Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
hyper.maus

Hat jemand Erfahrung mit dem Vibropinguin?

6 Beiträge in diesem Thema

Liebes Forum,

wenn man wie ich desöfteren mal die Testseiten dieser Page durchstöbert, sieht man den Vibropinguin von Vibrostyle an erster Stelle.

Aber hier im Forum hört man so gut wie nie davon... :huh:

Liegt es am Preis, dass ihn scheinbar nur wenige kaufen?

Oder ist der gar nicht so gut?

Mich würden Eure Erfahrungen interessieren!

Liebe Grüße und Danke für die Antworten

Hyper.maus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir haben ihn damals für noch 99 erstanden, als der ganz neu waufm Markt war. Dazwischen gab es leider einen Kabelbruch am Netzteil sowie am Pinguin selbst, aber der wurde netterweise wg. Garantie umgetauscht! (Bei WVH)

Also wir sind sehr zufrieden, das Teil hat eine ordentlich starke Vibration und ist dabei extrem leise, also es geht eher die Richtung "tiefes Brummen" als wie es bei den billigvibs dieses eher helle Surren ist.

Ich kann das Teil nur empfehlen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man liest doch öfter mal von dem Vibi hier...Oder ich bild mir das nur ein :lol: .

Also, er IST gut, sehr starke Vibration, sehr leise und süüüüß :D . Bloߎirgendwann fängt die Hand an taub zu werden wegen der Vibration*lach

Und mein Kabel hält auch noch....Aber solange man das Teil problemlos umgetauscht kriegt ist das ja auch kein wirkliches Problem :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten zuerst den Vibro Twist.

Aufgrund von Kabelbruch, haben wir dann auf Garantie

einen neuen bekommen.

Allerdings (auf unseren Wunsch hin) den Vibro Pinguin.

Nach längerem Einsatz können wir mitteilen, daß der Twist

die bessere Wahl war.

Der Twist ist auf höchster Stufe noch leiser als der Pinguin.

Außerdem vibriert der Twist auf höchster Stufe nicht ganz

so "hart" und ist somit etwas angenehmer.

Wenn wir nochmal entscheiden müssten, so würde unsere

Wahl zugunsten des Twist ausfallen.

Wobei beide Teile absolut geil sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielleicht stimmt ja bei mir irgendwas nicht... :-) aber mir ist die Vibration viel zu stark und eher unangenehm...

Meinen "Rabbit" Perlenvibrator finde ich zig mal besser, aber leider soll ja das Jelly Material giftig sein. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Anna

In Jelly sind Krebserregende Stoffe, die auch z.B. im Schiffsbau verwendet werden. Die Weichmacher dünsten die ganze Zeit über aus, was auch den Geruch erklärt.

Guck mal hier!

Der Vibro-Pinguin und Vibro-Twist sind sehr starke Vibratoren, die herrlich sind für Frauen, die nicht so schnell zum Orgasmus kommen. Wenn Du auf weniger Vibration stehst, dann versuch Dich doch mal an den Mini-Vibes von FF.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0