Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
burninrubber

Sybian - Leihmöglichkeit

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo......

Da ich den diversen Threads entnommen habe, das einige von euch schon Erfahrungen auf einer Sybian machen durften, bzw. selbst eine besitzen, wollte ich an dieser Stelle mal fragen ob es irgendwo die Möglichkeit gibt, einfach mal für ein paar Tage so ein gutes Stück auszuleihen.

Ich würde meinem Schatz wahnsinnig gerne mal einen Proberitt schenken. In den Videos sieht das ja schon wirklich brachial aus...

Es sollte sich finanziell im Rahmen halten, denn das Wunderding ist ja doch ganz schön teuer.. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Ich habe bei der Suche nach Sybian - Info/Bildmateria einen Anbieter gefunden,der für Wochenenden oder länger dieses Gerät verleiht.Leider habe ich das Angebot noch nicht selber getestet und kann daher keine genaueren Ifos geben.

Schaut einfach mal rein und falls Ihr Euch für ein Testwochenende entscheiden solltet wäre eine kurze Info über Eure Eindrücke vom Ganzen nicht schlecht.

www.sybianverleih.de

bastler56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach sind die Preise schon scharf an der Grenze "Abzocke".

Außerdem frage ich mich, wie es um die Hygiene steht und in wie weit man bei Defekten versichert ist.

Wir haben die Sexmaschine VX1 (aus Großbritannien) getestet und empfinden sie als eine gute Alternative zur Sybian.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach sind die Preise schon scharf an der Grenze "Abzocke".

Außerdem frage ich mich, wie es um die Hygiene steht und in wie weit man bei Defekten versichert ist.

Die Aufsätze sind bei uns ultraschall-gereinigt und sterilisiert. Wem das nicht sicher genug ist, der bekommt auch neue, unbenutzte Aufsätze.

Die Preise haben wir gesenkt und sind an sich auch verhandelbar.

PS: Darf ich unseren Link zu ultitoy eigenlich wieder nennen ? ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

leider muss man das Gerät per Vorkasse bezahlen und das ist ziemlich riskant. Eine Treuhandabwicklung ist dringend empfohlen und sei der Vertriebsfirma angeraten. Ich bezahle gerne 20 Euro an Gebühren, wenn ich dafür auch sicher die Ware erhalte, die ich vorher bezahlt habe.

Leider finden sich auf der Hoempage keine AGBs, was heutzutage total blauäugig und leichtsinnig ist. Die erste Abmahnung ist nur eine Frage der Zeit...

Ansonsten wäre das eine feine Sache, wenn eben die Risiken für die Käufer geregelt und geltendes Recht eingehalten würde. Dies als Hinweis an den Shopbesitzer.

Grüße

Spacecowboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

leider muss man das Gerät per Vorkasse bezahlen und das ist ziemlich riskant. Eine Treuhandabwicklung ist dringend empfohlen und sei der Vertriebsfirma angeraten. Ich bezahle gerne 20 Euro an Gebühren, wenn ich dafür auch sicher die Ware erhalte, die ich vorher bezahlt habe.

Leider finden sich auf der Hoempage keine AGBs, was heutzutage total blauäugig und leichtsinnig ist. Die erste Abmahnung ist nur eine Frage der Zeit...

Ansonsten wäre das eine feine Sache, wenn eben die Risiken für die Käufer geregelt und geltendes Recht eingehalten würde. Dies als Hinweis an den Shopbesitzer.

Grüße

Spacecowboy

Waren wir von UltiToy damit gemeint?

WIR halten uns an das gültige Recht.

AGBs sind auf unserer Seite hinterlegt.

Treuhandservice: Wurde bisher noch nicht nachgefragt. Das "Vertrauen" war am Anfang gewiss ein Problem, inzwischen gibt es uns seit 5 Jahren und immer noch. Also scheint jeder mit der Lieferung zufrieden gewesen zu sein, wenn man uns bisher nicht verklagt hat.

Matze hat eingangs die Verleihpreise, vorsichtig formuliert, als recht hoch umschrieben. Ich befürchte, ein 20 % Aufschlag für einen Treuhandservice ist nicht durchsetzbar.

Als Alternative bietet sich, je nach Lokation, die Direktübergabe oder auch die Abwicklung via PayPal an, wobei die (hohen) Gebühren sogar von uns übernommen werden.

Ich kann die Befürchtungen nachvollziehen, hoffe jedoch, dise mit meinen Ausführungen etwas ausgeräumt zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0