Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
peter123

Mit Penispumpe übertrieben??

8 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute,

ich habe eine Penispumpe und sie mal benutzt. Jetzt ist der Penisring dick geworden. Was kann ich dagegen machen. Ich bin schon ganz verwirrt. Geht das wieder zurück??

Bitte helft mir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich müsste es wieder zurückgehen- wie lange ist das denn her das Du sie benutzt hast? Heute morgen schon oder gerade eben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute, er meint den Eichelkranz? Keine Ahnung ob der anschwellen kann? Aber jeder Mann hat ja eigene Bezeichnungen für seinen Penis und die "Einzelteile" :lol:

Darum warte ich ja auf Informationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheint sich wohl erledigt zu haben. Da der Penis ja ein Schwellkörper ist, dürfte sich das ja wieder gelegt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Eichelkranz richtig anschwellt und man die Vorhaut nimmer vorgeschoben bekommt hat man eine wunderschöne paraphymose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im medizinischen heißt es ja nicht Schwanzpumpen sondern Schröpfen verschiedener Körperstellen wie im unseren Fall des Penis.

Was soll es bewirken? Eine Entschlackung des Gewebes von Giftstoffen und eine bessere Durchblutung der entsprechenden Körperregion.

Hiebei kommt es nach einiger Zeit zu einer Absonderung von Lymphflüssigkeit die nach kurzer Zeit wieder zurück geht. Also keine Sorge.

Schau bei mir so müßte es doch ausgesehen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0