Springe zu Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
BambiGirl

Doggiestyle- Stellung mit Partner und Vibrator

Recommended Posts

@Uwe Also wir hatten da rein 'haltetechnisch' nicht wirklich Probleme -oder wenn hat mein Schatz es SEHR gut überspielt. Mußt Du ihn sonst noch mal fragen ;) Ich denke es kommt aber auch auf die Stellung drauf an. In der Missiopnarsstellung wird der Vibrator wohl eher dazu tendieren abhauen zu wollen, als im Doggiestyle. Haben den Vibrator bis jetzt nur vaginal ausprobiert - aber werden es bestimmt nicht dabei belassen. Und auch wenn er recht schnell gekommen ist, durch Enge, Druck und starke Vibration hat es mich auch so scharf gemacht, daß er mich auch sehr schnell zum Höhepunkt gebracht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Bambi Ich kann das nur unterschreiben, was Du geschrieben hast :wink: @Uwe Es ist nicht schwer fetszuhalten und es gibt ja auch noch verschiedene Positionen. Das Kannst du mit zwei Männern nicht. :o Und das doppeltemit Mann und Vibro ist für mich mit eine der besten Orgasmusgarantien :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Infos! Die "Technikfrage" muß ich dann wohl mal an Hot weitergeben :idea:

@Fleur: hast du denn ein paar Stellungsvorschläge für uns? Lerne doch immer gerne dazu :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Uwe.. naja Technik ist simple, Doggie Style, eine Hand verwendest Du zum halten/führen des "Ersatzes" und eine Hand hast Du dann immernoch zum Abstützen, streicheln, kratzen, tätscheln, oder was Du eben sonst so mit Deinen Händen anstellst.. ;-)

Hatte damals nicht das Gefühl, dass es kompliziert sei, aber war ziemlich heftig, zusätzlich auch noch die Vibration zu spüren, war dann doch recht überrascht (entsetzt!) wie schnell ich da gekommen bin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hot: danke für die Info! Das mit dem schnell kommen kann ich gut nachvollziehen! Da gehört für "Mann" eine Menge Beherrschung dazu um den Höhepunkt hinaus zu zögern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich für meinen Teil kann den hier (hab euch mal den Link dazu hier rein kopiert) ---> https://amzn.to/2MWIgGt absolut empfehlen :D

Durch die verschiedenen Programme, sowohl bei Rythmus, als auch Intensität, kommt man mächtig auf seine Kosten. Der Vibrator füllt Frau gut aus und reizt zusätzlich die Klitoris, was ich als äußerst angenehm empfinde. Die Bedienung der spürbaren Knöpfe ist auch während der Inbetriebnahme spielend einfach, sodass man keine Lustpunkte zu verbüßen hat. Das Gerät lässt sich super reinigen und da es per Ladekabel aufgeladen wird, werden auch keine extra Batterien benötigt. Durch den Griff hat man den Vibrator auch gut in der Hand und ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch der ein oder andere Mann ordentlich etwas davon hat. Ich habe jedenfall ein neues Lieblingsspielzeug, das ich nicht mehr missen möchte und kann den Vibrator nur jeder Dame wärmstens empfehlen! Absolute Kaufempfehlung, ganz klar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!

Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  

  • Fleshcheck.com - Fleshlight Testberichte & Vergleich



×