Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Thayer

Sauberhalten des Zubehörs

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen!

Ich benutze seit einiger Zeit als Zubehör den FlexibleRing und das Schlingenset, die ich mit zwei Adapterkabeln an meinen ExtensionLover anschließe.

IPB Bild

Das ganze funktioniert wunderbar und ist vielleicht die beste Erfindung seit dem elektrischen Kaffeeautomaten..

Aber: Wie zum Teufel hält man das alles sauber? Vor dem Orgasmus entfern ich mittlerweile meistens den FlexibleRing (hat auch seinen Reiz..), um das blöde Gummiband vor allzuviel Sperma zu schützen, so daß nur die Eichelschlaufe einiges abkriegt - und eventuell ein Kabel, je nachdem, wie schlimm mittlerweile der Salat geworden ist. Frage ist nun: Kann man Ring und Schlaufe einige Zeit im Seifenbad liegen lassen, ohne daß sie beschädigt werden? Und wie stehts mit den Kabeln - kann man denen auch mit Seifenwasser zur Leibe rücken, oder sollte man das lieber lassen? Und wie geht ihr mit dem FlexiRing um?

Vielen Dank für Tipps!

Viele Grüße,

T.

P.S.: Erster Post, jucheee :)

P.P.S.: Passt zwar nicht ganz zum Thema, aber: Wie schlägt sich der VibroPipe im Vergleich zu Estim? Lässt sich das überhaupt vergleichen? Wär da schon interessiert, aber nachdem ich von Estim so begeistert bin, frage ich mich, ob die Pipe da überhaupt mithalten kann.. 100€ ist schließlich schon ein Wort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Kabel, Ring und Schlaufenset kannst Du in warmem Seifenwasser einweichen.

Jedoch solltest Du beim Schlaufenset auf das Abtrocknen mit dem Handtuch verzichten, da sich durch die Ziehbewegung die Kohlenstoff-Partikel ablösen und der Schlauch seine Leitfähigkeit verliert (wie schon mehrmals im Forum berichtet).

Man bekommt die Metall-Elektroden auch aus dem FlexibleRing heraus und du kannst das Gummiband auch in die Waschmaschine schmeißen.

@VibroPipe: Elektrosex und Vibration sind nicht miteinander zu vergleichen. Die Nervenstimulation erfolgt auf unterschiedlichem Wege.

Ich persönlich finde beides extrem geil.

Aber ich denke mal, wenn man beim Elektrosex Standprobleme hat, kann man den Eichelvibrator "VibroPipe" mit Elektrosex kombinieren.

Ich werde diesbezüglich mal Experimente machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das gleiche Kabel allerdings habe ich Krokoklemmen an die Enden gelötet und benutze kein Schlingenset. Ich benutze einfach Eisenringe aus dem Baumarkt passt wie angegossen. Und ist auch vom Feeling um einiges besser wie das Schlaufenset.

PS: Ein Cookring und einen dünnen Löffelstiel in der Harnröhre werden deine Begeisterung um einiges steigern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal vielen Dank für die Tipps! Das ich das Zubehör mit Seife einweichen kann ist echt beruhigend. Das man das abtrocknen besser lassen sollte habe ich bemerkt, als am Handtuch zum Glück nur ein wenig Farbe zurückblieb. Noch funktioniert das Schlaufenset aber gut, der Schaden scheint nicht groß gewesen zu sein. Gibts eine Maximaldauer, die man nicht überschreiten sollte, oder sind 10 Minuten Einweichzeit auch noch unbedenklich?

Die VibroPipe habe ich mir aus lauter Neugier vorhin bestellt und bin schon gespannt. Ich hab mir schon vorgenommen, hier eine Rezension reinzusetzen, sobald sie ankommt.

@reizstrom: Vielleicht sollte ich das mit den Eisenringen mal ausprobieren. Den Cockring habe ich nach dem ersten Versuch mit dem EStim ausgelassen, weil er mich beim Spritzen gestört hat. Ich werds nachher aber nochmal ausprobieren.

Mein Ring ist allerdings eh nicht besonders gut. Hast du nen Insidertipp für einen etwas bessren?

Nochmal vielen Dank euch beiden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst Reizstrom in der Harnröhre ausprobieren. Hört sich ganz unbequem an ich weiß, aber wenn du es einmal ausprobiert hast, willst du es ganz sicher nicht mehr missen. Schau ein wenig, habe paar Bilder von Selbstbau Toys drin.

Eisenring der deinem steifen Glied bei voller Größe gut am Schaft sitzt Vorhaut zurück. Das ist meine beste Erfahrung besser wie das Schlaufen Set

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0