Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
MR

E-Stim zubehör für IHN

3 Beiträge in diesem Thema

Auf der Suche nach etwas Zubehör für mein MyEstim-Gerät bin ich über folgende Peniselektroden gestoplert:

Zum einen über ein "Penis-Elektrodengurt für die Elektrostimulation"

IPB Bild

Beschreibung: Speziell für den Penis geeigneter Gurt aus elektrisch leitfähigem, elastischem Gewebe. Individuelle Verstellmöglichkeit von ca. 2.5 bis 6 cm im Durchmesser durch Schnapp-Schnellverschluß, 2 cm breit. Kann um die Eichel, den Penisschaft und die Peniswurzel getragen werden. Gegenelektrode notwendig, da einpolig. Die Verwendung von Elektrodengel ist zu empfehlen. Anschluß: Druckknopfsystem

Ich habe aber die gleichen Gurte bei einem Electronikshop für knapp die Hälfte gesehen.

Dort sind es Handgelenkbänder für den Schutz vor elektrostatischer Aufladungen. So viel zum Thema "Erotil-Shop-Zuschlag" :rolleyes:

Dann habe ich folgende Artikel gefunden:

Elektro-Cockring Set Silikon

IPB Bild

Beschreibung: Dieses Set besteht aus 2 elastischen Cockringen aus Silikon (Silicone), die innen mit einer leitfähigen Schicht ausgestattet sind. Die Ringe werden mit etwas Elektrodengel versehen. Der größere Ring wird um Penis und Hoden getragen, der kleinere um den Penisschaft. An ein entsprechendes Stimulationsgerät angeschlossen, entsteht unter und zwischen den beiden Ringen ein sensationelles Feeling. Die Kombination der beiden Ringe kann nicht nur die Masturbation ekstatisch unterstützen. - Da die Elektro-Cockringe aus Silikon aufgrund ihrer Flexibilität und der daraus resultierenden angenehmen Trageeigenschaften beim vaginalen oder analen Geschlechtsverkehr nicht störend wirken, erlebt der aktive Part nahezu unbeschreibliche Lustgefühle, aufregende sexuelle Stimulation auch während des Geschlechtsverkehrs.

Die Elektro-Cockringe verfügen über jeweils eine 2 mm Buchse und haben etwa folgende Abmessungen:

4,7 cm Durchmesser und 2 cm breit

(Penis-/Hodenelektrode)

3,7 cm Durchmesser und 1 cm breit

(Peniselektrode)

Hört sich ja nicht schlecht an, aber der Preis von ca. 38,- Euro finde ich schon etwas happig.

Zum guten Schluß dann noch diese Artikel:

Elektro-Cockring Set bipolar

IPB Bild

Beschreibung: Dieses Set besteht aus 2 elastischen Cockringen aus Silikon (Silicone), die innen mit jeweils zwei leitfähigen Schichten ausgestattet sind, die voneinander getrennt sind. Die Ringe sind jeweils bipolar und werden deshalb auch einzeln verwendet: Der größere Ring wird um Penis und Hoden getragen. ODER man trägt den kleineren Ring um den Penisschaft bzw. die Peniswurzel. Mit etwas Elektrodengel versehen und an ein entsprechendes Stimulationsgerät angeschlossen, liefert jeder Ring für sich aufregende E-Stim-Lustreize. Besonders der größere der beiden bipolaren Elektro Cockringe läßt sich während des Geschlechtsverkehrs nicht störend tragen und stimuliert den aktiven Partner an der Peniswurzel oder/und dem Hodensack.

Die Elektro-Cockringe verfügen über jeweils zwei 2 mm Buchsen und haben etwa folgende Abmessungen:

4,9 cm Durchmesser und 8 mm Ringstärke

(Penis-/Hodenelektrode)

3,9 cm Durchmesser und 8 mm Ringstärke

(Penisschaftelektrode)

Hört sich ja auch super interessant an.

Ich denke das diese Artikel doch mal ein Test wert wären, oder...???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Penis-Elektrodengurt für die Elektrostimulation"

Könnte gut sein!

Elektro-Cockring Set bipolar + Elektro-Cockring Set Silikon habe ich schon und sind viel zu groß. Nicht praxistauglich!

Mangels Elektrosex-Tester noch kein Bericht geschrieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ööööhm, das sind *mit Sicherheit* ganz normale ESD-Handbänder, die es in jedem 2ten Elektroladen gibt. Z.B. bei Reichelt (www.reichelt.de) für ~6 Öcken das Stück. Den "E-Stim-extra-Zuschlag" der Verkäufer, die behaupten, das Teil wäre "SPEZIELL" für E-Stim entwickelt worden finde ich sowatt von überfrech! Von daher kann ich mir auch nicht vorstellen, das die Dinger sooooo supi sein können, da sie ja *nicht* für E-Stim speziell entwickelt wurden! Oda?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0