penissex

Ladys gebe gerne Tipps zum Thema reizstrom

6 Beiträge in diesem Thema

Wie wendet Ihr es an ?

Was für Equipment habt ihr?

ihr kommt nicht nmit Tens (reizstrom) zum Orgasmus?

Dann meldet euch würde mich freuen den damen ein wenig helfen zu können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab null Erfahrung damit und weiß natürlich auch nicht, wie sich das anfühlt. Lohnt es sich, auf dem Flohmarkt einen Eisenbahnregler zu kaufen? Spürt man da was oder ist das sogar schon zu viel Strom? Wie bringe ich die Kabel an und vor allem wo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab null Erfahrung damit und weiß natürlich auch nicht, wie sich das anfühlt. Lohnt es sich, auf dem Flohmarkt einen Eisenbahnregler zu kaufen? Spürt man da was oder ist das sogar schon zu viel Strom? Wie bringe ich die Kabel an und vor allem wo?

Ein Eisenbahntrafo ist lebensgefährlich und auch absolut ungeignet!

Bitte spar nicht am falschen Ende und benutze nur dafür geeignete

batteriebetriebene Geräte! Safety First!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi sanni

Sicherlich werden hier noch einige über Ihre Erfahrungen schreiben(hoffe ich)aber erstmal kurze Antwort zu Deinen Fragen.

Netztransformatoren, zu denen auch der " Eisenbahnregler" gehört, sind für Estim tabu.

Sie sind vom Aufbau und von der Leistung her nicht geeignet. Ich möchte da nicht weiter ins Detail gehen da kann man eine halbe Seite mit füllen ganz wichtig Unfallgefahr durch Stromschlag, in den meisten Fällen zu hoher Ausgangsstrom.Ich habe in meiner Anfangszeit auch mit solchen Geräten probiert ungeachtet der Folgen es gab damals noch nichts anderes aber würde heute jeden davon abraten.

Wenn Du wissen möchtest wie das ist mit dem Reizstrom dann stell Dir folgendes vor.Ich gehe mal davon aus das Du Besitzerin eines Vibrators bist.Den muß man mit der Hand an die entsprechenden Körperstellen halten und diese dann stimulieren.In den meisten Fällen sehr schön aber die Sache hat einen großen Nachteil man muß das Teil festhalten und man kann sich nicht richtig seinen Gefühlen hingeben.

Die Estim gibt dir die Möglichkeit das zu ändern mit ihr ersetzt Du Deinen mechanischen Freund und kannst noch ganz andere Sachen machen die dich zum geilen Orgasmus bringen.Für diese Action braucht man drei Sachen ein Steuerteil, Elektroden und Kabel.Als Anfänger muß man leider Kompromisse eingehen die da wären Ausgaben kontra Erfolg.Das heißt auf deutsch die Anschaffung ist nicht gerade billig und man weiß nicht vorher ob es einem auch gefällt.Die Erfahrung zeigt das gerade Frauen viele Vorurteile gegnüber der elektrischen Stimulation haben.Dabei sind es aber gerade sie die davon am meisten profitieren können.

Die Estim beruht auf dem Prinzip der Transkutanen elektrischen Nervenstimulation auch Tens genannt.Dabei werden elektrische Impulse erzeugt die durch Nervenstränge zum Gehirn geleitet werden und dort zur Schmerzabschaltung sorgen.Entsprechend der Frequenz und Impulsstärke ist die Wirkung Tiefe Frequenzen bewirken sanfte bis starke Muskelbewegungen hohe Frequenzen dagegen ein Kribbeln bis hin zu starken Vibrieren immer in Abhängigkeit von der Intensität.Die Elektrodengröße beeinflußt gleichzeitig die Wirkung große Elektroden geringe Wirkung und kleine größere Wirkung.Bei Einsatz von Elektroden unterschiedlicher Größe kann man somit die Reizung noch verringern oder verstärken.

Für Frauen gibt es bei der Wahl von Elektroden einige Möglichkeiten.Bedingt durch die Anatomie kommen im Vaginal und Analbereich runde ein und zweipolige Elektroden zum Einsatz.Diese können mit Flächenelektroden auf entsprechenden Körperstellen kombiniert werden.Auch medizinische Instrumente (Frauenarzt,Spequlum) können eingesetzt werden.Die Form und Größe der Elektroden muß jeder für sich entscheiden sicherlich spielt da das Angebot und der Preis eine große Rolle.

Soweit eine keine Einführung und wenn Du noch mehr wissen möchtest melde dich.Natürlich gilt das auch für andere Interessierte.

Liebe Mädels keine Angst es ist wirklich nicht so schlimm wie es sich anhört die elektrischen Ströme die hier auftreten sind bei sachgemäßer Bedienung völlig harmlos aber die Wirkung kann sensationell sein.Ich weiß wovon ich spreche.

bastler56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte hierzu mal Carlos zitieren:

"Es ist ein ganz eigenartiges wunderbares Gefühl, als wenn ein unheimlich guter Vibrator direkt in meinen Penis eingebaut wäre - und nebenbei absolut lautlos. Nein, noch besser ist das Gefühl damit beschrieben, daß der Penis selbst vibriert."

Könnte mir vorstellen, dass diese Beschreibung auch auf die relevanten Körperteile der Frauen zu übertragen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast mit Deinem Zitat den Nagel auf den Kopf getroffen man kann es kaum besser beschreiben.Es gibt noch einen kleinen Nebeneffekt den man nicht verschweigen sollte.Dieses wunderbare Gefühl das die Stimulation ausgelöst hat ist nach Ende der Stimulation nicht einfach weg nein es hält noch eine ganze Weile an man kann das sanfte Kribbeln und Vibrieren solange geniessen bis sich die Muskelfasern wieder beruhigt haben.Das ist so bei einem normalen Orgasmus nicht möglich.

bastler56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden