Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Maddien

Vibrator für skeptische Freundin

32 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin ganz neu hier und habe die übliche Frage : Welchen Vibrator soll ich meiner Freundin schenken ?

Sie hatte noch nie einen Vibrator und ich hatte vor, einen solchen in unser Liebesspiel einzubringen.

Ich suche also nach einem Vibrator, der besonders gut für vaginale Stimulation geeignet ist.

Ich habe mich hier im Forum und auf dieser, wirklich sehr gelungenen Seite, schon lange umgesehen, aber ich wüsste gerne, welche Vibs die Frauen so richtig befriedigt. Die FF-Modelle sind ganz nett, allerdings kommen für meine Freundin Modelle wie Digger und Delphin nicht in Frage, da sie diese mit Sicherheit albern finden würde.

Vom Design her finde ich den Durex Play Inspiration sehr ansprechend und ich denke, dass ein soches Design auch für sie am "annehmbarsten" wäre.

Die zweite Sache, die mich ein bißchen verunsichert, ist, dass man bei manchen Vibs ein Stromkabel braucht. Ist das nicht furchtbar abtörnend ? Auf der anderen Seite : Taugen die Batteriedinger was ?

Könnt Ihr mir ein Modell für vaginale Stimultion empfehlen ?

Vielen Dank schonmal,

Gruß Maddien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Batteriedinger taugen auch was, so soll es hier nicht stehen bleiben! :)

Wie wäre es denn mit einem schlichten und einfachem Vibrator zur ersten Stimulation...

Ich würde langsam an das Thema ran gehen, wenn sie damit noch keine Erfahrungen hat.

Wie wäre es denn dann doch mit dem Semi von FF....????

Ich finde der ist nicht allzu lustig erstellt worden und erfüllt vaginal (zumindest bei mir) seinen Zweck....

Wobei ich mit dem Galan von FF auch nur gute Erfahrungen habe...

Aber wenn du wirklich etwas ganz anderes suchst, lass uns wissen wie du dir den Vibrator wünscht?

So dass man genauer drauf eingehen kann.

Ach so... Und: Nicht alle Vibratoren haben ein Stromkabel, dass den Sumsemann mit Saft versorgt. Nur die Netzbetriebenen, aber diese haben dann auch eine stärkere Vibration :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm doch einen Vibrator aus der "Sinnflut"-Reihe von Fun Factory:

die haben ein schönes - nicht kindisches - Design, ordentlich Power und sind wie schnurlose Telefone in einer Ladesation aufzuladen und somit immer einsatzbereit!

Ein Sinnflut-Vibrator würde so gesehen alle Deine Ansprüche erfüllen.

[attachmentid=1032]

post-8149-1170025579.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal,

erst mal vielen Dank für die schnellen Antworten ! Die von Euch vorgeschlagenen Modelle sind eigentlich genau das, was ich mir vorgestellt habe.

Die Sinnflut Modelle kosten das doppelte der anderen Modelle. Mal abgesehen vom Akku, sind die auch sonst viel besser ? Lohnt sich der höhere Anschaffungspreis ? Hat da jemand einen Vergleich ?

Da ich jetzt ja nunmal keine Frau bin, hab ich natürlich auch null Ahnung, für welche genaue Form ich mich entscheiden soll. Ist jetzt strukturiert oder glatt besser ? Was ist Euch da am liebsten ?

Gruß Madddien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mag strukturierte Vibratoren lieber...

Wobei ich jedoch eher das Material wichtiger finde. Zu harte Vibratoren sind nach einiger Zeit unangenehm, deswegen achte ich meist darauf, dass sie eine eher weicher Oberfläche haben und das ist eigentlich bei allen Produkten der FF-Reihe gegeben. Über die Sinnflut-Reihe kann ich dir leider nichts sagen, da ich noch keinen in meinem Inventar führe :(

Wenn du den Vib dann auch mal klitoral benutzen möchtest, ist es dann doch empfehlenswert auf das Material zu achten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd eher den Semi nehmen als einen Sinnflut Vibi (wobei ich die auch klasse finde).

Aber der Semi ist eben einfach günstiger, und der erste Vibi muss ja nicht gleich so ganz teuer sein.

Außerdem hat zumindest bei meinem Sinnflut Reality die Leistung langsam nachgelassen, sprich der Akku wird langsam schwächer.

Und die Struktur vom Semi ist schon äußerst genial, find ich :D. Außerdem ist die Spitze so gebogen, dass man damit ganz gut an den G-Punkt rankommt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

nochmals Danke für die Antworten.

Ich denke auch, dass ich nicht den Sinnflut nehmen sollte. Wenm er Ihr gar nicht gefällt,sind 70 schon ärgerlich.

Der Semi macht einen guten Eindruck. Allerdings fällt mir die Entscheidung zwischen Galan und Semi jetzt wieder sehr schwer. :( Der Semi macht mir irgendwie Angst :unsure: . Oder ist das gerade der Reiz ?

Ist die Vibration eigentlich bei beiden gleich ? Vibrieren diese Dinger nur, oder drehen die sich noch irgendwie ?

Welcher ist Eurer Meinung nach, am besten für die Suche nach dem G-Punkt geeignet ?

Oder gibt es vielleicht doch noch Alternativen ?

Und zum Schluß : Könnt Ihr einen guten dirskreten Online-Hädler empfehlen ? Beim letzten stand im Absenderfeld dick und fett : Kondom irgendwas :rolleyes: Und da wir beide fast nie zu Hause sind haben das natürlich unsere Nachbarn angenommen :rolleyes: .

Naja, in diesem Sinne, allen Vibfans einen schönen Tag !

Maddien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde euch für den Anfang mal so ein Billigset entfehlen ,wo mehrere Sachen dabei sind

wenns euch dann Spass macht könnt ihr immer noch andere Toys kaufen .Aber erst mal feststellen was euch Spass macht.

[attachmentid=1033]

post-8834-1170062896.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde euch für den anfang mal so ein Bilig set entfehlen ,wo mehrere sachen dabei sind

wenns euch dann spass macht könnt ihr immer noch andere Toys kaufen .aber erst mal feststellen was euch spass macht.

[attachmentid=1033]

Da müsste man dann nur aufpassen, dass die Teile nicht soooo schlecht sind, dass die Partnerin nie wieder was haben möchte ;-) .

Ich denke mit den FF Vibs hat er schon ne gute Wahl getroffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Maddien:

Ein Sinnflut-Vibrator hat verschiedene Vibrationsprogramme zur Auswahl, die für eine schöne Abwechslung sorgen - das ist der große Unterschied zum Semirealistic und zu allen anderen Vibis von Fun Factory.

Soviel zu Deiner Frage zum höheren Preis der Sinnflut-Vibis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so ein billig Set ist doch eine arg schlechte Empfehlung....

Wenn dann schon vernünftig einsteigen... bei diesen billig jelly orion sets kommt doch vor lauter tankstellengeruch kaum freude auf. Und die Vibration ist auch viel zu schwach... Habt ihr ne Oral B Zahnbürste? Wenn ja gibts da für 5 euro nen ganz netten Klitoral Aufsatz

Gruß

Elnin0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es muss ja nicht dieses Set sein ,hab es nur als Beispiel benutzt

Sooo schlecht sind die Dinger gar nicht wie ihr macht,

steht zwar nicht FF drauf und sind nicht soo Schön

aber brummen tun die auch, und kosten nur die Hälfte

ich habe so ein "Einsteigerset" immer noch, und wurde auch meistens benutzt

da sind schon ne Menge FFs in den Müll geflogen in der Zeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@elnin0 & Maddien:

genau, das ist natürlich auch eine gute und sehr kostengünstige Idee: der Celebrator, dieser Zahnbürstenaufsatz!

Das Teil ist ne echte Wucht und beschert mir mit meine besten Orgasmen B)

Allerdings glaube ich weniger, daß Maddiens Freundin begeistert sein wird, wenn er ne elektrische Zahnbürste mit ins Bett bringt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke auch, ganz für den Anfang sollte es doch schon ein "richtiger" Vibi sein...

Und von soŽnem Set würd ich abraten, die sind doch fast immer aus Jelly (*urgs*), und das is ja wohl alles andere als erotisch...Auf den gesundheitlichen Aspekt muss ich wohl kaum hinweisen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also eins mal vorneweg : Das ist das aktivste und schnellste Forum, dass ich kenne ! Echt der Hammer !

Großes Kompliment an Euch alle ! :D

Aaalso : Erst mal vielen Dank für die PM`s zum diskreten Versand ! Werde den Rat befolgen ;-)

So, also das mit dem Set ist wirklich nix für uns. Wenn ich bis jetzt eins gelernt habe, dann war es "Kauft man billig, kauft man teuer" <_< Von daher würde ich eher zu den FFŽs tendieren.

Aber : Welchen hättet Ihr Frauen denn jetzt am liebsten ? Semi, Galan oder doch den Sinnflut ? Mal ehrlich, nehmen wir an, die gute Fee käme, und Ihr dürftet Euch einen der 3 wünschen :D ...

Sind die Dinger eigentlich sehr laut ? Mal so im Vergleich zur E-Zahnbürste ?

Greetings,

Maddien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du ein sehr großzügiger Mensch bist, dann nimm den Sinnflut, da er eben doch einige Vorzüge zu bieten hat.

Neben den Vibrationsprogrammen ist gerade die Ladestation meiner Meinung nach nicht zu verachten, da dieses ewige Nachkaufen der Batterien einem mit der Zeit nämlich ganz schön auf den Senkel geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber : Welchen hättet Ihr Frauen denn jetzt am liebsten ? Semi, Galan oder doch den Sinnflut ? Mal ehrlich, nehmen wir an, die gute Fee käme, und Ihr dürftet Euch einen der 3 wünschen :D ...

Also ich würd mir den Galan wünschen, weil ich die anderen beiden schon hab :lol:

Ne im Ernst, ich würd den Semi nehmen!

Die Sinnflut-Reihe hat eben doch ein gewisses Problem mit der Akku-Leistung.

Und die Struktur von dem Semi und besonders die bereits erwähnte Biegung (G-Punkt, ich komme :D ) sind wirklich klasse.

Außerdem ist zumindest mein Reality wesentlich lauter als mein Semi (das variiert aber bei FF Vibis selbst bei gleichen Modellen <_< )

Achja und danke für das Kompliment :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch den Semi bevorzugen :)

Den Galan habe ich zwar hier, aber bin auch nicht wirklich glücklich damit.

Mit der Leistung schon, aber nun hat der gute seinen Zweck erfüllt und ist im Ruhestand, da der Batteriedeckel nicht mehr hält und die Batterien wohl im Fach lose sitzen :(

Aber er hat auch ein schönes Feeling verursacht... Auch wenn ich mich daran nur noch schlecht erinnern kann :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde euch für den Anfang mal so ein Billigset entfehlen ,wo mehrere Sachen dabei sind

wenns euch dann Spass macht könnt ihr immer noch andere Toys kaufen .Aber erst mal feststellen was euch Spass macht.

[attachmentid=1033]

Fragt sich niemand, warum diese Sachen so billig sind? Wie können die ein Set mit ~10 Teilen zu einem Preis rausbringen, bei dem es von einer anderen Firma nicht mal einen Vibrator/Dildo gibt?!? Die Antwort ist ganz einfach: die Herstellung kostet pro Stück nur ein paar Cents und der Grund hierfür wiederum ist auch ganz einfach: Es wird einem Industrieabfall verkauft! Es ist giftig (und noch besser: es kann niemand so genau sagen, wie giftig es überhaupt wirklich ist) und die enthaltenen Stoffe wurden bereits in anderen Gegenständen des täglichen Gebrauchs verboten...

Ich rate ab! Lieber etwas kaufen, dass man im Nachhinein ruhigen Gewissens benutzen kann. Es muss nicht gleich ~100€ kosten, wenn du ein Schnäppchen machst, kannst du einen FF Vib für unter 30€ abstauben, ist kein Problem - nur ist die Auswahl dann nicht mehr so gross. Aber da ihr eh noch keine Toys habt, ist dann da sicherlich trotzdem noch was dabei, dass ihr gut gebrauchen könnt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um die Billig-Sets würde ich auch einen weiten Bogen machen. - Verderben Frau nur den Spaß an so etwas.

Zu der Frage mit der guten Fee... Da Du schon schreibst "skeptische Freundin" und da es ihr allererster Vibi sein soll, würde ich persönlich nicht den Semi empfehlen. - Ich finde ihn zwar (aus heutiger Perspektive) sehr gut, aber ich weiß noch genau, wie ich die Bilder im Internet studiert hat, als ich mir den ersten FF-Vibi anschaffen wollte, und mir da der Semi überhaupt nicht gefiel, weil die Struktur doch recht brachial aussieht. Mich hätte das als Vivi-Neuling etwas abgeschreckt. Ich hatte mich dann für dann den 'gemäßigten' Hearbreaker (ist aber nicht so gut G-Punkt geeignet) entschieden und den Semi erst einen Weile später gekauft.

Zum Sinnflut: Wäre bestimmt keine schlecht Wahl, wenn Du halbwegs sicher bist, dass er nicht gleich in die Ecke fliegt und da liegen bleibt. :-D Einziger Nachteil: Kann etwas lauter sein als die anderen, aber nur in den höchsten Stufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0