns entlarvt: wir - und einige andere - sind hier die Oberfakes im Forum, denn wir können gar nicht (mehr) mitreden :huh::unsure:

:D:rolleyes::lol:

Ach ja: zu Deinem 30. schenk ich Dir höchstpersönlich einen Gutschein für genau einen Besuch bei Dr. Jack Kevorkian - der befreit Dich dann von Deinem Leiden, dass Du ab diesem Tag des 30. keinen Sex mehr haben wirst... :P:loldev:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mußt du auch positiv sehen! Früher haben wir täglich rumgefickt, heute haben wir zwar weniger Sex, aber dafür auch mehr Zeit etwas anderes zu machen. ;-)

He Leute ich bin jetzt 100 Beiträge alt geworden, da geh ich glatt ein Bierchen trinken. Prost

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja: zu Deinem 30. schenk ich Dir höchstpersönlich einen Gutschein für genau einen Besuch bei Dr. Jack Kevorkian - der befreit Dich dann von Deinem Leiden, dass Du ab diesem Tag des 30. keinen Sex mehr haben wirst... :P:loldev:

...Google... les'... argh!! Wie makaber. Und ich dachte an so etwas harmloses wie eine Kastrierung..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0