Vanayulmaiel

HILFE! Kontrollfreak versucht sich an Masturbation

61 Beiträge in diesem Thema

Hejsan Ihr Lieben!

Bitte vergebt mir, falls es dieses Thema schon geben sollte, aber ich hab über die Suche nichts gefunden. Ich bin relativ neu in Sachen Selbstbefriedigung und habe jetzt einen Semi-Realistic von meinem Schatzi bekommen. Ich hab das auch schon ausprobiert und es war super. Geniales Gefühl! Mein rechtes Bein hatte fröhliche Zuckungen und dann... :lol:

...hab ich aufgehört. :blink: Ich kann mich einfach nicht überwinden, weiterzumachen! Auch frage ich mich mittlerweile, ob ich je einen Orgasmus hatte! Ich hab zwar hin und wieder (relativ selten) nach richtig gutem Sex komische Gefühlsausbrüche (fange unkontrolliert an, zu schluchzen), aber dieses abschalten, von dem man immer wieder liest, kenne ich nicht. Ich bin immer geistig anwesend! Was soll ich denn bloß machen?

Hab meinen Schatzi drauf angesprochen und nun ist der ganz verbissen, dass ich abschalte und dann kann ich erst recht nicht. :mellow:

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen! BIIIITTE!!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kenn ich, ich hatte das auch als ich angefangen habe mit Vibs! Das ist ein scheiß Gefühl!

Ich hab mich irgendwann richtig zum weitermachen "gezwungen" und siehe da...nachdem ich das 2-3 Mal gemacht hatte, musste ich mich nicht mehr zwingen, sondern es klappte einfach alles wunderbar!

Mir hat es auch unheimlich geholfen einfach GANZ allein zu sein, also keiner im Haus, Telefon und Handy abgestellt.

Lass dir keinen Druck machen, schick deinen Schatz mal ins Kino oder wohin auch immer, damit du deine Ruhe hast und probiers aus! Irgendwann klappts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mach das grundsätzlich, wenn mein Schatz bei der Arbeit ist *gg*

Bin halt immer noch leicht prüde...

Das mit dem zwingen klingt so einfach, mein innerer Schweinehund ist ne Mischung aus ner haus-sau und einem irischen Wolfshund *seufz*. Aber wenn du sagst, das klappt irgendwann, versuch ich's weiter. Irgendwann, schaff ich es vielleicht, mich zu zwingen :angry:

Das ist echt scheiß-frustrierend!!!! :angry::angry::angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit dem zwingen hört sich schlimmer an, als es ist! Es ist ja kein Zwang bei dem man weiß, das was schlimmes passiert! Wenn man sich überwindet erwartet einen ja im Gegenteil was besonders tolles!

Hast du Angst dich fallen zulassen und die Kontrolle zu verlieren?

Ich kann dich da schon mal beruhigen, die Kontrolle wirst du nicht verlieren und du tust auch nichts verbotenes!

Du sagts, das du immer noch leicht prüde bist. Vielleicht startest du erstmal damit, das was du bei der SB machst als Geschenk an dich zu betrachten, weil du es dir verdient hast! SB ist toll und nichts schlimmes! Vielleicht ist das auch der erste Schritt zu deinem Orgasmus!

Lass den Kopf nicht hängen, du packst das schon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@eilan

Danke! Vielleicht hast du recht! Ich weiß eigentlich, dass ich nichts schlimmes tue, aber ich bin eben so erzogen worden. Meine Schwester hat allein bei der Erwähnung der Doku über Vibratoren ein "igitt" ausgestoßen.

Und mit der Kontrolle wirst du recht haben. Ich kann mich einfach nicht fallen lassen *Seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, über solche Erziehungsmacken hinweg zukommen kann ganz schön hart sein und vor allem langwierig! Aber mach dir mal keinen Stress, genieße einfach, was du bisher schon neues entdeckt hast und söhn dich mit dir und der SB aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn ich dann noch meine Arme wieder richtig benutzen kann, kann's richtig losgehen *lol*

Das krieg ich schon hin *festvornehm*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einer hat mal gesagt "Barrieren existieren nur im Kopf" und das kann ich auch nur bestätigen.

Du setzt Dich zum einen selber unter Druck und machst Dir auch gedanken darüber wie das Gefühl auch sein wird und wie es ist "zu kommen".

Das ist schon nicht ganz so richtig. Wenn man auf etwas wartet, dann klappt es meistens auch nicht.

Ganz nach dem Spruch "Ein bewachter Kessel, kocht nicht".

Spiel doch einfach mal selber an Dir rum. Betrachte Dich mal nackt vor dem Spiegel und bewundere Dich selber.

Fang auch mal an an deinem Bär rumzuspielen und streichel mal deine Klit. Geniesse einfach das Gefühl, und wenn dann wieder das Gefühl hochkommt das Du etwas verbotenes machst oder es nicht richtig ist, dann ignoriere es einfach oder sage laut vor Dich hin "Du kannst mich mal...". Natürlich bist nicht Du selber damit gemeint, sondern Dein innerer Schweinehund. ;-)

Du bist dann doch eh alleine und es gibt keinen der Dich stört oder sonst irgendwie dafür "abstempeln" könnte, oder?

Ich denke mal das Du Dich auch selber unter Druck stezt und unbedingt wissen möchtest wie es ist einen Höhepunkt zu bekommen. Geniesse einfach das Gefühl wenn Du Dich selber streichelst oder den Vibi in Dir vor sich hin summt. Und wenn es heute nicht klappt, dann vielleicht morgen oder übermorgen.

Wie Elia schon sagte, irgendwann wird es schon klappen.

Wenn Dein Schatz Dich mal wieder verwöhnt und Du nicht so richtig abschalten kannst, dann versucht es mal mit einer leichten Augenmaske. So bist Du nicht abgelenkt und kannst Dich dann mehr auf Dich selber konzentrieren und versuchen abzuschalten. Das funktioniert wirklich. Vieleicht nicht beim ersten mal, aber man konzentriert sich wirklich mehr auf sich selber und kann dadurch mehr geniessen.

Wird schon werde.

Lass den Kopf nicht hängen und setz Dich auch nicht unter Druck. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mr

Ich glaube, wenn ich mich selber vorm Spiegel betrachte, blase ich die Sache eh ganz schnell ab... :P

Aber erwartet man nicht sowieso einen Orgasmus, wenn man Selbstbefriedigung praktiziert? Das liegt doch irgendwie in der Natur der Sache, oder?

Wie gesagt, weiß ich auch, dass ich etwas völlig normales tue, aber das muss wohl erst in mein Unterbewusstsein rieseln :( ich arbeite dran... mit wachsendem Enthusiasmus :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber erwartet man nicht sowieso einen orgasmus, wenn man selbstbefriedigung praktiziert? das liegt doch irgendwie in der natur der sache, oder?

Nicht unbedingt! Es kann doch auch ohne Orgasmus toll sein : yiepieh :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, gut! Das Gefühl ist klasse. Wird wohl bloß durch den Abbruch gedämmt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vana:

ich habe ein ähnliches Problem, ich kann mich beim Sex mit meinem Freund nicht wirklich fallenlassen.

Aber seitdem ich aufgehört habe, mich selbst unter Druck deswegen zu setzen, läuft es immer besser, ich werde lockerer.

Und je weniger Gedanken man sich um das alles macht, desto eher erreicht man sein Ziel (sexuelle Befriedigung)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@endless fun

Ja, aber wie setze ich mich weniger unter Druck??? Ich glaube, ich denke einfach zuviel. war schon immer mein Problem! Wahrscheinlich müsste man mich unter Drogen setzen *sniff*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vana:

Das geht mir auch so, aber versuche wenigstens, nicht über die SB an sich nachzudenken, sieh, daß es so viel anderes Tolles auf der Welt gibt!

Erst dann, wenn man nicht mehr auf Sex/SB fixiert ist, kann es richtig klappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann dauern. Hab das Thema gerade für mich entdeckt *seufz*. Dann bin ich immer wie ein Bluthund. naja. wird schon irgendwie. Vielleicht sollte ich mich für's erste Mal anschickern. Allerdings bin ich nicht gern blau... :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, aber wie setze ich mich weniger unter druck???

Indem Du Dir immer wieder klar machst, dass es im Grunde S C H E I S S E G A L ist, ob Du einen Orgasmus bekommst oder nicht! - Irgendwann kommt das dann auch im Unterbewusstsein an. :lol:

Ich kann am besten abschalten, wenn ich durch Kopfkino recht geil geworden bin. Leg Dich einfach entspannt hin, den Vibi in Reichweite, aber nicht in der Hand, und stelle Dir – solange Du es aushältst – die tollsten Sexphantasien vor, die Dir einfallen. Dann warte einfach ab, was passiert. Evtl. wandern Deine Finger von alleine nach unten… Und wenn nicht, ist es ja auch nicht schlimm! :)

ich glaube, ich denke einfach zuviel. war schon immer mein problem!

Geht mir genauso. Daher ist es besonders entspannend, beim Sex mal nicht zu denken.

wahrscheinlich müßte man mich unter drogen setzen *sniff*

Sex ist in gewisser Weise eine Droge. - Die ganzen Glückshormone, die (auch ohne O.) freigesetzt werden, machen einen doch recht 'stoned'? B)

Alkohol ist dabei imho völlig überflüssig!

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dagobert

Gott sei Dank! Ich mag keinen Alkohol!

Werde ich mal versuchen. Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achja, was mir noch einfiel: Ich hatte bei meinen ersten SB-Unternehmungen viel Erfolg mit erotischen Kurzgeschichten. Die hatte ich mir an einem freien Nachmittag am Compi (oder ausgedruckt) reingezogen. Wenn viele Toys darin vorkamen, hatte ich automatisch auch Lust, ein Toy zu verwenden (obwohl ich damals nur so einen Billig-Plastik-Vibi hatte).

Das kurbelt die Phantasie noch mal richtig an und kann auch fast süchtig machen. :D

Google einfach mal nach erotische Kurzgeschichten. Vielleicht gefällt Dir ja was davon. Man sollte aber schon ein paar Stündchen sicher Zeit haben und ungestört sein :)

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich les ja viel von Nora Roberts und Linda Howard. Die Szenen sind zwar nicht soooo Hardcore, aber ich krieg doch immer wieder Lust. Bloß ich komm immer dann dahin, wenn mein Schatzi neben mir im Bett liest...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du keinen Alkohol magst, kann ich dir das Kiffen empfehlen ... darfst dir nur die Rübe nicht zu sehr vollballern, sonst gehst du nämlich schlafen. Aber wenn man recht leicht angeduselt ist, kann man prima sein Hirn abschalten und sich voll auf seine Sinne konzentrieren ... und rattig macht es auch noch. ;o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden