Springe zu Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Orchidee

Großes Lob...

Recommended Posts

Wir (mein Mann und ich) haben uns nach dem anfänglichen Zögern vor ein paar Tagen doch nun für den Memberbereich angemeldet. Wir müssen sagen: Große Klasse, wie ihr das macht! Die Videos sind sehr interessant und informativ, man kann die Toys in Action sehen, so dass die Kaufentscheidung leichter fällt. Besonders gefällt uns, dass die meisten Mädchen sehr natürlich rüberkommen, so dass man eine echte, ungespielte Reaktion beobachten kann (und das obwohl ich gar keine Amateurfilme mag und eher kunstvolle Filme wie die von Blake bevorzuge). Also RESPEKT!

Jetzt aber ein kleiner Kritikpunkt: Ich habe gerade erwähnt, dass die Natürlichkeit und die ungespielten Gefühle es uns besonders angetan haben (unsere besondere Symathie gilt den Paartests, besonders Yvette und Marc fanden wir sehr-sehr sympathisch!). Ein paar Videos haben uns aber in der Hinsicht richtig enttäuscht. Es waren zwei Mädels dabei, die eher auf die Kamera geachtet haben und darauf, dass sie möglichst "geil" rüberkommen, dass man sich wie in einem billigen Porno fühlte. Dabei geht das Besondere an euren Videos (nämlich die sympathische Natürlichkeit) total verloren, und es ist einem schon peinlich zuzuschauen. Also, : flop :

So, das war der einzige Kritikpunkt, den wir loswerden wollten. Ansonsten vielen Dank für die schöne Tests! Übrigens, sehr gut gelungen finden wir die Vor- und Nachinterviews, der Moderator führt das Gespräch richtig professionell: das Gespräch wird schön geleitet, die Toys werden deutlich benannt, die Stimme wirkt sympathisch, die Fragen und Kommentare sind eher sachlich und nicht "schleimig-schmutzig", es bleiben keine offenen Fragen. Top! : top :: top :: top :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Orchidee,

ich fange mal hinten an zu beantworten. ;-)

Also ich bin gerade zu platt von Deinem Lob. Ich bin zum Teil aufgeregter, als die Models selbst in den Interviews und man findet seine eigene Stimme ja sowieso eher so "naja" *lach*

Man unterschätzt das ganz schön. Ich muss alle Toynamen wissen, die Materialien, muss auf das Model eingehen, darf den roten Faden nicht verlieren usw.

Aber vielleicht mögt ihr gerade meine natürliche Art, den Enthusiasmus und verzeiht mir den einen oder anderen Versprecher. Dummerweise kann man im Interview ja nichts schneiden und nach unseren Erfahrungen kommen die Kommentare bei einer wiederholten Aufnahme nicht mehr so schön spontan herüber. Ich habe versucht, in dem letzten Dreh auch schon etwas ruhiger zu werden. :P

Wir haben vor 2 Wochen unsere Gallery ausgemistet. Ich kann mit gutem Wissen und Gewissen sagen, dass nun alle Orgasmen echt und ungestellt sind. Aber gib bitte mal Bescheid, welche Mädels Du meinst.

Aus unserer aktuellen Produktion werden wir die gefakten Videos gar nicht erst veröffentlichen. Weil wir uns und Euch das nicht antun wollen. *lach*

Leider (oder auch zum Glück-denn sonst verschwindet der Reiz) wachsen Amateurinnen nicht an Bäumen und wir wissen ja beim Buchen von Darstellerinnen nicht, was uns erwartet. Wir wurden auch wiederholt mehrfach im Vorgespräch angelogen (Analtoys testen, echte Gefühle zeigen etc.)

Wir möchten im Grunde keine "Pornos" drehen und zeigen. Ich vergleiche das eher mit dem ADAC-Test, wenn dort Autos getestet werden. Jeder möchte doch neben den technischen Daten auch sehen, was der Testpilot live empfindet und kommemtiert, wie die Straßenlage und das Handling der Amaturen ist....

So versuchen wir bei Lovetoytest auch dies rüberzubringen. Und auch der "Fahrspaß" soll nicht zu kurz kommen - deshalb kauft man sich ja das eine oder andere Sextoy.

Wir versprechen Euch, dass wir auch die nächsten Jahre unserer Linie treu bleiben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matze!

Das Lob an den Moderator kam aber wirklich vom Herzen - Du machst es toll! Und genau so, wie Du es beschrieben hast, kommen Eure Beiträge rüber - halt wie eine "Probefahrt" vor dem Kauf, die Spaß macht und Entscheidungen erleichtert ;-)

Den meisten Mädchen sieht man wirklich an, dass sie ihren Spaß haben und alles um sich herum vergessen (auch die Kameras!). Bei zwei Beiträgen (und zwar, bei "Amandas erster Lovetoy Test" und "Mandy testet Dildos und den Magic Wand") war es aber leider nicht der Fall - man hat den Mädels angesehen, dass sie eher für die Kamera "arbeiten", als die Toys zu testen. Man kann allerdings die zwei Videos nicht direkt in der Gallerie finden, sondern nur über die Rubrik "Lovetoys" aufrufen. Eventuell habt Ihr ja dort noch nicht "aufgeräumt" :D

Ansonsten - toll und macht weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!

Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  

  • Fleshcheck.com - Fleshlight Testberichte & Vergleich



×