Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
hertababy

So mach ichs mir: Kakao und Musik

26 Beiträge in diesem Thema

Wenn ich sicher bin, das ich nicht gestört werde. Ich zieh mir erstmal was saubequemes an, einen fluffigen Pyjama oder so, mache mir ein Riesenglass Kakao (ich sterbe für Kakao) und lege mir eine Cd ein. Am Besten eine, auf der die Geschwindigkeit der Lieder oft wechselt. Mein absoluter Favorit ist z.Zt. Northern Star von Mel C. Dann setzte ich mich auf meine Couch, reibe meine Klitoris im Takt der Musik und trinke meinen Kakao. Spiessig, oder? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Herta!

Was soll denn daran spiessig sein :?: :?: :?: Für mich hört sich das völlig normal an. Ich denke insbesondere für Frauen ist doch Entspannung und passende Atmosphäre besonders wichtig (wir Männer sind da wohl etwas unsensibler gepolt 8) )!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das auch, dass nichts daran spießig ist!

Entspannung und Musik sind unabdingbar für einen befriedigenden Orgasmus ;-)

Besonders der Kakao inspriert mich *ichauchdursthab*

Die Stimulation durch den Takt der Musik zu steuern finde ich persönlich sehr schön - so dass man seine Lust durch das Jerauszögern des Orgasmusses noch weiter erhöhen kann.

Klasse Idee!!! Hast Du weitere so gute Tipps?

:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaja - der gute-alte Duschkopf. *schwärm*

Mit ihm sind ebenfalls traumhafte clitorale Orgasmen möglich...

Erstelle doch einfach mal ein neuen Topic zu diesem Thema ;-)

Wird bestimmt interessant! :idea:

Lernen tun wir hier alle viel voneinander - dafür ist das Board da. Das gute ist - da wir alle anonym sind - kann man offen über alles reden. : sperm :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Herta!

Wie Du es Dir machst, ist doch nicht spießig! Ich kann auch nur Spaß haben, wenns eine gemütliche und bequeme Atmosphäre ist. Und Dein Kakao hilft bestimmt dabei, so eine passende Umgebung zu schaffen. Außerdem musst Du Dich dabei wohlfühlen und nicht - nur weil es jemand anders für besser hält - nach einem Ideal hinterher hächeln!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das mit der Anonymität hab ich mir wohl gründlich versaut :shock: Naja, meine Freunde sprechen kein Deutsch :D Das mit dem spiessig war auch ein bisschen ironisch gemeint, ist ja eigentlich ein Hilfsmittel-Board, und da hab ich vom Tuten und Blasen ja keine Ahnung. Also, wenn ich euch auf den Keks gehe, bitte nur kurz freundlich sagen :wink: Küsschen herta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du gehst hier keinen auf den Keks! Jeder hat mal klein angefangen! Und wenn man keine Ahnung hat... fragen!!! Zum einen, fragen kostet nichts und dümmer wird man davon auch nicht, oder?? Und wir helfen uns hier alle gegenseitig wo wir nur können! Ich (und die anderen bestimmt auch) würde mich freuen wenn Du hier weiter postest. Auf zum nächsten Thema... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mag Kekse! Und ich würds Dir übel nehmen, wenn Du einfach auf denen rumtrampelst :lol: Ich finds toll, dass Du uns auch mal eine andre Sichtweise gibst. Honey und ich sind uns ziemlich ähnlich und Du legst uns hier ganz andre Sichtweisen dar. Es ist schön, dass wir Dich hier haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Hertha, wolltest Du nicht weiter über die Vorzüge der Kakao-Methode sinnieren berichten? :o Ich mag Kakao auch sehr gern, aber dabei an mir rumspielen? Nö... :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja auch ziemlich gefährlich: Man bekommt gerade den Mega Orgasmus und dann verschüttet man den heißen Kakao... :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Honey: du mußt ihn doch nicht heiß machen, warm tut es doch auch, dann besteht keine Verbrennungsgefahr :idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich einen Mega-Orgasmus bekomme, halte ich bestimmt nicht gerade eine Tasse heißes Zeugs in meiner Hand :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja.. man muß die Tasse ja nicht die GANZE Zeit dabei in der Hand halten, oder?! Dann besteht auch keine Verschüttungsgefahr mehr :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[dumfug]

Wär ich fieß, würd ich sagen: Häng mal kurz nen Finger oder ähnliches in die Tasse rein, dann kannst sehr einfach feststellen, wie warm der Inhalt ist *g*.

Oder lass Dir so viel Zeit, das er ausgekühlt ist, wenns verschütten gefärlich werden könnte.

[/dumfug]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey Hertha, wolltest Du nicht weiter über die Vorzüge der Kakao-Methode sinnieren berichten?  :o   Ich mag Kakao auch sehr gern, aber dabei an mir rumspielen? Nö... :oops:
Du hast da doch eh keine Chance! Bis du mit dem Spielen fertig bist, hab ich dir den dann eh schon weggesoffen :lol: Aber du weißt ja, dass ich, wenn ich verwöhnt werde, auch immer zu trinken brauche. Und Herta nimmt dafür halt Kakao, wo du in den Keller nach ner neuen Flasche Mineralwasser sprinten musst :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erschtemal ging es - in allergrösster Not - :D natürlich auch ohne Kakao und zweitens trink ich das Zeug kalt. Heissen Kakao mag ich gar nicht sooo gerne :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK - aber die Frage bleibt:

stimmuliert der Kakao oder der Pyjama?

...und behält sie ihn an oder nicht?

Raudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0