Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gentlemen

Poppen gegen Stress

5 Beiträge in diesem Thema

Habt Ihr mal wieder Stress, könnte es an einem Mangel an Sex liegen.

Laut einem Projekt an dem sich über 30.000 Männer und Frauen beteiligt haben wurden interessante Zusammenhänge zwischen Sex und Stress herausgefunden.

36 Prozent der Männer welche sich nur einmal pro Woche, richtig beim Sex austoben können, stürzen sich in Arbeit und andere Aktivitäten.

Dies tun sie um sich von dem Frust über das unbefriedigende Sexleben abzulenken.

Bei den Frauen sind es dagegen nicht viel weniger, auch hier kommt man beim Projekt auf 35 Prozent. Schlimmer wird es dann erst, wenn ein Paar überhaupt keinen Sex mehr miteinander hat.

45 / 46 Prozent der gefrusteten Sexlosen stürzen sich hier in die Arbeit und suchen sich anderweitig Beschäftigungen um das schlechte oder nicht vorhandene Sexleben zu verdrängen.

Interessant ist die Erkenntnis des Projektes, das Menschen die regelmäßig wenigstens zwei mal pro Woche Sex haben, dafür überhaupt keine Lust auf Arbeit haben.

Es sind gerade mal fünf Prozent der Männer und Frauen welche sich hier den zusätzlichen Aktivitätsstress freiweilig suchen und aussetzen

Quelle: http://www.yoome.de/news.1193.html

Jetzt weiß ich warum ich keine Lust mehr auf die Arbeit im Job habe. ;-):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß jetzt zumindest warum ich so ein "Workaholic" geworden bin... :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja wie ein Teufelskreis. Mal keinen Sex gehabt wegen was auch immer, und schon stürzt man sich in den Job. Das wiederum ergibt Stress und Stress gilt bekanntlich als Lustbremse Nr. 1!

Vertrackte Sache!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deswegen komm ich mit dem Stress im Moment also so gut klar... :rolleyes:

Ne im Ernst, ich habe zwar jede Menge zu tun, bin aber trotzdem immer recht ausgeglichen. Viel Sex is schon was feines :D .

Hätte das von alleine aber nie in Zusammenhang gebracht <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mist und ich dachte immer der Stress liegt an den 23 Kindern und dem Lautstärkepegel bei uns...... :( jetzt bin ich verwirrt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0